Neuer Käfig

Diskutiere Neuer Käfig im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Agaverrückte, :0- Da ich jetzt die sicherheit habe, dass es drei Hennen und ein Hahn sind, brauche ich sowohl neue Partner als auch einen...

  1. #1 Lea.smile., 1. Juli 2012
    Lea.smile.

    Lea.smile. Lebender Futterautomat

    Dabei seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Baden-Württberg, Karlsruhe
    Hallo Agaverrückte, :0-

    Da ich jetzt die sicherheit habe, dass es drei Hennen und ein Hahn sind, brauche ich sowohl neue Partner als auch einen neuen Käfig.
    Wo sind in der Nähe von Karlsruhe zuverlässige Züchter? Was für eine Art von Käfig wäre am besten? Was für Maße bräuchte der dann?
    Da ich ja nicht so viel Platz in meinem Zimmer habe, vielleicht Eckkäfig? Ist der für drei Pärchen Geeignet?
    http://www.amazon.de/[URL="http://www.vogelzubehoer.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere-K%C3%A4fig-Vogelk%C3%A4fig-Denver-VERSANDKOSTENFREI/dp/B001MS0A5Y/ref=pd_sim_sbs_petsupplies[/url]
    Oder wäre selbstbauen günstiger? (Dann ja mit Metal, Holz und Agas ginge wohl eher nicht lange gut:D)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Lea
    Tolle Frage, wird jeder bestimmt anders antworten. Meine Voli / grosser Käfig, ist 130cm X 130cm X 70cm. Ist aber nur als Schlaf und Futterplatz gedacht, sonst fliegen sie in der Wohnung rum. Von gekauften Volis / Käfigen, halte ich nix. Meine ist so gebaut wie ich sie haben wollte. Mit Schwenktabletts, oder wie man dat nennt. Futter und Wassernapf auf einem Tablett zum rausdrehen, ohne in die Voli reingreifen zu müssen. Dann habe ich so eine Zugbrücke, wo Agas von oben landen können, nicht von vorne. Vorne eine oder zwei grosse Türen, damit man besser reinigen kann. Bevor man sich eine Voli kauft. sollte man an so Sachen immer denken. Ob Eigenbau, oder Spezialbau, oder im Geschäft, irgendwie teurer ist ? Hauptsache es passt. Und für dat Geld sollte es schon passen. ICH würde sie mir nicht kaufen
     
  4. #3 claudia k., 2. Juli 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Lea,

    je größer, desto besser, ist klar, dass braucht man nicht extra zu betonen. Besser breiter als höher, damit Deine Agas ein Stück fliegen können, ist auch bekannt.
    Grundsätzlich finde ich gegen den verlinkten Käfig nichts einzuwenden. Diese Marke habe ich auch, und bin sehr zufrieden damit. Die Verarbeitung ist gut, und die Gitter sind garantiert zinkfrei und gut zu reinigen.

    Zu selbst gebauten Volieren kannst Du hier mal recherchieren.

    Bekannte von mir haben sich aus einzelnen Alu-Teilen eine Voliere selbst gebaut. Die Einzelteile haben sie fertig im Internet gekauft, und zu Hause selbst zusammen gebaut. So ist man flexibler mit den räumlichen Gegebenheiten.
     
  5. #4 Ulrike Bonnke, 2. Juli 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juli 2012
    Ulrike Bonnke

    Ulrike Bonnke Ulli

    Dabei seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75328 Schömberg/Nordschwarzwald
    Hallo Lea, ich habe neulich mit einem Züchter in Kirchardt bei Bietigheim-Bissingen telefoniert. Homepage KLICK
    Am Telefon machte er einen vernünftigen Eindruck. Eine andere Möglichkeit gute Züchter in Deiner Umgebung zu finden sind die Vogelvereine. Einfach im Netz suchen. Habe meine Agas auch über einen Verein gefunden. Liebe Grüße Ulrike
     
