Nachtquartier nötig oder "freiwillig"

Diskutiere Nachtquartier nötig oder "freiwillig" im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle miteinander! :)Wer hat Erfahrung: ich habe seit 3 TAgen meine Schwarzkopfedelsittiche in der Außenvoliere mit einem extra Schutz-...

  1. reta

    reta Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander! :)Wer hat Erfahrung: ich habe seit 3 TAgen meine Schwarzkopfedelsittiche in der Außenvoliere mit einem extra Schutz- bzw.Nachtraum doch dieser wird nicht aufgesucht. Es ist die Nacht noch kalt, doch Sie hocken zusammen auf dem Nistkasten. Soll ich Sie nun locken, jagen oder einfach abwarten ob man den zusätzlichen Raum noch aufsucht??:? Vielleicht mache ich mir ja auch unnötige Gedanken?!
    Danke reta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jako

    Jako Gegen Einzelhaltung!

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    an deiner stelle würde ich abwarten bis sie den Weg selbst finden.
    Aber ob du sie in der Nacht draußen lassen kannst da bin ich mir nicht so sicher!
    Naja warm genug ist es schon aber ich weiß ja nicht wie es mit Raubtieren usw. aussieht. :nene:

    Grüße,Jako
     
  4. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt so, als würde der Nistkasten draußen hängen und nicht im Schutzhaus. Ist das so? Wenn ja warum?

    Bei allen Züchtern, die ich kenne, und auch bei mir hängen die Nistkästen innen.

    Ansonsten mal das Füttern von draußen nach innen verlagern (ab Mittag), solange bis sie abends alleine das Schutzhaus aufsuchen. Dann kannst du auch wieder durchgängig draußen füttern.

    Also meine Vögel haben das nach ca. 1 Woche drauf gehabt. So bald es jetzt die Dämmerung einsetzt begeben sie sich in den Schutzraum.

    Und dann wird der "Deckel" zu gemacht. :)
     
  5. reta

    reta Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal,also der Nistkasten hängt drinnen und darauf sitzen sie. Aber mit dem Futter reinhängen könnte ich ja mal ausprobieren, bin mir aber nicht sicher ob es klappt. Das heißt ich fütter nicht morgen früh sondern zum abend im "nachtquartier" . denke eben, vielleicht sind sie zu "faul" um dort drinnen nach futter zu suchen?:traurig:
     
  6. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Nun verstehe nichts mehr. Oben schreibst Du sie gehen nicht in den Schutzraum und das sie auf dem Nistkasten sitzen. Jetzt schreibst Du der Nistkasten hängt drinnnen. Demnach müssten sie ja wenn sie drauf sitzen doch im Schutzraum sein, oder?

    Vielleicht kannst du das ncohmal klar stellen. Wo was ist. Und was die Vögel nicht machen.

    Also besser ist es Früh draußen füttern, aber nur die Hälfte der MEnge wie sonst. Und den Rest Abends drinnen.
     
  7. reta

    reta Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Madas, erstmal schönen Dank :)Ja also ganz genau nochmal: es ist eine große Voliere in diesem hängt ein Nistkasten (auf diesem sitzen die Vögel jetzt in der Nacht) und an der Voliere ist eine kleine Voliere als Schutzraum umfunktioniert daran gebaut, diesen könnten die Vögel durch ein " großes Fenster" benutztn, was sie aber bis jetzt nicht tun. Ich hoffe dir nun verständlich erklärt zu haben, wenn nicht frag einfach noch mal nach, bin ja für jeden Rat dankbar. Heut abend habe ich das Futter an das Fenster zum Schutzraum gestellt, in der Hoffnung das sie einen weitern "schritt" tun und rein fliegen. Schönes Wochenende.reta
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nachtquartier nötig oder "freiwillig"

Die Seite wird geladen...

Nachtquartier nötig oder "freiwillig" - Ähnliche Themen

  1. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...
  2. Ästling? Hilfe nötig

    Ästling? Hilfe nötig: Hi, gerade nach der Rückkehr aus dem Urlaub mit lautem Rufen von diesem Kollegen willkommen geheissen worden. Scheint alleine zu sein und ruft die...
  3. E. coli - ab welchem Grad AB nötig ?

    E. coli - ab welchem Grad AB nötig ?: hallo, TA hat mir heute vormittag die Ergebnisse einer Kotprobe einer ZF-Henne geschickt, Montag soll ich Antibiotikum holen (heute war es zu...
  4. neue Voliere nötig - brauche Hilfe :)

    neue Voliere nötig - brauche Hilfe :): suche eine neue Voliere da meine beiden sich doch immer mehr streiten zwischendurch, und ich einfach sicher gehen möchte das wenn ich mal nicht...
  5. Eier austauschen unbedingt nötig??

    Eier austauschen unbedingt nötig??: Hallo zusammen, ist es zwingend notwendig die Eier gegen Kunsteier auszutauschen oder kann man der Natur freien Lauf lassen ???:zwinker: In der...