nest bauen?

Diskutiere nest bauen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; eigendlich interessiere ich mich nicht für zucht und sowas..aber.. bauen nymphies nester? also mit federn??? dupi und taiga sitzen oft auf den...

  1. #1 TanaSatan, 16. Juni 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    eigendlich interessiere ich mich nicht für zucht und sowas..aber..
    bauen nymphies nester? also mit federn???

    dupi und taiga sitzen oft auf den boden in der voliere und in einer ecke liegen ganz viele blätter und federn,hab das schonmal wechgemacht,aber kurze zeit später haben die wieder ein "nest" gebaut..also eier hat taiga noch nicht gelegt und wenn würde ich das auch nicht al tragisch sehen,da dupi sie nicht tritt...eigendlich interesssiert er sich eh kaum für sie,die beiden sitzen war immer zusammen,aber er beißt sie noch immer sobald sie ihm das köpfchen hinhält

    also die ecke am boden ist recht hell,sieht kein bissel wie ne höhle aus,die sind ja höhlenbrüter gelle

    kann mir jemand sagen was die beiden da treiben? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Hallo Natascha,

    normal verwenden Nymphen kein Nistmaterial, vielleicht aber rupft sich die Henne ein paar Federchen am Bauch und an der Brust weg um einen direkten Kontakt zu den Eiern zu haben (wenn sie denn welche legen sollte).
    Meine Liv hat bis vor kurzem auch gebrütet und sie hat sich am Bauch in der Mitte auch einige Federn rausgezupft um direkt mit der Haut auf den Eiern zu sein, so überträgt sich die Wärme besser :zwinker:
     
  4. #3 TanaSatan, 16. Juni 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    jetzt wo du es sagst,manchmal zupft sich taiga ne feder am bauch aus (meistens beim putzen,dann meckert sie auch immer),aber höchstens 1-2 mal in der woche..es liegen einige schwanzfedern dort,nach der farbe würde ich sagen die gehören aber dem hahn,weil taiga hat graugelbe schwanzfedern und cookie hat gelbe und grau mit perlungen,die schwanzfedenr sind aber nur grau..die kleinen federn (wahrscheinlich bauch) sind gelblich,also können die nur von einen der hennen stammen,mein hahn is am bauch grau *g*

    naja die beiden sitzen da auch nicht oft,meistens morgends und mittags ein bissel,sie verteidigen das aber auch nicht,kann also problemlos die federn einsammeln (ich sammel ja die schwanzfedern von den süßen)

    fand ich nur seltsam,so höhlen suchen sie nicht,ok dupi sitzt manchmal bei meinem schreibtisch wo etwas höhlenartiges ist,taiga sitzt aber nur auf dem schrank

    najaaa...vielleicht wirts ja noch was mit den beiden,derzeit hängen sie immer zusammen rum,jetzt muss ich nur noch abwarten was aus der kleinen wird
     
  5. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    vielleicht isses auch einfach nur die Mauser und Zufall mit der Ecke :D
    Aber die Jahreszeit würde schon passen, jetzt werden sie brutig... ich hab drei Hennen die am Höhlensuchen sind, eine hat jetzt gerade ihr zweites Gelege :(
     
  6. #5 TanaSatan, 16. Juni 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    also mauser waren sie erst vor 2-3 monate
    hmm..oder liegt es daran das die drei seid einigen wochen noch zusätzliche vitamine ins wasser bekommen

    hatte ja den tip mit den honig im wasser bekommen hehehe nene das mach ich nimmer,dupi hat das wassernapf halb leer gesoffen und war danach noch aufgekratzer als sonst,sah als als hätte er nen zuckerschock gehabt
     
  7. #6 TanaSatan, 18. Juni 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    also heute waren die beiden auch nur am boden,die ecke mit den federn interessiert sie nimmer,jetzt sind sie bei der ecle am gitter und haben da ne richtige kuhle gemacht,dupi sitzt da die ganze zeit und passt auf,er geht nur manchmal zum fressen,daher hab ich auch gesehen das keine eier dort sind

    was soll ich machen wenn taiga nun doch eier legt,befruchtet sind die auf keinen fall,wie gesagt die beiden paaren sich nicht...soll ich ihr die eier ne zeitlang lassen oder sofort wegnehmen???
     
