Neue Kükenfotos!

Diskutiere Neue Kükenfotos! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Doby und Micky von der Homepage von Conny gefallen mir am besten. Könnte ich mal wieder klauen. :s Die sehen so flauschig aus. Mit der...

  1. yessica

    yessica Guest

    Doby und Micky von der Homepage von Conny gefallen mir am besten. Könnte ich mal wieder klauen. :s Die sehen so flauschig aus.

    Mit der Vererbung würde ich mich auch gerne beschäftigen, aber ich kann halt nicht so viel mit den Abkürzungen anfangen. Auf GG bin ich ja noch gekommen, aber ich wußte nicht, dass es überhaupt EGG und AGG gibt. Aber die Umfärbung ist echt der Hammer...und was ist das nun ein EGG oder AGG?

    Gruß Jessic
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    Ich ahbe derzeit 2 Küken von Wölkchen und 6 von Madame Anna.....Hansi einziges Küken ist gestern gestorben, war zurück und wirde auch nicht mehr gefütter, solaneg es bei dem einen bleibt..ist zwar tragisch, aber das verkrafte ich......

    Von den drei ältesten erkennt man schon die federn (die Küken erinnern mich imemr so an Das Dschungeklbuch, die Geier, die haben alle so einen Federkranz am Kopf, son Flaum...)

    Die Küken von madame Anna sehen so grünlich aus,, mit Wellen. Die Mutter ist normal grün und der Vater ein ST hell bis mittelblau.....

    Und bei Wölkchen da ist die Henne blau-weiss gercheckt und der Vater ein ST olivgrün...Bei den küken bin ich mir noch nicht so sicher was zu erkennen...

    Mal abwarten.....Ich hoffe sie überleben es....

    Einen weiteren Schlupf habe ich nicht mehr...Es reciht mir aber auch wenn die 8 überleben, sieht bisher aber gut aus....Ich weiss ehrlich gesagt nicht was ich mache, wenn die es wieder nicht schaffen, die sind soooo drollig....

    Liora
     
  4. #43 Homer, 27. März 2003
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2003
    Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Simone,

    achso die Homepage war gar nicht deine, kannst ja deiner Freundin die Komplimente weiterleiten.:)

    Ich habe zur Zeit:
    1,0 Zimtopalin, dunkelblau EGG1 x 0,1 Opalinspangle, dgrün spalterbig in bau
    in einer Zuchtbox. Die Chance auf blaue Spangle EGG 1 sind zwar nicht riesig, aber wenigstens theoretisch vorhanden.
    In der Freivoliere waren sie voll in Brutstimmung, jetzt interessiert sie sich nicht mal für den Kasten, aber mal abwarten.
    Später kommt noch:
    1,0 Grauflügel, grau EGG1 x 0,1 Opalinspangle, dgrün/blau (Schwester der obigen Henne)
    in eine freie Box, hoffe mal da wird´s was mit den GGSpanlges.:)

    @yessica. AGG heißt Australisches Gelbgesicht und EGG heißt Europäisches Gelbgesicht.
    Falls dich Farbschläge oder die Verrebung interessieren kann ich dir Bücher von Theo Vins empfehlen. Dort sind diese Dinge sehr gut beschrieben.
    @liora. Dann gratuliere ich dir zu so vielen Küken.

    Ciao, Homer
     
  5. Simone.G

    Simone.G Guest

    Hallo Jessica!

    Hier mal ein Auszug aus dem Wellensittichbuch von Theo Vins:

    Gelbgesichtige Wellensittiche sind Vögel der Blaureihe, deren Gesichter sowie die Bänderung der äußeren Schwanzfedern mehr oder weniger intensiv gelb sind.
    Das übrige Gefieder ist (je nach Mutation) gelb überhaucht.

    Europäisches Gelbgesicht, Mutation I
    Hier ist das Gelb beim ausgewachsenen Vogel nur auf den Kopf und auf die Bänderung der Schwanzfedern beschränkt.

    Europäisches Gelbgesicht, Mutation II
    Das Gelb läuft über den ganzen Körper aus, der Vogel erscheint gelb überhaucht. Dies führt bei einem blauen Vogel dazu, dass er mehr seegrün erscheint als blau.

