Nacktaugenkakadus

Diskutiere Nacktaugenkakadus im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Ein fröhliches Hallo Wir sind hier neu und möchten uns nur kurz vorstellen: Wir, das sind Ella (links im Bild) und Charlie, ein...

  1. #21 Chris_Essen, 5. August 2005
    Chris_Essen

    Chris_Essen Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Ein fröhliches Hallo

    Wir sind hier neu und möchten uns nur kurz vorstellen:
    Wir, das sind Ella (links im Bild) und Charlie, ein Nacktaugenkakadu-Pärchen. Vor nun fast 6 Wochen haben wir uns neue Futterlieferanten zugelegt, nachdem wir über ein Jahr in einer WG mit diversen anderen Kakadus lebten. Nun leben wir in einer geräumigen Zweizimmer-Wohnung mit Schlafvoliere. Es hat zwar einige Tage gedauert aber inwischen haben wir unsere Menschen ganz gut im Griff: jeden Tag frisches Futter und einen Obstsalat, immer frisches Wasser und gelegentlich etwas zum Naschen. Manchmal kann man mit unseren Menschen sogar etwas schmusen, nur beim Essen darf man sie nicht stören. Okay, wir haben die Menschen nicht für uns allein, da ist noch ein älteres Ehepaar Wellensittiche und irgendwo ein Pferd, aber die meiste Zeit haben wir sie zu unserer Verfügung.

    Wir hoffen, das wir hier ein paar erfahrene Menschenhalter finden, die uns den einen oder anderen Tip geben können :beifall:

    Mit lauten Grüßen
    Ella und Charlie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578

    Na, gegrübelt wird weil zwei Hennen auch's doppelte kosten... :zwinker:

    Willste eine sponsorn? :D

    Die Chancen stehen aber mehr als gut, dass ich mich mit dem Züchter gut und für beide Seiten zufriendenstellend einigen kann - ich werde berichten! :freude:
     
  4. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Hi Ella und Charlie, hi Chris!

    Willkommen in der Kakadu-Gemeinde! ;)

    Chris, du hälst die beiden im Zimmer? Was sagen die Nachbarn? Geht dir der Federstaub noch nit auf die Nüsse? Haste ne Möglichkeit, den beiden ne Außenvoliere zu gönnen?

    Grüße

    Daniel
     
  5. bella

    bella Guest

    Hallo Chris!

    Ein Herzliches Willkommen hier bei den Kakadulern!
    Wenn du gezielte Fragen hast, nur zu!
    Auf deinem Benutzerbild ist eindeutig erkennbar, wer Ella und wer Charlie ist. Hast du vielleicht noch ein paar Bilder für uns von deinen Süßen?

    Hallo Daniel! Gerne würde ich deine 2. Henne sponsern, sobald ich im Lotto gewonnen habe...mir würde nämlich auch noch der ein oder andere Vogel fehlen... :D
    Darf ich dich fragen, ob die Nacktaugen in etwa das Gleiche kosten wie die Goffinis?
     
  6. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Hi Petra,

    hast ne PM... *fg*

    Oha - nur noch fünf Tage, dann hol ich die Damen!?!

    LG

    Daniel
     
  7. #26 Chris_Essen, 8. August 2005
    Chris_Essen

    Chris_Essen Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Vielen Dank,

    für den freundlichen Empfang, wir werden uns hier sicher wohl fühlen. Endlich Gleichgesinnte gefunden.
    @Daniel: die Nachbarn sind bisher erstaunlich gelassen, lediglich einer hat mich mal drauf angesprochen und will sich die Geier unbedingt mal ansehen. Leider können wir keine große Voliere aufstellen, mitten in der Stadt. Aber der Käfig ist ausreichend groß und abends haben sie genug Fluggelegenheit. Und was den Staub angeht, wat sollet. Muss man eben öfter mal Putzen :~ Mit der Aussenvoliere müssen wir warten, bis wir in Pension gehen, dann ziehen wir aufs Land.
    @bella: ja, es gibt da noch ein paar Fotos, Schau mal unter www.nacktaugenkakadus.tk nach. Sind zwar nur ein paar Bilder aber wenn ich mal Zeit habe, soll das mal eine richtige HP werden. Fragen haben wir, dazu aber später mehr, ich muss jetzt Mittagspause machen :bier:

    Liebe Grüße
    Chris und Moni, Ella und Charlie
     
  8. #27 Chris_Essen, 8. August 2005
    Chris_Essen

    Chris_Essen Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
  9. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Noch dreimal schlafen... ;o))))
     
  10. bella

    bella Guest

    Tolle Fotos, duschen tun diese Banditen ja alle gerne!
    Meine haben momentan das Hüpfen für sich entdeckt, der eine macht es dem anderen nach.
    Meine Goffinidame Fibi machte heute sogar mit dem leeren Futternapf am Boden eine Seitwärtsrolle... :nene: :D
    Hüpfen eure auch? Oder sind meine irgendwie anders?
     