  6. #5 Ulrike Bonnke, 2. Juli 2012
    Ulrike Bonnke

    Ulrike Bonnke Ulli

    Dabei seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75328 Schömberg/Nordschwarzwald
    Ach so, habe noch vergessen zu sagen, die Montana Cage Volieren sind, finde ich sehr gut. Meine ist 1,80 breit und 1,00 m hoch. Wäre aber für acht Vögel zu eng. Es sei denn sie Bekommen regelmäßig Freiflug. Sie heiß "Double" und man kann sie in der Mitte mit einem Gitter trennen. Kostet 299,00 Euro. Hänge ein Foto dran davon.....Gruß Ulrike Den Anhang Voliere 002.jpg betrachten
     
  7. #6 claudia k., 2. Juli 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Kleine Korrektur:

    Madeira Double:

    Größe (BxTxH):
    ca. 165 x 54 x 153 cm

    Vogelheim-Innenhöhe:
    85 cm


    Bis zwei Paare ok. Für drei Paare schon grenzwertig, würde ich sagen.
     
  8. #7 Lea.smile., 2. Juli 2012
    Lea.smile.

    Lea.smile. Lebender Futterautomat

    Dabei seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Baden-Württberg, Karlsruhe
    Danke für die Internetseite, Ulrike!
    Bei Kölle Zoo gibts (diese Woche) den Denver Käfig fast hundert 100 EUR billiger. ~^o^~ Da heissts wohl, zuschlagen!
    Und dann werde ich wohl nach neuen Partnern suchen, bis dahin werden Ponchen und Blue wohl warten müssen... :zwinker:
     
  9. #8 lutino, 2. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2012
    lutino

    lutino Aga-Aufpasser

    Dabei seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster (Westf.)
    Montana Denver - Gitterabstand 20 mm - das ist für Agas zuviel!!!
    Montana Madeira Double 13 mm, das passt.

    Gruß aus Münster
     
  10. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Richtig, Lutino
    20 mm , da schafft jeder Aga durch
     
  11. #10 Lea.smile., 3. Juli 2012
    Lea.smile.

    Lea.smile. Lebender Futterautomat

    Dabei seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Baden-Württberg, Karlsruhe
    Ja das weiss ich auch! :D Aber der Denverkäfig, den ich kaufen möchte, hat den 10mm Gitterabstand. Den gabs ja vorher schon mit Papageienverdrahtung und seit neuestem mit Sittichverdrahtung...

    Ich geh heute auch mit meiner Mutter in den Kölle und seh mir ihn mal an. Wenns passt, wird zugeschlagen :zwinker:
     
  12. #11 claudia k., 3. Juli 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    kurz mal Sorry für OT bitte :~

    @ lutino,
    auf Deinem Benutzerbild der linke Rosenkopf (sieht noch sehr jung aus), aber der ist ja bildhübsch! Ist das ein Mauve? Hat er keine Maske? Ist das eine Opalin-Art?
     
  13. TomPaul

    TomPaul Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch den Madeira Double für ein Pärchen Pfirsichköpfchen, habe zwar schon oft mit dem Gedanken gespielt ein zweites Paar dazu zusetzen, bin aber letztendlich doch davon abgekommen, weil ich Konflikten aus dem Weg gehen möchte. Denke für zwei Paare ist der noch grade so geeignet, aber nicht noch für ein drittes. Der Madeira ist im großen ganzen ok, nur die Schubladen sind nicht besonders hoch, bei entsprechendem Einstreu fliegt der sehr schnell raus. Auch muss man aufpassen beim Anschrauben von diversem Zubehör an das Gitter, mir ist schon einmal ein Gitterstab dabei durchgebrochen.
     
  14. lutino

    lutino Aga-Aufpasser

    Dabei seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster (Westf.)
    Hallo Claudia,

    das Benutzerbild ist aus 2006. Links ist unsere Kira königsblau/weissmaske mit Kiwi wildfarben.
    Zu diesem Zeitpunkt war Kira noch sehr jung, man sieht es am Schnabel und die Maske ist
    noch leicht hellgrau. Ein wunderschönes Rosenkopfmädel.
    Das königsblau ist relativ selten, meist werden als blau die türkisfarbigen bezeichnet.
    Kira ist seit dem Verlust ihres Partners Kiwi zwecks Neuverpaarung in einen Schwarm abgegeben
    worden.

