Neuer Wellensittich macht mir Sorgen

Diskutiere Neuer Wellensittich macht mir Sorgen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Emely, vielen Dank für Deine nette Antwort. Ich finde auch, dass der Umgangston hier etwas rüde ist. Ich bin kein "Welli-Anfänger", auch...

  1. #21 Tiffylein, 4. März 2008
    Tiffylein

    Tiffylein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    80797 München
    Hallo Emely,
    vielen Dank für Deine nette Antwort.
    Ich finde auch, dass der Umgangston hier etwas rüde ist.
    Ich bin kein "Welli-Anfänger", auch wenn es vielleicht nicht richtig war, einen so jungen Vogel zu kaufen, ist das sicher nicht aus böser Absicht geschehen. Er ist auch nicht der erste, den ich jung bekommen habe, mit den anderen hat es nie Probleme gegeben.
    @emely: Natürlich habe ich eine flache Schale mit Futter auf den Käfigboden gestellt. Theo hat gerade zum ersten Mal daraus ein paar Körner gefressen. :-)

    Liebe Grüße
    Christina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Du bist doch auch so clever, wie ich lese. Gibt es in bestimmten Landstrichen der BRD keine Bücher zu kaufen? Ich muß bloß das Wort Wellensittich in die Suchmaske bei Google eingeben und ich bekomme Informationen bis zum Abwinken und habe wochenlang zu Lesen.
    Ich muß nichts dafür eröffnen, denn alles ist auch hier vorhanden.
    Über Vogelkauf, über frühestes Kaufalter, Ernährung, Krankheiten, Parasiten, etc..
    Sicher ist es vielen möglich in Nullkommanix die Funktionen eines Handys zu erkennen, wobei sie diese Erkenntnisse in der Vogelhaltung nicht in Jahren schaffen.
    Alle beklagen sich über zu wenig Informationen, ich dagegen beklage mich über eine riesengroße Ignoranz, denn die Informationen sind massenhaft vorhanden!!
    Post 21
    Du bist eine Anfängerin, obwohl du hier schon ein Jahr eingeloggt bist.
    Denn sonst hättest du dir nicht so einen jungen Vogel gekauft, oder es war pure Absicht, denn viele benötigen ein möglichst zahmes Spielzeug, aber mit Risiken behaftet!
     
  4. #23 emely1973, 4. März 2008
    emely1973

    emely1973 Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Genau das meinte ich, Höflichkeit ?? - Fehl am Platz. :k
    Wir haben drei Bücher und in keinem steht etwas von "Babyhandel". Sondern das Wellis im Alter von 10 bis 13 Wochen sehr wohl zum Kauf geeignet sind!!!

    Darauf will ich lieber keinen Kommentar abgeben 8(
     
  5. #24 emely1973, 4. März 2008
    emely1973

    emely1973 Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Na dann kanns ja nur noch besser werden :freude:
     
  6. #25 Tiffylein, 4. März 2008
    Tiffylein

    Tiffylein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    80797 München
    @sigg
    Solange ich mich jetzt vernünftig um meine Vögel kümmere, habe ich mir wohl kaum etwas vorzuwerfen.
    Aber wenn du das tun möchtest: bitteschön!
    Geholfen ist damit wohl niemandem.
    Besser wäre es wohl, vernünftig Auskunft zu geben, wenn du schon so viel Ahnung hast. Schade.
     
  7. #26 sigg, 4. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2008
    sigg

    sigg Guest

    Was hat die Feststellung, daß es für einen Teil der Vogelhalter scheinbar in gewissen Landstrichen der BRD keine Bücher zu kaufen gibt, mit Höflichkeit zu tun? Wird die Kauflust dadurch gesteigert, oder liegen dann in den Regalen mehr Bücher über vernünftige Vogelhaltung vor?
    Komisch und bei mir steht in den Büchern, da man sie am Besten erst nach Vollendung der Jugendmauser abgeben sollte.
    Tatsächlich hatte ich diese Überzeugung schon als Anfänger in der Vogelhaltung.
    Aber mit der Literatur ist es wie mit den Posts im Forum; jeder darf schreiben was er will und solange keiner widerspricht, ist es auch noch automatisch das neueste an Erkenntnissen, was uns unter die Augen gekommen ist.
    Hier ist auch noch so ein klassisches Beispiel, für das, was hier so sein Unwesen treibt!
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=160239
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    dito Aber das hatten wir ja schon öfter... :~
    Deswegen habe ich hier mal ein bisschen aufgeräumt und hoffe, dass hier jetzt vernünftig weiter geschrieben wird.
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Rumdösen ist relativ. Entweder eine korrekte Beschreibung oder ein Foto aus sicheren Abstand, so das der Vogel nicht nervös oder verängstigt ist.
    Zumindest heiß es, das er nicht fit ist. Es kann mit zu großer Jugend, Umgebungsstreß, oder einer beginnenden Erkrankung zu tun haben.
     
