Noch in Außenvoliere

Diskutiere Noch in Außenvoliere im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, ich habe eine neue Henne aus 2009 , die in einem Raum von ca. 15 Grad gehalten wurde. Heute habe ich den Kot auf Parasiten untersuchen...

  1. #1 andreadc, 16.11.2010
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    ich habe eine neue Henne aus 2009 , die in einem Raum von ca. 15 Grad gehalten wurde.

    Heute habe ich den Kot auf Parasiten untersuchen lassen und einen Kropfabstrich machen lassen.Alles in Ordnung.

    Sie soll eigentlich in meine Außenvoliere mit Schutzhaus( nicht beheizt ).

    Das sie aber noch 2 Wochen alleine sitzen soll , auch wenn Kot und Kropf o.k. sind, habe ich bedenke sie nach draußen zu setzen. Sie könnte die Quarantäne ab sofort in meinem Gartenblockhaus verbringen.

    Aber ich finde es schon zu kalt, was meint ihr?

    Zur Not kann sie auch in meiner Innevoliere überwintern, wo meine alten Vögel sind.

    Aber sie kommt dann wahrscheinlich zu früh in Brutstimmung.

    Aber ich will kein Risiko eingehen.
     
  2. BEP

    BEP 0.1 Fleckchen

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mir wäre das auch zu kalt für den Vogel draußen. Brutstimmung kannst du besser über Lichtverhältnis steuern als über die Temperatur.
     
  3. #3 andreadc, 16.11.2010
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Noch andere Meinungen ????
     
  4. #4 klumpki, 17.11.2010
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Drin lassen, ist zu spät im Jahr
     
  5. #5 Kanarien, 18.11.2010
    Kanarien

    Kanarien Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39221 Welsleben
    Hallo Andrea !

    Ich halte meine Kanarien auch draußen in der AV. mit Schutzhaus natürlich. Doch ich finde wenn das Tier bei 15 C bis jetzt gehalten wurde, wird es zu spät für eine Unterbringung in der AV. !
    Dann lass sie lieber drinnen überwintern und nimm sie erst im Frühjahr mit raus.

    Gruß Olaf
     
  6. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol
    Hallo !

    Ich halte meine Kanarien auch noch in der AV (ohne Schutzhaus) - ist aber sehr geschützt auf der Terasse, und es war ja noch nicht so kalt - und sie sind es gewöhnt.
    Diese Woche kommen sie rein - aber auch in einen unbeheizten Raum mit ca. 10 - 13 °.

    Doch ich find`auch wenn sie bis jetzt im 15 ° Raum war daß es zu spät und zu kalt ist in der AV. Der Temperaturunterschied wär dann zu groß.
    Ich würd` sie auch erst im Frühjahr raustun.

    Gruß
    Igl
     
  7. #7 LukasJ, 03.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2010
    LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Meine Kanairen bleiben auch immer draußen nur ist es bei uns jetzt immer unter 0Grad kalt! Kann ich ihnene noch Badewasser geben? passst nicht ganz zum thema aber ja. Hab gelesen das sie nur kaltes dürfen da warmes nur zu Erklältungen führen kann. Ich frag weil ja auch schon Vögel auf der stange eingefroren sein sollen.
     
  8. #8 Paulaner, 03.12.2010
    Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    11
    Wie hast du das denn im letzten Winter gehandhabt?

    Ich hab keine Außenhaltung und kann nicht aus eigener Erfahrung berichten. Veilleicht kommt dir da noch jemand zu Hilfe...

    Aber das ist wirklich schwer zu glauben:

    Gib doch bitte die Quelle dazu an...:~
     
  9. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol
    Hallo Lukas!

    Also wenn die Temperatur unter 0 Grad geht würd`ich es den meinen nicht antun draußen zu lassen. Hab`sie seit einer Woche herinnen - war das schon zeit.....
    Hast du denn kein Schutzhaus, wo sie sich zurückziehen können, vor allem Nachts wird es schon sau-kalt.
    Badewasser kannst du schon anbieten - aber das friert ja ein.
    Wenn du die Möglichkeit hast sie reinzunehmen - dann mach`das lieber.
    Die Kanarien stammen von einer sonnigen Gegend, die sind diese Kälte nicht gewohnt - du würdest bestimmt auch nicht gern draußen übernachten, oder?

    Du schreibst du hast sie IMMER draußen gehalten - letzten Winter auch?

    Gruß Igl
     
  10. #10 Paulaner, 03.12.2010
    Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    11
    Hallo igl,
    bitte nicht mit menschlichem Maß messen!
    Kanarien können die Kälte sehr gut vertragen. Wenn sie an die Außenhaltung gewöhnt sind, ist das kein Problem! Ein frostfreies Schutzhaus wird empfohlen (allein um Futter und Wasser frostfrei aufzustellen), doch oft wird auch beschrieben, dass die Vögel trotzdem draußen nächtigen.

    btw: Lukas' Frage ist nicht, ob er seine Vögel rein nehmen soll, sondern ob er Badewasser anbieten kann. Lukas hält seine Vögel draußen mit 'ner Art Schutzhaus.
     