  8. #7 TanaSatan, 18. Juni 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ich hab da jetzt ein brett hingelegt,also die können nicht unters brett..mir war das nämlich zu gefährlich,weil die voliere hat keinen boden und mein vater hatte da einfach ne plastikplane hingelegt und darüber einstreu so das die dort nicht dran kommen,abe rin der ecke haben sie ja das einstreu wechgemacht und konnten an das plastik..da muss ich mir noch was überlegen..
     
  9. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Das hört sich aber doch sehr

    nach Brutvorbereitung an.
    Also wenn die mit dem Eierlegen anfangen dann tauxsche diese gegen entsprechende Kunsstoffeier um oder koch die Eier 10 Minuten vorsichtig ab . Vorsichtig heist lege sie in kaltes wasser und erhitze sie langsam damit die Eier nicht platzen.
    Nymphen legen erst 2 Eier bevor sie ernsthaft brüten, deshalb kannst Du das 1. Ei wegnehmen kochen mit einem dünnen Bleistifstrich markieren und wieder hinlegen.USW.
    NBester bauen Nymphen nicht aber so eine Brutkuhle schon wenn keine andere Nistmöglichkeit vorhanden ist. Wie richtige brauchbare Nistkästen aussehen kannst Du dir hier ansehen: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=113974
    im 1. Beitrag zum Beispiel
     
  10. #9 TanaSatan, 18. Juni 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    muss ich die auch austauschen wenn die 100 % sicher NICHT befruchtet sind?

    mein hahn dupi hat schonmal sowas gemacht,ale er mit einem anderen hahn zusammen lebte. henne taiga macht zwar mit,also sprich sie kommt sofort wenn er ruft und krabbelt mit ihm auf den boden rum,aber sie darf nicht in die ecke...aber wenn sie eier legen wird,sind diese unbefruchtet weil die beiden sich nicht paaren,die kraulen sich nichtmal :D

    vielleicht hören die ja nun auf,hab immerhin ihren brutplatz beschlagnahmt und wir werden nun etwas am boden ändern,das plastik kommt weg und dafür kommt ein holzboden rein

    nach wieviel wochen geben nymphies ihr gelege eigendlich auf,wenn die merken das da nichts schlüpft?

    alle ecken im zimmer sind versteckt,da wo noch brut möglichkeit wäre,ist bei meinem schreibtisch und da traut taiga sich net hin,weil ich dort meistens sitze hihi
     
  11. Tinga

    Tinga Guest

    och

    ich habe hier ein Paar das sich auch nicht krault und trotzdem wird getreten!
    Und ein anderes Paar was gerne *puschelt* wenn die Notbeleuchtung schon an ist und eigentlich alles schlafen sollte:D Die lassen sich halt nicht gerne zuschauen!8)
    Es soll auch Hennen geben die den Hahn erst ran lassen wenn die Nistmöglichkeit die er vorschlägt von ihr als passend betrachtet wird!

    Also halte lieber Plastikeier bereit. Es sei denn du hast sie 24 Stunden im Auge:zwinker:

    Gruß
    Tinga:)
     
  12. #11 Tina Einbrodt, 19. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    nix für ungut, Tana, aber bist Du wirklich sicher, das die beiden sich nicht paaren? Nur weil Du es noch nicht gesehen hast???:D Du kennst doch den Spruch, einmal reicht ... Und weil sie sich nicht krabbeln???:D
    Also ich wäre bei sollchen Vorbereitungen auch etwas kritischer :zwinker: :zwinker:
     