    Australisches Gelbgesicht
    Trägt ein Wellensittich diesen Faktor einfach, läuft das Gelb so aus, dass er mit zunehmendem Alter fast nicht mehr von einem grünen Wellensittich zu unterscheiden ist.
    Trägt der Wellensittich den Gelbgesichtsfaktor aber doppelt, so hat er ein leuchtend gelbes Gesicht.


    Hallo Homer!

    Ich drücke Dir die Daumen dass bei Deinen Paarungen Spangle herauskommen.

    Was mich bei der ersten Kombination nur etwas beunruhigen würde, ist das viele Opalin. Am Ende sind dann gerade die opalinen Nachkommen wieder Spangle und dann ist die Spangle-Zeichnung ja nicht mehr so eindeutig. Aber da Du ja zwei solche Hennen hast, nehme ich an die Kombination gefällt Dir.

    Von der zweiten Verpaarung würde ich mir mehr versprechen. So ein kleiner grauer Spangle wäre doch sehr schön! Bei mir sind im letzten Jahr nur normal Graue GG herausgekommen.

    Außerdem brauche ich dringend Hennen und ich hatte mir eine dunkelgrüne Spangle-Henne gewünscht, was theoretisch durchaus sehr wahrscheinlich gewesen wäre. Aber herausgekommen ist ein hellblauer Spangle-Hahn. ;-)

    Mal sehen was sich meine Wellensittiche in diesem Jahr so ausdenken. Ich will demnächst auch Boxen reinhängen.


    Viele Grüße,
    Simone
     
  6. #45 Sittich-Liebe, 28. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Simone!

    Meiner Meinung nach ist Casper kein AGG sondern ein EGG in hellblau, genau wie mein Rainbow!

    [​IMG]
    Man sieht es zwar nicht so gut, aber er ist genauso überhaucht wie der Casper!

    Das andere GG ist dunkler von deiner Freundin, deshalb sieht man den Überhauch nicht ganz so deutlich!

    Ein EGG I ist dies hier:

    [​IMG]

    Und ein AGG ist das hier:

    [​IMG]
    Man kann ihn von einem grünen kaum noch unterscheiden, sieht aber dennoch, das er eigentlich ein Blauer ist, das grün ist mintfarben. Ich weiß nur nicht ob er einfaktorisch oder doppelfaktorisch ist!
     
  7. #46 Sittich-Liebe, 28. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Auf meiner HP ist ein Link zu meiner Webcam, die den Nistkasten zeigt! Der Große will da schon rumklettern, ab und zu ist er zu sehen! Wer schauen will hier klicken !

    Viel Spaß!
     
  8. Liora

    Liora Guest

  9. #48 Sittich-Liebe, 28. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Dann scheinen die diesmal völlig gesund zu sein *freu*!
    Das klappt bestimmt!

    Hast du das Küken gesehen, wenn es sich rauslehnt oder nur wenn es im Hintergrund steht?

    Deine Fotos habe ich angehängt! Kann auch noch das wo du mit drauf bist, wenn du willst!
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Danke für dei Bilder......

    Ja sind goldig, ab und zu sieht man was kleines rausgucken...Damit fangen mein auch schon etwas an...schnattern immer die Nistkastenwand an....

    Liora
     
  11. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ramona,

    die Zuordnung von EGG 1 oder 2 oder auch AGG ist in meiner Meinung sehr schwer.
    Außerdem ändert sich das Gelb (eher hell bis intensiv gelb) nochmal, wenn der Vogel ein oder zweifaktorig ist. Zum Schluß ist es noch ein Unterschied welchen Farbschlag der Vogel besitzt. Ist er normalfarben, trägt er einen aufhellenden Farbschlag usw.

    Mir ist zum Beispiel vor einem Jahr ein GG zugeflogen. Ich war der Meinung es ist ein EGG2, da eindeutig der gesamte Vogel überhaucht war. Es handelte sich um einen Zimtopalinhahn.
    Ferrano klärte mich dann auf, dass Zimt immer aufhellt, Opalin kann aufhellen und dadurch tendieren auch EGG1 dazu, dass nicht nur das Gesicht und die Schwanz- und Schwungfedern gelb sind, sondern auch der gesamte Vogel gelb überhaucht sein KANN. Er meinte bei meinem Hahn handelt es sich eher um ein EGG 1. Für ein EGG 2 ist der Vogel, seiner Meinung nach, zu wenig intensiv gelb. Ich persönlich hätte deinen Pfeffi auch nicht eindeutig als AGG eingestuft, da das aber Ferrano gesagt hat und er sich sehr gut auskennt, dachte ich wird schon stimmen.
    Da einer seiner NAchkommen kein Gelbgesicht ist (ich glaube das kleinste Küken) weißt du nun, dass er einfaktorig ist, wäre er zweifaktorig müssten alle seine Küken AGG einfaktorig sein.

