Nierenprobleme?

Diskutiere Nierenprobleme? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Schlens, wenn du eine BirdLamp Compact bestellt hast, brauchst du diese auch nur in die Lampenfassung zu drehen, da ist im Sockel schon...

  1. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo Schlens,

    wenn du eine BirdLamp Compact bestellt hast, brauchst du diese auch nur in die Lampenfassung zu drehen, da ist im Sockel schon alles drin. Diese Birnen flimmern nicht.
    Ich habe zwei davon (Wagner´s Avilux Bird-Lamp Compact, parrot-shop).
    Aber auch die soll man, wie die Röhren auch, jedes Jahr austauschen (Frage bei den Herstellern) da dann das "Sonnenlicht" ausgenutzt ist.

    Ansonsten hoffe ich mal daß dein Vogel ein besseres Untersuchungsergebnis bekommt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich hab natürlich nicht die Compact bestellt. 0l

    Und na klar berichte ich:

    Also, wir waren ja ohne die beiden da, aber aufgrund unserer Angaben wußte die Ärztin ja gestern schon was los ist.
    Es war schon alles für uns vorbereitet. :) Sie hat natürlich nochmal genau nachgefragt und wollte wissen wie es den beiden heute geht.
    Danach hat sie uns die Medikamente erklärt.
    Sie macht mir einen sehr guten Eindruck.
    Es sollen gleich beide Vögel behandelt werden. Das macht auch Sinn da Lora heut auch mit dem Durchfall angefangen hat. :(
    Also sie kriegen jetzt Panfungol 0,5 ml pro Tag und Tier, verabreicht in zwei Weintrauben. Das klappt gut, habs eben schon ausprobiert.
    Und da das Zeug die Leber schädigt, man aber was tun muß gibt es noch zusätzlich Amynin (5ml auf 200ml Wasser). Zum Schutz oder so (ich glaub da ist viel Vitamin A drin).

    Inhalieren sollen wir erstmal nicht da das mit den Medikamenten zu viel sein könnte. Ich hab aber heut ein Inhalationgerät bestellt (ähnlich dem Pari Boy) und das können wir erstmal nur mit Kochsalzlösung benutzen um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

    Weiterhin sollen sich die Geier viel bewegen und sie sollen zum fliegen animiert werden.
    Na klar, das machen wir. Und seit dem sie bei uns sind bewegen sie sich ja schon allein daß sie jetzt täglich draußen sind viel mehr als vorher.
    Ich hoffe mal daß die Medikamente gut anschlagen und die beiden dann später mit dem inhalieren auskommen.

    Ach ja: Gogo scheint es heut wieder etwas besser zu gehen. Er frißt schon den ganzen Tag um sich herum :D Na soll er. Ich will ja nicht das er mir hier noch abmagert. Auf die Waage krieg ich die beiden ja noch nicht.

    Also das war es erstmal.
    Jetzt heißt es Krallen drücken und warten. :~
     
Thema:

Nierenprobleme?