neue Außenvoliere - Bilder

Diskutiere neue Außenvoliere - Bilder im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo janet u. piwi: ja, das mit der "durch-gangs-voliere" (:D) find ich auch ganz praktisch... ich lasse meine grauen nämlich nicht...

  1. #21 zora-cora, 24. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo janet u. piwi:

    ja, das mit der "durch-gangs-voliere" (:D) find ich auch ganz praktisch... ich lasse meine grauen nämlich nicht selbstverständlich in der ganzen wohnung.. die haben das wohnzimmer, das ist soweit ziemlich "geier-gerecht" gemacht, aber das mit der ganzen wohnung so zu machen (auch wegen sicherheit)... das kann und will ich nicht.
    bald haben die beiden ihr eigenes reich, und eben ein solches möchte ich für mich gefälligst auch ;)
    das wohnzimmer ist dann quasi "treffpunkt" für die, die lust haben...*lol*

    jo, innen dauert noch ein bisschen... ist bisher erst das gröbste rausgeräumt, das "fenster zum wohnzimmer" drin... jetzt muß ich noch nen unterbau machen, denn die volierenteile für innen sind nur 2 m hoch und das fenster ist aber 2,13 oder sowas... heißt, ich bekomme es ohne unterbau nicht auf ;)
    dann muß ich mir noch was für die heizung einfallen lassen, wahrscheinlich sowas wie lochblech davor, oder einfach auch volierendraht. aber ich muß ja auch drankönnen, also muß wieder was "bewegliches" sein :?
    dann das fenster: wie könnte ich es - wenns offen ist - vor dichtungs-verbiß schützen???
    sind halt noch einige kleinigkeiten, wo ich mir was passendes einfallen lassen muss.
    dann brauch ich halt auch immer mal wieder hilfe von freunden, die ja auch nicht immer grad nach meiner pfeife tanzen können, etc. ....
    hab im moment auch noch viel anderes nebenbei zu tun... wird also wohl leider noch 3 oder 4 wochen dauern, bis alles fertig ist (*hoff, nicht noch länger*)
    allenfalls hab ich im juli urlaub, spätestens dann müsste es zu schaffen sein :)

    @piwi:
    jo, der korb....*g* ...klar wird der nicht lange halten ;) aber dafür ist er ja auch da... zum knabbern und spielen, was halt immer sie damit machen wollen :D
    wenn der "alle" ist, kommt was neues rein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Cora

    Das ist ja wirklich ein super Luxusapartment für die Grauen [​IMG].

    Das wäre doch etwas für dieses Thema .
     
  4. #23 zora-cora, 25. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo nicole

    aaaaaalso, wenn ich dort antworten würde, dann würde diese antwort aber so gaaaaaar nicht mit meiner wohnung, meiner voliere, etc. übereinstimmen ;)
    es ginge dann eher in richtung ausgebauter scheune, (zum wohnen, nicht "nur" für die geier" oder einer lagerhalle oder eben einer villa (:D) und darin würde sich befinden: .... (ok, ich hör hier auf, das ist ja der falsche thread ;))

    was allerdings tatsächlich übereinstimmen würde, wäre die tatsache, dass sich meine grauen aussuchen könnten, wo sie sich aufhalten wollen - also ob bei mir, oder in der innenvoli oder eben draussen... nur wär halt alles viiiiiiiiiiiel größer und schöner :) *träum* :s

    in ein paar jahren wird der raum für die grauen noch etwas großzügiger werden... aber alles zu seiner zeit - die beiden sollen ja auch noch "qualitäts-steigerungen" erleben dürfen ;) :D
     
  5. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Cora

    Das Thema lautet ja " Was ist für euch die optimale Haltung für Vögel in Gefangenschaft ? " und da finde ich deine Haltungsbedingungen schon optimal. Wer hier ist in der Lage eine solch schöne AV seinen Vögeln zu bieten? Wunschvorstellungen habe ich auch, aber leider nicht realisierbar;) .
     
