neuer Graupapagei hat einen hellen Belag auf der Zunge

Diskutiere neuer Graupapagei hat einen hellen Belag auf der Zunge im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen ich heisse Sabine bin 9 Jahre alt und neu hier im Forum und habe direkt eine Frage an euch . Mein neuer Graupapagei hat einen...

  1. #1 Sabinchen 8, 10. August 2004
    Sabinchen 8

    Sabinchen 8 Guest

    Hallo zusammen
    ich heisse Sabine bin 9 Jahre alt und neu hier im Forum und habe direkt eine Frage an euch .
    Mein neuer Graupapagei hat einen hellen Belag auf der Zunge , das heisst ich weiss nicht ob es ein Belag ist oder ob die Zuge obendrauf einfach nur heller ( hellgrau ) ist .
    Bei meinen anderen beiden Graupapageien sind die Zungen einfach nur dunkel und nicht obendrauf heller .
    Leider kann ich auch nicht hören ob er normal atmet , da er immer wenn ich zu ihm komme und mich mit ihm beschäftige wie eine Katze schnurrt .
    Ich denke das er das macht weil sein Vorbesitzer eine Katze hatte .
    Ich hoffe sehr das ihr mir weiterhelfen könnt .

    bye eure sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Sabine,

    also wenn du selbst es nicht genau sehen kannst, dann würde ich zum Tierarzt gehen und das dort mal zeigen und nachfragen. Dann bist du wenigstens sicher...

    Meine Amazone hat auch eine 2-farbige Zunge. Sie ist ganz hell mit schwarz. Die Zungenspitze ist schwarz, der Rest obendrauf hell und untendrunter wieder dunkel. Vielleicht ist es ja doch normal bei deinem Geier.

    Aber gehe doch lieber mal zum Doc oder?
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sabine,

    Willkommen im VF. Da hast du mit deinen 9 Jahren und 3 Graupapageien ja schon eine Menge Verantwortung :)
    Von hier lässt sich das wirklich schlecht sagen, ob es ein Belag, der behandelt werden muss, oder einfach um die natürliche Färbung der Zunge handelt.
    Sicherheit kannst du da nur durch einen TA-Besuch erhalten. Wenn alle Grauen zusammenkommen können, ist es sowieso besser, wenn der Neue einmal gründlich untersucht wird, bevor er eventuell die anderen anstecken kann (falls er denn nicht gesund sein sollte).
     
  5. #4 Sabinchen 8, 17. August 2004
    Sabinchen 8

    Sabinchen 8 Guest

    Hallo fisch und Verona66 ,
    vielen lieben dank für eure Antworten .

    Es ist nur so das es hier weit und breit keinen Vogelkundigen Tierarzt gibt .
    Wenn ich zu einem Tierarzt hier gehe muss ich denen schon sagen auf was sie den Vogel testen sollen . Sonst geben die einem auf Verdacht irgent etwas wie zum Beispiel bei dem Welli von meiner Freundin der ist kurz nachdem er das Medikament von Tierarzt bekommen hat gestorben obwohl er garnicht ernstlich krank war sondern nur ab und zu mal genisst hat ansonsten war er immer putzmunter.

    Was denkt ihr was ich machen lassen soll ? Einen Kropfabstrich ?
    Und den auf Luftsakmilben und Trichomonaden testen lassen ?
    Allerdings habe ich sogar hierbei angst das der Tierarzt etwas falsch macht und es Speedy danach schlecht geht :?

    Ich hoffe sehr das ihr mir weiterhelfen könnt .

    bye eure sabine
     
  6. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Hallo Sabine!

    Frag doch mal in der TIHO in Hannover nach. Dort gibt es eine Telefonsprechstunde und Du hast einen kompetenten vogelkundigen Tierarzt an der "Strippe".
    Mo: 10.00 - 11.00 Uhr
    Do: 14.00 - 15.00 Uhr
    Fr: 14.00 - 15.00 Uhr

    Tel.: 0511/856-7497

    Mußt ein bischen Geduld haben, Leitung ist immer besetzt, dort fragen viele Vogelbesitzer telefonisch nach.
    Viel Glück!

