Neuer Kletterbaum, habt Ihr noch gute Tipps für mich???

Diskutiere Neuer Kletterbaum, habt Ihr noch gute Tipps für mich??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen, wir wollten unserem Amamädel einen neuen Kletterbaum machen und nun fehlen mir noch ein paar Ideen. Könnt Ihr mir...

  1. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo alle zusammen,

    wir wollten unserem Amamädel einen neuen Kletterbaum machen und nun fehlen mir noch ein paar Ideen. Könnt Ihr mir vielleicht helfen?
    Wir haben einen ca. 1,90 m hohen Ahornstamm und jede Menge Sisal. Dazukommen etliche Spielsachen und Stangendazu. Leider haben wir das Problem, das wir durch den Stamm nicht bohren können, weil alle Bohrer abbrechen. Wasmeint Ihr: Können wir die ganzen Sitzsatangen mit dem Sisal befestigen oder gibt es noch eine andere Idee?

    Liebe Grüsse aus dem Schwabenland :0- .

    Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Hmm, Du sagst, es brechen alle Bohrer ab?? Dann versuch es mal mit einer Schlagbohrmaschine und einem Steinbohrer. Oder eben einem ganz dicken Holzbohrer. Damit muss doch ein Loch zu bohren sein. Was das Sisal angeht, unsere Ama liebt es das Sisal zu zerfleddern. Also bei uns würde eine solche Stange nicht lange festsitzen.
    Was hälst Du von der Idee, die Äste zur Not mit langen Zimmermannsnägeln festzunageln? Das hab ich bei machen auch gemacht. Mußt halt viele Nägel verwenden, damit die auch wirklich fest sind.

    Hier hab ich ein Bild unseres Baum ausgegraben. Leider etwas klein. Hier ist er noch fast leer. Werd später noch eines machen, damit du siehst, was man aus Sisal, Blauklötzen, Klopapierrollen und und und so alles machen kann.
     

    Anhänge:

  4. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hi Julia!

    Ich hab auch einen großen Kletterbaum.
    Ich hab die zusätzlichen Stangen mit Schrauben und/oder Kabelbinder befestigt.
    Hält bis jetzt ganz gut - die Amas haben auch genug anderes zu schreddern und lassen die Kabelbinder in Ruhe.

    Hab ein Bild mit drangehängt ;)
     

    Anhänge:

    • Baum.jpg
      Dateigröße:
      28,5 KB
      Aufrufe:
      143
  5. #4 Angelika K., 24. November 2004
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich habe an der Wand "Halterungen" (aus Gewindestangen und Schellen) befestigt. Darauf liegen 2 m Äste. Daran habe ich kleinere Äste mit Kabelbinder angebracht.

    An den dicken Ästen sind ca. 15 cm lange, dünnere Äste mit Stockschrauben (beidseitiges Holzgewinde) angeschraubt.

    Unsere Charly sitzt auf so einem "angeschraubten" Ast.

    Die dicken Äste haben einen Durchmesser von ca. 50/60 mm
     

    Anhänge:

    • ast.jpg
      Dateigröße:
      18,7 KB
      Aufrufe:
      130
  6. Die Geier

    Die Geier Guest

    Gute Tipps...

    Hallo Kassiopeia, hallo Alba, hallo Angelika,

    vielen Dank für Eure Tipps und Eure Bilder. Mein Mann probiert es mit dem Steinbohrer und wir möchten gerne eine Kombi machen aus Riesenkletterbaum und der Wandhalterung. Wenn das ganze Werk fertig ist, dann werde ich Ihn Euch vorstellen.

    Viele liebe Grüsse aus dem Schwabenland :0- .

    Julia
     
  7. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo
    Leider schaffe ich es nicht, die ollen Bilder Euch zu zeigen. Meine Digi spinnt und will einfach nicht. ich werds weiter versuchen und sobald es funktioniert, die Bilder reinstellen. :~
     
  8. Monika

    Monika Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38551- bei Gifhorn
    Unser Kletterbaum

    Hallo, möchte mal unseren Kletterbaum vorstellen.
    Mein Mann hat eine Grundplatte von 40 x 60 Zentimeter genommen.
    In der mitte mit einer eine großen Schraube den Baum fixiert und mit "Stützen" stabilisiert. Hält prima ohne zu wackeln ! :zustimm:
    Auch wenn die Amas an oder ab - fliegen. ;) Unter der Platte noch Filzgleiter gegen Kratzer im Laminat ;) , fertig. Ist auch nicht so schwer, wenn der Baum umgestellt werden muß. :) Von wegen "Betonfuß oder so. :+knirsch:

    :0- Moni

    Tipp 1 : Mit Steinbohrer in Holz ? :nene: :nene:
    Tipp 2 : Besser sind Schrauben und keine Nägel! Schrauben etwas kleiner vorbohren, sonst splittert das Holz. :+klugsche
     

    Anhänge:

    • Fuß.jpg
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      108
    • Baum.JPG
      Dateigröße:
      34,6 KB
      Aufrufe:
      114
  9. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Auchmalunsernneuenkletterbaumzeigenwill ;)

    [​IMG]



    Der Baum steht auch auf einer Grundplatte und ist nach dem "Wäschespinnenprinzip" gebaut! Vom Baum aus laufen dan noch Leitern und Schiffstampen zu den Volieren, den Fenstern und Oberlichtern!
    So haben die Grünen jede Menge Platz zum turnen und landen/starten!
     
  10. Die Geier

    Die Geier Guest

    Super...

    Hallo alle zusammen,

    ich bin wirklich sehr begeistert über Eure Kletterbäume :zustimm: . Mein Mann hat sich schon mehrere Pläne gemacht und wir können uns nicht entscheiden.

    Ihr seid wirklich sehr sehr kreativ und ich hoffe, dass noch mehrere Bilder reingestellt werden.

    Liebe Grüsse aus dem Schwabenland :0- .

    Julia
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    ...und wenn der Buam fertig ist, vergesst nicht gaaaaaanz viel Spielzeug ;)
     
  13. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich habe ganz einfach beim gärtner nen ahornbaum im topf gekauft und noch ein paar queräste dran geschraubt. die werden auch regelmäßig ausgetauscht. und drunter habe ich ein stück pvc als schutz für das laminat. hinter dem baum, aber vom baum aus zugänglich habe ich noch so ein metall-raumteilergestell, an dem eine sisalspirale hängt.

    visconti, dein baum gefällt mir unheimlich gut!
     
Thema:

Neuer Kletterbaum, habt Ihr noch gute Tipps für mich???

Die Seite wird geladen...

Neuer Kletterbaum, habt Ihr noch gute Tipps für mich??? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...