  11. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Hi Petra,

    welches Kakadu ist nicht "irgendwie anders"... ? *ggg*

    Doch, meine NAK und RK haben's auch mit'm Hüpfen - und nicht nur das... Tlw. so heftige Verrenkungen, dass man meinen könnnt, gleich sei's vorbei... ;o)

    LG

    D
     
  12. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Bella was das hüpfen angeht kann ich dich beruhigen, mein Opa SANCHO hüpft den ganzen Tag und egal wo. Sei es auf´m Ast, am Volierenboden u.s.w. Zu Anfang dachte ich schon er kann überhaupt nicht vernünftig laufen aber das macht er nur wenn er wütend ist. Dann stolziert er wie ein Kakadu Galerita Galerita mit erhobener Zipfelmütze auf und ab der Pimpf. Sieht dann zum schießen aus. Also scheind Fibi sich normal zu verhalten oder eben unsere beiden haben einen kleinen Schuß ;) ;) GRUSS MELODIE
     
  13. #32 Chris_Essen, 9. August 2005
    Chris_Essen

    Chris_Essen Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    @Bella
    Danke für das Kompliment, dabei sind das reine Schnappschüsse. Hüpfen haben wir sie noch nicht gesehen, aber Charlie macht schon mal richtige Stunts, das einem fast das Herz stehen bleibt. Neulich hat er auf einem Schrang so in 1,65 m Höhe gelegen, rollt sich seitlich runter und fliegt erst kurz vor dem Aufprall wieder hoch... puuhhh
     
  14. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Noch zweimal schlafen, bis die Damen abgeholt werden... ;o))))
     
  15. bella

    bella Guest

    Hihi, Daniel kriegst du nachts deine Augen überhaupt noch zu? :D

    @ Chris: der spinnt ja wirklich...also irgendwie... :prima:
    Gestern meinte mein Triton Sam, er müsse Fibi (dreimal so klein wie Sam!) das Napf streitig machen und sie beißen, zumindest so tun als ob um sie einzuschüchtern. Was macht der Dreikäsehoch? Faucht wie eine Schlange und jagt ihm hinterher. Zunächst zu Fuß, dann im Flug. Sam sah zu, wie er Land gewann und schaute mal wieder saudumm aus den Federn. Ein Goffini läßt sich nicht die Butter vom Brot kratzen. Da kann der Feind noch so mutig und dreist sein, sie ist noch frecher. :~ Einfach unglaublich!
    Damit nicht genug, mein Goffini Louis meinte dann auch noch, Fibi helfen zu müssen. Ich denke, Sam wird sich das nächste Mal überlegen, wen er ärgert.
     
  16. #35 Chris_Essen, 10. August 2005
    Chris_Essen

    Chris_Essen Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Welches Futter?

    Also, wir stehen jetzt total auf dem Schlauch: Auf anraten der Vogelhändlerin :D füttern wir Dr. Harrisons Pellets, was unsere Geier ja auch in dem Laden immer bekommen haben. Jetzt habe ich aber wieder gelesen, das das ganze doch micht so gut ist wie ich dachte. Was füttert Ihr denn so? Wir wollen doch, das es unsere beiden gut haben. Und ich lese immer nur von Papageien-Haltern und nicht, was andere NAK-Freunde füttern. Also, her mit euren Tipps, damit Charlie und Ella sich wirklich wohlfühlen
    schon mal danke und schöne grüße
    Chris
     
  17. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    denke das mit den Pellet kann man mit normalen Essern und Vegetariern vergleichen. Die einen sind von dem überzeugt die anderen vom anderen.

    Wenn ihr zufrieden seit mit den Pellet würde ich nicht umstellen.
    Obst und Gemüse bekommen sie ja trotzdem oder?
     
  18. bella

    bella Guest

    Also ich verfüttere ja auch die Pelletts von Harrison`s, ergänze abends allerdings wieder mit Körnern.
    Als ich letzte Woche in der Vogelklinik in Oberschleißheim war, unterhielt ich mich mit den Ärzten über Ernährung. Seit 15 Jahren kennen die nun Pelletts und bislang ist ihnen noch kein Fall von Rückbildung des Muskelmagens bekannt. Sie empfehlen geradezu diese Pelletts und freuen sich, wenn jemand diese füttert.
    Durch das Selektieren und fressen der zu fetthaltigen Sonnensaaten würden die in Gefangenschaft gehaltenen Vögel verfetten, die Leber vor allem und das ist der Krankmacher Nr. 1 und sollte absolut vermieden werden.