    Hi Simone,

    die beiden grünen Opalinspanglehennen sind bei mir geschlüpft und ich habe nur diese beiden weiblich Spangle. Da ich gerne versuche Farbschläge selbst zu "züchten" und mir sie nicht nur kaufe sind es nun mal Opalinspangle.:) Dauerd zwar länger als sie zu kaufen, macht mir persönlich aber sehr viel Spaß, da oft die erhofften Farben nicht dabei sind, man muss immer wieder warten bis die Jungvögel 1 Jahr alt sind, bis sie zuchttauglich sind, mal harmoniert ein Paar nicht, es wird einem nie langweilig.....
    Sieh dir auch mal mal Rainbow von Ramona an. Er ist auch ein
    Opalinspangle EGG und er gefällt mir sehr gut. Durch das Opalin ist die Wellnzeichnung nicht mehr schwarz sondern blau und das sieht auch ganz gut aus.:)

    Ciao, Homer
     
  12. Simone.G

    Simone.G Guest

    Hallo Ramona,

    Caspar ist auf jeden Fall dunkelblau (ist vielleicht nicht so gut zu erkennen auf dem Foto) und wurde von einem Züchter als AGG bezeichnet. Es wäre schön wenn er sich mal vermehren würde, dann könnte man anhand seiner Nachzucht vielleicht drauf schließen was er nun wirklich ist.


    Deine webcam ist eine tolle Idee!!!
    Ich bin mal gespannt wie's aussieht wenn die Kleinen ausfliegen.



    Hallo Homer,

    mir ist es inzwischen auch lieber, wenn ich mir die gewünschten Vögel selber züchten kann. Es macht sehr viel Spaß sich zu überlegen was passen könnte und zu hoffen dass es klappt.

    Und wenn nicht... es kommen auf jeden Fall immer kleine Wellensittiche raus und irgendwie sind sie ja alle niedlich. ;-)

    Der Rainbow gefällt mir auch SEHR gut, aber bei manchen Opalin-Spangles hat man dann auf den Flügeln fast gar keine Zeichnung mehr, was mir dann nicht soooo gut gefällt.

    Wiederum würde es mich auch reizen mal einen Rainbow zu züchten und das sind ja wohl opaline Hellfügel-GG glaube ich...

    Naja, eins nach dem anderen. In diesem Jahr will ich mich erstmal der schwierigen Aufgabe widmen mir (möglichst grüne) Hennen zu ziehen. ;-)

    Hast Du Deine Brutboxen draußen?
    Ich überlege immer noch ob ich sie jetzt schon rein hänge oder lieber noch 2 - 3 Wochen warte.


    Viele Grüße,
    Simone
     
  13. John

    John Guest

    Hola Ramona...

    Es sind schöne Bilder die du hier veröffentlichst. Schön das du sie uns zugängig machst. Das mit der Webcam ist eine tolle Idee.
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    das hört sich aber so an als ob ihr zwangsverpaart um neue oder gewünschte farben zu bekommen, oder?

    Liora
     
  15. Simone.G

    Simone.G Guest

    Hallo Liora,

    ich versuche schon die Paare so zusammenzusetzen, wie ich es für günstig halte, aber "zwangsverpaaren" würde ich das nicht nennen.

    Wenn zwei nicht wollen, dann müssen sie natürlich auch nicht, denn es würde ja sowieso nicht funktionieren. Und wenn zwei sich absolut lieben, dann nehme ich die auch nicht auseinander.

    Andererseits möchte ich aber auch verhindern dass allzuviel Inzucht ensteht, was ja für die Küken auch nicht besonders günstig wäre.


    Viele Grüße,
    Simone
     
  16. #55 Blaunasenbär, 28. März 2003
    Blaunasenbär

    Blaunasenbär Guest

    Hallo,

    :D :D :D

    ich habe Eure Diskussion über AGG und EGG vefolgt.Dazu hab ich eine Frage.Mein Tony kommt jetzt in die Jugendmauser.Kann ich davon ausgehen,das er sich noch stark verändert ?