    Gruß Rolf
     
  15. #14 claudia k., 3. Juli 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Rolf,

    danke für die Aufklärung. Hättest Du noch andere Fotos von Kira? :)


    Hallo TomPaul,

    das stimmt wohl meine früheren Agas haben sich oft auf dem Boden aufgehalten, da fiel schon viel Streu raus. Aber ich glaube das passiert dann bei den meisten Käfigen/Volieren, wenn nicht Plexiglas oder ähnliches unten rundherum angebracht ist. Meine heutigen Agas meiden den Boden. Da fällt keine Streu raus.
     
  16. #15 Lea.smile., 4. Juli 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2012
    Lea.smile.

    Lea.smile. Lebender Futterautomat

    Dabei seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Baden-Württberg, Karlsruhe
    Hallo zusammen,

    Den Denverkäfig gabs leider nicht mehr.:traurig: Aber vielleicht passt der? Was haltet ihr von diesem: Voliere-Zimmervoliere-K%C3%A4fig-Villa-Casa/dp/B001MRYDIA/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1341426724&sr=8-3"]KLICK[/URL] Ich find ihn ganz gut, da er auch in mein Zimmer passen würde, ohne Platzprobleme zuschaffen.
     
  17. #16 claudia k., 4. Juli 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hi Lea,

    - da hätten sie in der Breite weniger Platz, als z.B. in der Madeira Double.
    - Teurer ist dieser jetzt auch noch.
    - Das Dach macht den Käfig dunkel, und man kann nichts von oben aufhängen. Außer man tauscht die Dachplatten gegen Gitter aus.
     
  18. #17 Ulrike Bonnke, 5. Juli 2012
    Ulrike Bonnke

    Ulrike Bonnke Ulli

    Dabei seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75328 Schömberg/Nordschwarzwald
    Habe mir den Denver-Käfig auch angeschaut, er ist echt geräumig, nicht schlecht. Deine Agas dürfen ja auch im Zimmer fliegen. Dann ist er echt ok......
     
  19. #18 Ulrike Bonnke, 5. Juli 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2012
    Ulrike Bonnke

    Ulrike Bonnke Ulli

    Dabei seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75328 Schömberg/Nordschwarzwald
    Hallo Lea, schau mal hier. Es gibt auch viele Angebote auf dieser Seite. KLICK von Montana Cage Daytona Artnr. 34011 und Palace II Artnr. K35055

    Liebe Grüße Ulrike
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lea.smile., 5. Juli 2012
    Lea.smile.

    Lea.smile. Lebender Futterautomat

    Dabei seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Baden-Württberg, Karlsruhe
    Hallo Claudia,

    das würde ich so oder so ab machen. Meine Minis landen gerne beim Freiflug auf dem Dachgitter, das will ich ihnen nicht nehmen.:zwinker:
    Beim Kölle Zoo gibts ihn für 260 EURO, dauerhaft. Ich hab ihn mir an geschaut und obwohl er direkt neben madeira Double stand, fand ich das er breiter und geräumiger war.

    Hallo Ulrike,

    Danke für die Links! Ich habe leider weder Platz noch Geld für so große Käfige. :traurig:

    Wahrscheinlich kaufe ich den Villa Casa 120. Er passt genau in mein Budget und in mein Zimmer. Ausserdem ist er von der Breite und Länge fast doppelt so groß wie mein jetziger.(Ja, ich weiss das ist klein. Ich wusste da noch nicht welchen Käfig die kleinen brauchen.)
     
  22. #20 claudia k., 5. Juli 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Lea,

    Da hast Du aber "einen Knick in der Optik" :zwinker:
    Die Maße sagen ganz klar: 1,19 zu 1,65 m Breite.
    Und die Madeira fand man für 3 Paare schon grenzwertig.

    Aber das ist natürlich Deine Entscheidung.
     
Thema: Neuer Käfig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer futterplatz agaporniden

    ,
  2. Käfig Volieren

Die Seite wird geladen...

Neuer Käfig - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...