  13. #12 TanaSatan, 19. Juni 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ja sie paaren sich nicht,dupi findet den ast an den er sich rubbelt viel geiler als taiga :D

    und ja als arbeitslose stubenhockerin hab ich die nymphies fast durchgehend im auge

    dupi beißt sie noch immer weg und taiga hat schon lange nimmer den versuch gemacht ihn anzubalzen,manchmal hält sie ihm noch den kopf hin,aber auch nur ein paar minuten...und er balzt sie nicht an,darum ist es ausgeschlossen

    naja heute waren sie noch kein einzigesmal uffen boden,vielleicht hilft das brett ja das da nun liegt hehehe
     
  14. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    also, ich würde die Eier (wenn denn welche kommen) auch sicherheitshalber abkochen oder schütteln... und du solltest Dir vorsorglich ein Kalziumpräparat fürs Wasser besorgen, nur um sicher zu gehen, dass es nicht zu einer Legenot bzw. zu einem Kalziummangel kommt :zwinker:
     
  15. #14 Federmaus, 19. Juni 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Tana :0-

    Versuche doch mal die Ecke dicht zu machen und gib ihnen irgendwo anders Lieblingsspiel und Beschäftigungsmaterial. Auch würde ich jetzt nur trocken Körner verfüttern, damit der Bruttrieb unterdrückt wird.
    Bei mir funktioniert das immer suuper toll.
     
  16. #15 TanaSatan, 19. Juni 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ja die ecke hab ich ja nun dicht gemacht,dupi sitzt zwar noch auf dem brett und knabbert es an,aber er ruft nimmer nach taiga

    ähm..was genau meinste mit nur trockene körner füttern?
    meine nymphies bekommen nur die gross-sittichfutter haubrockmischung,dazu grit und von vitakraft so ein pulver das sich vogeldoktor schimpft,achja und hirse alle 2 tage...öhm mehr fressen die ja nicht,außer manchmal etwas minze
     
  17. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also bei mir ist es genau das Gegenteil. Futterumstellung hat überhaupt nicht funktioniert, im Gegenteil, sie wurden noch brutiger nach 2 Monaten Magerkost.

    Ich fahre sehr gut mit einem ganzjährig ähnlichen Speiseplan. :)
    Ecken dicht machen ist aber wichtig, da gebe ich Heidi recht. Ich sitze die Zeit dann einfach aus.

    Ich habe gelesen, dass das ein Kraftfutter ist. Was genau ist denn da drin? Schaust du bitte mal auf die Inhaltsangabe?
     
  18. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Unbefruchtete Eier

    Ja auch wenn die Eier nicht befruchtet sind solltest Du sie abkochen oder besser durch Verhüterlis(Kunststoffeier) ersetzen.
    Was meinst Du was mit so einem unbefruchteten Ei geschiet wenn der Piep da 25 Tage(vorher geben sie so ein Gelege selten auf) drauf brütet? Klar es wird faul:k , igittigittigitti...
    bei abgekochten geschiet das auch,8o aber es dauert länger.
     
  19. #18 Federmaus, 19. Juni 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Die Großsittichmischungen sind für Nymphensittiche viel zu fett. Nymphen zähln zu den kleinsten der Großsittiche und diese Mischungen muss für alle so ungefähr passen. Ich empfehle Dir für Nymphen das Großsittichfutter 1:2 mit Welliutter zu mischen.
    Diesen Vogeldoktor würde ich in nächstwer Zeit weglassen und alles Vitaminzeugs.
    Mineralien sind wichtig und müssen immer zur Verfügung stehen. Auch KoHi würde ich mal ne Woche pause machen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TanaSatan, 19. Juni 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    also das hat meine mutter mit gebracht,der verkäufer meinte das wäre ganz gut..soll 3 mal in der woche übers futter geben,ich machs abe rnur einmal in der woche,weil ich die zusammen setzung ein bissel komisch find,ist übrigends ein starkungsmittel,soll ja für cookie sein,weil sie so klein und schwach war vor gut 2 wochen noch,ich glaub ich lass das auch bald weg,weil sie sich ordendlich gebessert hat

    also die zusammensetzung is:
    bäckereierzeugnisse, saaten, getreide, milch und molkereizeugnisse, zucker, öle und fette, mineralstoffe, hefen. gefärbt und konserviert mit EG-zusatzstoffen