    Ich habe 2 Goffinis und die ähneln den Nacktaugen sehr, ich habe mich bestärkt gefühlt und bleibe auch weiterhin bei den Pelletts. Dort ist an Mineralien und Vitaminen alles drin, was ein Vogelorganismus benötigt. Bei 4 Vögeln kann ich nicht immer aufpassen, wer was frißt und daher ist das für mich eine gute Alternative. Allerdings muß unbedingt sehr viel Obst+ Gemüse verfüttert werden, dann hat auch ein Muskelmagen was zu tun. :zwinker:
     
  19. #38 Chris_Essen, 10. August 2005
    Chris_Essen

    Chris_Essen Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Das beruhigt mich doch sehr

    im Forum auf Papageinetreff.org haben die mir richtig panik gemacht, was da alles passieren kann. Und das dem extrudierten Futter doch so einiges abgeht.
    Nur, was das Obst und Gemüse angeht, Ella mag es ja ganz gerne, aber Charlie schmeisst alles nur aus dem Napf. Lediglich etwas Eisbergsalat knabbert er mal oder ein Stück Zwetschge. Aber da arbeiten wir dran.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    es dauert seine Zeit bis Kakadu Obst und Gemüse fressen.
    Auch ist es nicht immer gleich wie viel davon genommen wird.

    Aber zum Thema Pellet ja oder nein wirst du so viele Meinungen bekommen und auf keinen grünen Zweig kommen :+klugsche
     
  22. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Alle meine Kakadus bekommen als Grundfutter ein Tauben-Diätfutter OHNE SONNENBLUMENKERNE, dazu ein- bis zweimal wöchentlich ein Tauben-Konditionsfutter (Mais, Erbsen, Bohnen etc.) gequollen, täglich verschiedenes Obst und Gemüse, Grünzeug, einheim. Beeren, gelegentlich etwas Hartkäse, Quark und/oder Joghurt, ab und an Kolbenhirse. Sehr gern werden Rispen einheimischer Gräser angenommen, die täglich gereicht werden. Ab und an gibt's auch noch Katzentrockenfutter.

    Ähm, hab ich was vergessen? *grübel* Schieß es dann u. U. nach...

    Morgens gibt's das Obst und Gemüse (nur kleingeschnitten/gewürfelt, en bloc verplempert mir die Bande zu viel), bzw. Quellfutter, abends dann Körnerfutter und Grünzeugs.

    Wasser wird dann auch jeweils frisch gegeben.

    "Gefressen" werden dann noch Äste und Zweige von allerhand Bäumen/Sträuchern wie Weide, Pappel, Haselnuss, Birke (hiervon zuerst die Fruchtstände), Eberesche etc., weiterhin reiche ich regelmäßig Kiefern-, Tannen- und Fichtenäste, gern auch mit Zapfen.

    Stichwort Zapfen: Meine bekommen jeden Tag ne Handvoll Zapfen o. g. Koniferen. Nicht nur, dass sie darin vorhandene Samen rausklauben und sich schmecken lassen; das beschäftigt sie auch gut und lange, die Nagerei natürlich auch. So lässt sich schon viel Zeit überbrücken und den Tieren kann nicht so flott langweilig werden.

    Beschäftigungstherapie: Morsche Äste! Zusätzlich zu den frischen Zweigen gereicht, beschäftigen sich die Kakadus auch hiermit sehr lange. Sie lieben es, das morsche Holz auseinander zu pflücken!

    Pelletfutter hab ich bis dato noch nicht ausprobiert, denke aber, es kann - als Zusatzfutter gegeben - nix schaden. Werd's austesten.

    Grüße

    Daniel
     
Thema:

Nacktaugenkakadus

Die Seite wird geladen...

Nacktaugenkakadus - Ähnliche Themen

  1. 60386 Frankfurt 2 Nacktaugenkakadus im Tierheim

    60386 Frankfurt 2 Nacktaugenkakadus im Tierheim: Coco und Paco Vielleicht findet sich hier ja jemand ....
  2. Nacktaugenkakadus und Nymphis?

    Nacktaugenkakadus und Nymphis?: Hallo Ihr Lieben, erst einmal ein frohes neues Jahr 2006 an euch und eure geier!!:bier: brauche mal euren Rat. Wir haben ja ein...
  3. TV-Tipp - Nacktaugenkakadus

    TV-Tipp - Nacktaugenkakadus: Hallo Eine einmalig schöne, informative und unterhaltsame Doku über Nachtaugenkakadus - „Little Corellas“ Einschalten und anschauen lohnt...