  6. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Boden

    Hallo Cora :0-
    Nimm doch Teichfolie, die legste auf den Boden, ne Rolle Fertigrasen drauf.
    Durch die Teichfolie geht kein Wasser durch, und der Holzboden wird nicht morsch.
    Die Kaka ist dann noch ein schöner Dünger für den Rasen.
    Brauchst dann nur nen kleinen Rasenmäher :D
    Was meinste wie blöd die Nachbarn dann schauen, wenn du auf deiner Terasse mähst:D ( määst, ne mähen ? wie wird denn das geschrieben? )
    Ach so und ne Harke brauchst du auch noch, für die Essensreste.

    Vielleicht noch nen Gartenzwerg?
    Ne jetzt mache ich aber schluss bevor ich noch albern werde.
    Aber das mit dem Rasen würde ich ausprobieren.
    Liebe Grüße Flocke
     
  7. #26 zora-cora, 25. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    nicole:
    jo, "optimal" ist halt ein sehr dehnbarer begriff... als optimal würde ich das noch lange nicht bezeichnen wollen. freillich ist es schon mal "befriedigend" ;)
    aber für ein "sehr gut" fehlt es dennoch an platz, finde ich.
    nichts desto trotz bin ich aber - wie erwähnt - schon mal zufrieden :)

    flocke:
    ja, ist keine üble idee mit dem rasen ;)
    werde ich mir sicher mal durch den kopf gehn lassen...
    nur im moment haben noch einige andere dinge vorrang, wie eben z.B. die innenvoliere. solange muß der holzboden halten ;)
    ich hatte auch schon an größere "runde" kieselsteine gedacht, die dann einfach auch abzuspritzen wären. aber wielange das holz darunter leben bleiben würde ist auch da unklar :?
    bis jetzt siehts nach wie vor noch ganz gut aus, ist also noch kein "alarm" angezeigt :D
    aber danke für den tip - wird gespeichert ;)

    so, nun aber ab ins bettchen... morgen (nachher :k ) arbeiten...
    guts nächtle :0-
     
  8. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ach so

    Habe noch vergessen, muss zwischen der Folie und Rasen noch ein bisschen Sand und Erde gemischt, platt drücken, dann Rasen drauf.
    Gute Nacht Flocke :o
     
  9. #28 zora-cora, 26. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    danke flocke

    wie gesagt, kommt zeit - kommt "boden" ;)

    da muss dann ja sicher noch so was wie drainagen rein, damit wenns stark regnet der rasen nicht zum reisfeld wird :s oder?

    aber ich werd dann, wennst soweit ist dann nochmals genauer nachfragen :)
     
  10. #29 zora-cora, 30. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    die letzen tage...

    es ist der absolute hammer, von wo überall "ganz neue töne" herkommen. da sitz ich auf dem balkon (für nachbarn unsichtbar) und dann kommt von rechts hinten ein "hallo-pfiff" :? ( ich wunder mich kurz... bis dann aber der owen-papagei genauso antwortet. dann wieder von rechts ein pfiff... und wieder antwortet der owen. auch die chili stimmt dann so langsam mit ein. so geht das dann ne ganze weile hin und her :s
    eine (andere) nachbarin macht das selbe spiel mit "kuck kuck" ...das ist der chili ihr absolutes lieblingswort... die kuck-kuck´t den halben tag herum - hält aber den owen natürlich nicht daovn ab, auch mit einzustimmen in das "mit-den-nachbarn-kuck-kuck-hin-und-her-spiel" :D
    später dann, am frühen abend, als die plapper-phase der beiden grauen gerade nochmal zur höchstform auffährt..... kommt von der untermieterin (die unten im garten mit ihrem mann karl saß) ..."kuck-kuck... hallooo... sag mal karl, sag mal karl..." :D :D

    Leute, es ist göttlich... ich weiß nicht, WER da WEN mehr unterhält: die nachbarn die grauen, oder umgekehrt.
    ich hoffe das wird immer so ein "nettes" verhältnis bleiben... denn sie können natürlich (muß ich ansich ja niemand hier erzählen, gell?) schon auch so ihre gezeter und urwaldschreie ablassen, dass wahrscheinlich die nachbarn schier von stuhl fallen 8o ;)

    eine ältere dame - sie ist die mit logen-platz, hat ihr raucher-bänkchen so neben ihrer terassentür stehen, dass sie direkten blick auf die voliere hat - ist immer ganz entzückt, wenn die grauen ihre "laute" babbel- und geräusche-phase haben.
    sie hört nämlich schlecht und das ist das einzige, was sie wohl deutlich wahrnimmt 8)

    es ist wirklich klasse :)
     