  10. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    @sigg:
    Das man dich hier im Forum noch nicht ermahnt oder gesperrt hat wundert mich immer wieder.
    Nicht deine Beiträge sind es, sondern dein Ton den du hier anschlägst.
    Du prangerst die Leute immer direkt an, statt ihnen mit einem Rat zu helfen.
    Nein der Rat kommt dann immer erst einige Beiträge später.

    " Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, muß man es nicht noch tiefer drücken, sondern Ihm die Hand geben und es heraus holen"
    Das ist sinnbildlich, fals du das nicht verstehst.
     
  11. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    ich würde an Deiner Stelle eine fette Koblenhirse in der Nähe aufhängen, wo der kleine sitzt, haben wir damals auch bei unseren Neuzugängen gemacht, irgendwann gehen sei dann gerne dran....

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  12. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Nichts anderes versuche ich die ganze Zeit zum Ausdruck zu bringen, aber nun Back to Topic:


    Wie geht es dem Vogel heute?
    Hat er was gefressen? Wie sieht es mit Spelzen aus?
     
  13. #32 Tiffylein, 5. März 2008
    Tiffylein

    Tiffylein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    80797 München
    Hallo Ihr Lieben,

    heute sieht es schon besser aus.
    Gerade ist Theo durch den ganzen Käfig gedüst - sah aus wie eine
    Erkundungstour! Und aus der Schale am Boden hat er auch gefressen.
    Bin ganz glücklich. :freude:
    Jetzt muß er sich wahrscheinlich erstmal wieder ausruhen, ist schon anstrengend
    so ein junges Vogelleben.
    Ich hoffe, es geht so weiter und der kleine lebt sich ein.
    Bald ist er dann auch bei meiner Henne "Oskar":zwinker:

    Ich werde weiter berichten.
    Danke an echtem Interesse.

    Gruß von Christina mit Theo und Oskar(ine)
     
  14. #33 emely1973, 5. März 2008
    emely1973

    emely1973 Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich doch schon gut an! :beifall:
    Trotzdem würde ich ihn von einem vk TA untersuchen lassen, um die Quarantänezeit zu verkürzen. Damit er ganz schnell zu Deiner Henne "Oskar" kann. Eine Henne, die Oskar heißt. :p Hatte sie Dir verheimlicht, dass sie eine "Sie" ist?? :zwinker:
     
  15. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Es gab mal eine Zeichentrickserie mit Lady Oscar ;)
    Wenn man heimlich aus dem K ein C macht und ein Lady davorsetzt hört es sich doch richtig vornehm an ;)
     
  16. #35 Tiffylein, 5. März 2008
    Tiffylein

    Tiffylein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    80797 München
    Oh, das werde ich ihr sagen, sie ist nämlich eine echte
    Rampensau. Sieht Oskar eine Kamera, kommt sie direkt angeflogen!
    ;-)
     
  17. Noyne

    Noyne Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Halloo :)

    ab wie vielen Wochen darf ein Welli überhaupt verkauft werden?!
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Da gehen die Meinungen sehr weit auseinander. Die Meinungen liegen zwischen Futterfest ( wäre ca. 7 Wochen nach dem Schlupf ) bis hin zu nach der Jungmauser ( dann wären die Tiere ca.6 Monate)
     
  20. Noyne

    Noyne Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön :D
     
Thema:

Neuer Wellensittich macht mir Sorgen

Die Seite wird geladen...

Neuer Wellensittich macht mir Sorgen - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...