    hab heute mal einfach mal aus spaß die biskuit stücke von federmaus´s page gebacken..also die nymphies mögen die nicht so gerne,cookie und taiga haben ein bissel dran geknabbert,also meiner mutter und mir schmecken die :D sind zwar ein bissel flach geworden weil ich ein zu großen blech genommen hab..aber wenigstens sind se net angebrannt *das erstenmal gebacken hat*

    achja mit diesen futter fütter ich schon seid jahren und hirse gibt es derzeit so oft wegen der kleinen,vor gut 2 wochen gab es noch täglich hirse,weil cookie kaum was gefressen hat vom futter,aber inzwischen nimmt sie auch das futter an und mümmelt nur noch selten an der hirse,auch die vitamin zusätze gab es nur aus dem grund,wegen cookie,inzwischen bekommen sie keine tropfen mehr ins wasser...vielleicht legt sich das jetzt wiede rmit den brutplatz suchen
     
  22. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich denke, es reicht, wenn du dieses Stärkungsfutter weg lässt. Fast die gesamte Zutatenliste liest sich ungesund und unnötig.

    Fressen deine Süßen nichtmal frische Äste? Vitamine und frisches Grün schaden nicht, versuch sie ruhig daran zu gewöhnen.

    Nymphen sind keine Sittiche.
    Aber das nur am Rande, die meisten Großsittichmischungen sind wirklich zu fett. Aber halt auch nicht alle sind gleich. Kennst du die genaue Zusammensetzung? Ich mische ebenfalls mit Wellensittichfutter, das bringt zusätzlich Abwechslung und die fettigen Saaten in der Großsittichmischung wurden sowieso nicht aufgefressen, da zu viele drin sind.

    Wenn deine Kleine gut Kolbenhirse frisst, lass ihr die ruhig. Im Körnerfutter ist auch ein Großteil Hirse drin, das macht keinen Unterschied. Einzelfuttermittel darf Kolbenhirse natürlich nicht sein.
     
Thema: nest bauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich nest bauen

    ,
  2. nest bauen nymphensittich

    ,
  3. nymphensittich wer baut das nest

    ,
  4. nymphensittiche nestbau,
  5. ein nest für nymphensittich pärchen,
  6. nestbau nymphensittiche,
  7. www.vogelforen.de,
  8. anything,
  9. nestbau nymphensittich,
  10. nest für sittiche bauen,
  11. was kommt in ein nest von nymofensittiche rein,
  12. bauen nymphensittiche nester,
  13. nymhensittiche we baut das Nest,
  14. wie bauen nymphen nester,
  15. welcher nymphensittich baut das nest,
  16. nymphensittich baut nest,
  17. nest für ny,
  18. nymphensittich nest bauen wikihow,
  19. was benutzen Nymphen Sittiche zum Nest bauen,
  20. nest bei nymphensittichen,
  21. nymphensittiche wer baut das nest
Die Seite wird geladen...

nest bauen? - Ähnliche Themen

  1. Nester der Zebrafinken

    Nester der Zebrafinken: hallo, ich tu hier mal ein paar Fotos der Nester meiner ZF rein, nach jeder beendeten Brutzeit (bei uns 3-4 Wochen auf Plastik) suchen sie in der...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Küken aus dem Nest geworfen

    Küken aus dem Nest geworfen: Meine welli Dame hat ihr Kind aus dem nest geworfen und es kann nicht mehr laufen aber es isst noch ich ziehe die klein mit der Hand groß mach mir...
  4. Bauers Ringsittich Witwer sucht...

    Bauers Ringsittich Witwer sucht...: Hallo und guten Tag, mein Name ist Bubi, ich bin 13 Jahre jung und bin ein handzahmer Bauers Ringsittich und habe meine Partnerin eine...
  5. Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?

    Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?: Guten Abend meine Lieben, bin ganz neu hier auf diesem Forum und habe eine neugierige Frage. In meinem Nistkasten ist es so gut wie leer und es...