  11. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo , Cora:D
    Kannte ja die Bilder Deiner echt gut gelungenen Voli schon.
    Man kann sie aber nicht oft genug sehen + die Phantasie hat keine Probleme, sich die netten Wortspiele zwischen den Grauen mit den Nachbarn vorzustellen*ggg*

    Wegen der Verkleidung der Heizung , ist Deine Idee mit dem Lochblech super.
    Hatte die gleiche Idee vor einigen Jahren, als ich meinen Laden gebaut habe.
    Habe um die Heizung einen Kasten aus Lochblech gebaut. Lochblech hab ich in einem Drahtgroßhandel erstanden .
    Sie hatten sogar eine Abkantbank.
    Werde die Abdeckungen mal fotografieren und Dir zuschicken, vielleicht ist es hilfreich für Deine Planung:D
    Tschüß Jassi:0-
     
  12. #31 zora-cora, 30. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    aber gerne gifty,

    nur her mit dem bild ;) über anregungen bin ich total dankbar.
    die löcher des lochblechs müssten halt grösser sein, als der durchmesser der krallen, so daß die grauen wenn sie daran rumklettern nicht drin hängen bleiben und leicht wieder rauskommen.
    noch besser wäre wahrscheinlich einfach engmaschiger volierendraht... so eine art kleines volieren-element, das mit scharnieren an der wand anbringen damit man auch drankommt...

    ich bräuchte auch noch dringend tips, wie ich die dichtungen am fenster schützen könnte :s da fällt mir wirklich nix gescheites ein, ohne daß ich jedesmal einen umbau-akt hinlegen muss ,wenn ich das fenster auf und zu mache. ich würde es ja den sommer über offen lassen, so daß die grauen rein und raus können wie sie gerade lust haben (nachts nur den rolladen runtermachen, dass sie drin bleiben).
    die dichtungen AM fenster direkt sind vielleicht noch zu schütezn: da versuch ichs einfach mal mit nem alten bettdecken-überzug (so ein oller weißer aus festem leinen). den näh ich passend um, so daß ich ihn quasi übers fenster drüberziehn kann... (dass man dann nicht mehr durchschauen kann ist ja egal, da ich ja eben das fenster ganz offen lassen will, so dass es quasi eh an der wand hinten "anliegt")

    wie gesagt, für tips bin ich immer offen - nur her damit ;) (soll halt nicht unmengen kosten und soll praktikabel sein *g* ich weiß, kaum anforgderungen, gell? ;) - bin halt schwäbin *lol*)
     
  13. yessica

    yessica Guest

    Hallo,

    woher hast du die Element?

    Bin gerade auf der Suche nach Guten und Günstigen!

    Gruß Jessica
     
  14. #33 zora-cora, 30. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    yessica

    hab dir eine PN geschickt.
     
  15. #34 Zugeflogen, 30. Mai 2003
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    LOB LOB LOB LOB!!!!!!!!!!!!1

    die "voliere", man kann ja schon fast sagen, freigehege, sieht super aus! so müsste es ebi jedem Vogelhalter aussehen.
    bin scht begeistert"

    gruß

    sepp
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #35 zora-cora, 31. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo (oder guten morgen!?:s ) sepp

    danke für das kompliment :)
    aber freiflugvoliere.... *träum* das sähe doch noch ein bisschen anders (größer) aus..

    sie können zwar tatsächlich ein wenig fliegen darin (ich tu´absichtlich nicht so viel zeug reinhängen), aber so "richtig" dann halt doch nicht...

    aber ich bin dennoch sehr zufrieden... und die grauen scheinbar auch :)

    nächtliche (morgendliche) grüße aus der nachtschicht (in der ich leider nur ausnahmsweise "illegal" mal wieder ins www komme :S )
     
  18. #36 zora-cora, 6. Juni 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    an alle "zweifler"...

    ...nach bisher täglicher "balkon-voli-nutzung" lebt es noch immer 8)

    (ist übrigens sehr beliebt, weil immer gut ein paar leckerlis drin versteckt werden und sie das dann unterm trockenen laub rauskruschteln müssen ;))
     

    Anhänge:

Thema:

neue Außenvoliere - Bilder