Neo ist schon zahm!!!!

Diskutiere Neo ist schon zahm!!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr lieben, heute ist was völlig unerwartetes passiert, den als ich meine süssen zum Freiflug aus der Volli geschmissen habe, habe ich...

  1. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hallo Ihr lieben,

    heute ist was völlig unerwartetes passiert, den als ich meine süssen zum Freiflug aus der Volli geschmissen habe, habe ich meine Hand einfach mal vor Neo (früher Hansi und dazu noch einer der 3 Neulinge die ich ja erst seit Sonntag habe) gehalten und was ist passiert, Neo ist mir sofort auf die Hand gesprungen und auf die Schulter geklettert und hat mit mir geschmusst. Ich habe auch Beweißfotos. :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Und hier noch eins.
     

    Anhänge:

  4. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Und hier noch eins mit mir drauf.
     

    Anhänge:

  5. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    So und jetzt habe ich auch noch eine Frage und zwar:

    Mein Hund Julie ist gechipt und Ihre Transpondernummer ist bei Tasso registriert, gibt es so etwas auch für Nympen und Wellis denn dir Ringnummers gibts doch bestimmt immer nur einmal oder? Wenn dem so ist, kann mir einer von euch mitteilen wo man die Geier registrieren kann? (Sicherheitshalber falls mal einer entwischt, was ich ja nicht hoffen will)
     
  6. #5 Papageienfreak, 17. September 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Kannst du den Nymph auch anfassen und im Genick kraueln ( ich kann das nicht)

    Ich werde immer wenn ich ins Zimmer komme als Hubschrauberlandplatz missbraucht: Schultern und Kopf.

    Auf den Finger gehen sie auch, beim anfassen ist aber Ende Gelände...

    ich bezeichne diesen Zustand nicht als zahm sonder als handzahm

    das mag aber wahrscheinlich definitionssache sein...
     
  7. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hallo Papageienfreak,

    bis jetzt lässt sich Neo noch nicht kraulen, aber ich denke das bekomme ich mit der Zeit schon hin, bei Pietri habe ich auch schon fortschritte gemacht, ihm kann ich ganz vorsichtig über den Bauch streicheln, aber mehr noch nicht. Aber wie gesagt mit der Zeit wird das schon, da bin ich ziemlich zuversichtlich.
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Daniela :0-

    Das erste Bild schaut mir aber stark danach aus das Neo gekrault werden will :~ . Das ist die Typische "Kraulmichdochendlich" Haltung :p 8).
     
  9. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hallo Federmaus,

    ja das habe ich mir eigentlich auch gedacht, aber immer wenn ich mich (ganz vorsichtig) mit meiner Hand nähere, schaut er ganz unsicher auf.
     
  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Probiere es einfach immer wieder vorsichtig das Köpfchen zu berühren. So wie der schaut dauert das nicht mehr lange und dann geniest er :p .
     
  11. Lindi

    Lindi Guest

    hallo Daniela!

    Herzlichen Glcükwunsch zu dem süßen Nymph :)

    zu dem Transponder: du meist vermutlich die, die unter der Haut angebracht werden, oder? Das kann man bei größeren Papageien vielleicht machen, aber bei den kleinen ist da einfach kein Platz, um das Teil anzubringen. Habe letztens noch etwas darüber gelesen, weiß aber nicht mehr, wo *grübel*
     
  12. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hallo Lindi,

    danke für das Kompliment.

    Ja ich meinte das mit dem Transponder, allerdings war mir schon klar, dass man das bei Nymphen nicht machen kann. Was ich wissen will, ist ob man anhand der Ringnummer die Nymphen auch registrieren kann um bei einem evtl. entwischen den Besitzer schneller wieder ausfindig machen zu können.
     
  13. Lindi

    Lindi Guest

    Anhand der Ringnummer kann der Finder höchstens über den Züchter, der den Ring herausgegeben hat, herausfinden, wer den Vogel jetzt hat. Vorausgesetzt, daß dieser dokumentiert hat, an wen er den Vogel weitergegeben hat, was eigentlich seine Pflicht ist. Aber wenn er schon mehrere Vorbesitzer hatte, ist das fraglich, das der Finder den Besitzer ausfindig machen kann.

    Mir ist auch keine Registrierstelle bekannt. Wäre aber doch keine schlechte Idee :?
     
  14. #13 Papageienfreak, 17. September 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

  15. Lindi

    Lindi Guest

    Ich glaube, Daniela meinte etwas in der Art, wo die Ringnummer zentral hinterlegt werden kann, daß dort Leute, die einen Vogel gefunden haben, direkt nachfragen können und so einfach den Besitzer herausfinden, oder :?
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hallo Lindi,

    ja genauso habe ich es gemeint.

    Ich ich denke generell ist es wirklich eine gute Idee eine zentrale Datenbank zu errichten (wie das bei Tasso für Hunde und Katzen der Fall ist). Ich könnte mir auch vorstellen, für so eine Datenbank der Vorreiter zu sein. Nur das wird mit Sicherheit nicht ganz so einfach sein.

    Aber es wäre für viele deren Vogel entwischt ist bestimmt eine Klasse Sache.
     
  18. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hallo,

    habe gerade mal bei www.tiernotruf.org (Tasso) geschaut und tatsächlich, man kann seine Vögel dort auch registrieren.
    Ich glaube das werde ich gleich mal tun.
     
Thema:

Neo ist schon zahm!!!!

Die Seite wird geladen...

Neo ist schon zahm!!!! - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  5. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...