    Gruß Conny
     
  7. #6 Sabinchen 8, 18. August 2004
    Sabinchen 8

    Sabinchen 8 Guest

    Hallo Conny ,

    danke für deinen Tipp .
    Ich werde direkt morgen dort anrufen hoffendlich können die meinem Speedy und mir telefonisch weiterhelfen .

    bye eure sabine
     
  8. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Hallo Sabine,

    melde Dich dann mal ob telefonisch etwas abgeklärt werden konnte.
    Sonst kannst Du auch noch in der Geflügelklinik in Gießen telefonisch nachfragen
    Tel.: 0641/9938432, sind auch sehr kompetent.
    Viel Glück!

    Gruß Conny
     
  9. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    :0- Gibt es Neuigkeiten?

    Gruß Conny
     
  10. #9 Sabinchen 8, 20. August 2004
    Sabinchen 8

    Sabinchen 8 Guest

    Hallo Conny ,
    leider gibt es noch nicht viel neues zu berichten . Ich habe die TIHO leider noch nicht erreicht . Aber Speedy hat heute ganz viel Multivitaminsaft getrunken und er frisst auch total gerne Äpfel und Weintauben . So etwas hat er bei der alten Frau bei der er vorher war glaube ich nie bekommen nur Essen von Tisch . Aber das bekommt er bei mir natürlich nicht da das für Vögel ja nicht gut ist . Speedy beisst sich bei mir auch nicht mehr so doll die Federchen ab wie er es leider vorher immer gemacht hat . Er war bei der alten Frau auch immer viel alleine nachdem der Wellensittich den die Fau mit Speedy zusammen gehalten hatte gestorben war . Da die Frau in ein Altenheim musste hat sie mir Speedy gegeben da sie ihn nicht mitnehmen durfte und ich immer für sie einkaufen gegangen bin und sie Speedy nicht mitnehmen durfte . Außerdem wusste die alte Frau ja das ich sxchon 2 Graupapageien habe und Speedy sollte ja nicht alleine sein .

    bye eure sabine
     
  11. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Hallo Sabine,

    leider machen gerade ältere Leute, aus Unwissenheit, denn sie meinen es ja nur gut, genau das Falsche.
    Ein Wellensittich ist natürlich kein Partner für einen gesunden Graupapagei. Aber es kann ja bei Dir eigentlich nur besser werden, denn er hat endlich Artgenossen um sich und sicherlich auch eine vernünftige Ernährung. Bleib an den Tierhochschulen trotzdem am Ball und berichte bitte wenn es etwas Neues gibt.
    Wie werden denn Deine Grauen gehalten? In einer gemeinschaftlichen Zimmervoliere? Verstehen die Drei sich denn?
    Wenn Du in der TiHo anruft schildere bitte wie der Graue vorher gehalten wurde und auch dass er rupft.
    Meld Dich dann mal wenn es Neuigkeiten gibt.

    Gruß Conny
     
Thema: neuer Graupapagei hat einen hellen Belag auf der Zunge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. helle zungenspitze bei graupapagei

Die Seite wird geladen...

neuer Graupapagei hat einen hellen Belag auf der Zunge - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer Graupapagei sitzt und schläft fast immer auf dem Wassernapf

    Mein neuer Graupapagei sitzt und schläft fast immer auf dem Wassernapf: Hallo, wir haben seit Dienstag einen neuen Graupapagei der gute ist nun ca. 12 Wochen alt, ein weibchen und Futterfest. Der Graue sitzt leider...
  2. Mein "neuer" Graupapagei

    Mein "neuer" Graupapagei: Hallo, bin noch neu im Forum, brauche eure Hilfe. Ich habe von einer Familie einen 10-jährigen Graupapagei übernommen (nach DNA-Test...
  3. Neuer Graupapagei Besitzer - ein paar Fragen!

    Neuer Graupapagei Besitzer - ein paar Fragen!: Ein liebes Hallo an Alle! Wie man aus meiner Überschrift schon erkennen kann, bin ich neue Besitzerin einer 1 Jahre alten Graupapagei Dame....
  4. unser neuer Graupapagei

    unser neuer Graupapagei: hallo alle zusammen, so, jetzt hab ich mich lange genug im hintergrund aufgehalten, heute möchte ich euch meinen "Nero" vorstellen :zwinker:...
  5. Mein neuer Graupapagei ist da

    Mein neuer Graupapagei ist da: Wie sicher einige mitbekommen haben ist mir meine Joschi plötzlich verstorben. Heute mittag kam dann mein neuer Grauer. Name ist noch nicht...