    Grüße aus Hessen


    Tina


    :0- :0- :0- :0-
     

    Anhänge:

  17. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liora,
    Ich mache das genauso wie Simone. Zwei Tiere, die wirklich verpaart sind lasse ich auf jeden Fall zusammen. Ich habe einige sehr schöne Tiere, aber da es sich um Geschwisterpaare handelt, kann ich sie nicht Junge bekommen lassen (Inzucht) und reiße sie auch nicht auseinander.
    Ich habe aber auch Hähne die mit mehrern Hennen sehr gut können, das selbe gilt auch für einige Hennen.
    Ich bin auch etwas darüber verwundert, dass sich bei mir Paare oft trennen, neu verpaaren für ein halbes Jahr verpaart bleiben wieder "neu" umschauen.....
    Wären immer neue Vögel dazugekommen könnte ich es auch verstehen, oft passiert das aber auch bei Vögeln die seit 2 Jahren(seit ich die Freivoliere habe) in der Voliere sind.
    Bei meinen Nymphensittichen ist das anders, einmal verpaart und seitdem sind sie immer mit dem selben Partner zusammen.

    Oft will es der Zufall auch so, dass sich die Tiere so verpaaren, wie man es gerne hätte.

    @simone.
    Nein, meine Zuchtboxen habe ich drinnen, deshalb kann ich das ganze Jahr über Junge haben, ist also nicht vom Wetter/Temperatur abhängig.
    Ich habe aber nur 3 Zuchtboxen und das bewusst. Die größere ist manchmal auch von den Nymphensittichen besetzt und so habe ich oft auch nur 2 frei. Dadurch habe ich nicht auf einmal zu viele Küken.
    @tina.
    Falls dein Hahn EGG1 ist wird er sich wahrscheinlich nicht mehr stark verändern ist er EGG2 wird er noch gelber. Ich glaube aber er hat die Jugendmauser schon hinter sich oder irre ich mich. Die Wachshaut ist auf jeden Fall knallblau.
    Na mal abwarten.;)

    Ciao, Homer
     
  18. #57 Blaunasenbär, 28. März 2003
    Blaunasenbär

    Blaunasenbär Guest

    Hallo Homer,

    liegt an meiner Kamera,das die Nasenhaut sooo blau aussieht.Auch die Federn haben ein etwas anderes blau,mit so ´nem kleinen lila Hauch.Wahrscheinlich liegt´s am Blitzlicht.Hab nochmal ein anderes Bild rausgesucht.
    Wenn er noch gelber werden sollte,wie lang dauert das dann?Oder ist direkt nach der Mauser alles fertig?


    Tina
     

    Anhänge:

  19. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tina,

    wie schon gesagt, ich tu mir bei der Farbschlagbestimmung etwas schwer, da mir die Erfahrung fehlt.
    Muss ich mich festlegen würde ich sagen, dein übrigens sehr schöner Hahn:), ist ein blauer (verm. dunkelblau) Grauflügel EGG1.
    Falls es nun wirklich ein EGG 1 ist, wird er nicht mehr gelber. Grauflügel hellt auf und deshalb ist es recht typisch, dass er nicht rein blau erscheint, sondern eher leicht lila, wie du schreibst.
    Ein EGG 2 ist eigentlich nach der Jugendmauser schon als solcher zu erkennen, ich glaube aber das es auch sein kann, dass er nach der nächsten Mauser noch intensiver gelb wird.
    Vielleicht kann noch jemand was dazu sagen, der selbst einen Jungvogel hat der EGG 2 ist und wie der sich farblich verändert hat. Ich selbst hatte nämlich noch keinen.
    Ein AGG grünt nach jeder Mauser nach, bis er kaum mehr von einem grünen Vogel zu unterscheiden ist.

    Ciao, Homer
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Sittich-Liebe, 29. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Leute!

    Das freut mich aber, das sich hier eine so lebhafte Diskussion entwickelt hat!

    John, konntest dich also wieder einloggen, schön!
     
  22. yessica

    yessica Guest

    Hi Ramona,

    ich versteh immer noch nicht viel davon.

    Was sagen die Federn der Kükis 2 und 3? Kannst du nun schon was übers Geschlecht sagen?

    Freu mich riesig auf Montag. Habe dir übrigens noch ne Nachricht im wellensittich-forum geschrieben.

    Gruß Jessica
     
Thema:

Neue Kükenfotos!

Die Seite wird geladen...

Neue Kükenfotos! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...