  11. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol
    Hallo Maria!

    Sorry, das wußte ich nicht daß Lukas so ne`Art Schutzhaus dabei hat, dann paßt das eh`.
    Denn OHNE wär`s schon zu kalt find`ich.

    Nein, ich messe nicht mit menschlichem Maß - mir ist nur auf die Schnelle nichts Besseres eingefallen.

    Gruß Igl
     
  12. #12 klumpki, 03.12.2010
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Kanarien lieben Schneebäder, bitte anbieten;)
     
  13. #13 nobody1, 04.12.2010
    nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Falsch! In Österreich ist ein solches gesetzlich vorgeschrieben!
    Auszug aus der 2. Tierhaltungsverordnung - Anhang 2:
     
  14. #14 Paulaner, 04.12.2010
    Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    11
    Gut, nun weiß ich, dass es in Österreich sogar eine gesetzliche Grundlage dafür gibt, werde ein frostfreies Schutzhaus also immer wieder empfehlen.
     
  15. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol
    Ja danke Nobody für die Aufklärung - das hab ich selbst auch nicht gewußt.

    Gruß Igl
     
  16. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol
    Hallo Klumpki !

    Das hab `ich heut` ausprobiert - eine Schüssel, voll mit Schnee - die waren so fasziniert davon und haben drinnen gebadet.

    Gruß Igl
     
  17. #17 andreadc, 04.12.2010
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    ich habe die Henne nicht raus gesetzt, werde bis zum Frühjahr warten.

    Meine Außenvoliere hat ein beleuchtetes Blockhaus als Schutzraum, es ist nicht beheizt , nur ein Tränkenwärmer für das Wasser ist vorhanden.

    Da sind sie nun den 3. Winter ohne Verluste.
    Drei Vögel schlafen aber nie im Schutzhaus sondern lieber im Außenteil, der ist mit Plexiglas überdacht , an 3 Seiten aber vollkommen offen.
    Geschadet hat es ihnen nicht.
    Und Schnee lieben sie wirklich.
    Sie hüpfen den ganzen Tag darin herum.

    Eingeforene Vögel nach dem Baden habe ich noch nie gehabt, meine baden auch bei Frost.
     
  18. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol
    Hallo Andrea !

    Tät mich nur interessieren wieviel Grad-Unterschied zwischen Schutzhaus und Freivolier sind ?

    Gruß Igl
     
  19. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Also es war kein buch über Kanrien sondern über Ziegensittiche, in dem satnd das sie auch schon auf der stange eingefroren seine sollen, also frag ich lieber. Meinen Kaniren hab ich erst seit sommer und immer im Garten(voliere). Zwei kommen aus nehm Handel und zwei von meiner Tante die sie eh immer draußen hat. Drei von ihnen kommen von einem Züchter der auch ein _Schutzhaus hat und sie auch draußen gezüchtet hat.ALs es erhebliche minus grade gab schlief einer immer draußen. Mit dem motto:Wer zu erst erfroren ist gewinnt. Ich kann und werde sie auc nicht reinscheuchen. Heute ist es eh wsschon wieder drei Gad warm und so kann ich auch wasser anbieten.
    Danke für die Auskunft.
    Mfulg Lukas
     
  20. #20 andreadc, 06.12.2010
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Da das Schutzhaus nicht beheizt ist, sind dort die selben Temparaturen wie draußen.Alles andere fände ich auch nicht gut. Da hätte ich Angst vor den evtl. heftigen Schwankungen. Dann sollten sie lieber komplett drin bleiben, wenn es Innen wesentlich wärmer wäre.

    Nur das Wasser hat einen Tränkennwärmer, damit es nicht gefriert.
     
Thema:

Noch in Außenvoliere

Die Seite wird geladen...

Noch in Außenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Bau unserer Außenvoliere wird endlich spruchreif...Brauche aber noch Tipps von euch!!

    Bau unserer Außenvoliere wird endlich spruchreif...Brauche aber noch Tipps von euch!!: Huhu, Ihr Lieben, nachdem unserer Häuschen und Garten fast fertiggestellt sind, wollen wir nun endlich mit der Planung unserer Außenvoliere...
  2. Kathis in Außenvoliere im sommer? Waren zuvor noch nie draußen

    Kathis in Außenvoliere im sommer? Waren zuvor noch nie draußen: Hallo! Da ich meine Kanaries schon erfolgreich im Sommer immer draußen habe, möchte ich gerne meine Kathis nächsten Sommer auch nach draußen tun....
  3. hab jetzt noch Nachwuchs in Außenvoliere

    hab jetzt noch Nachwuchs in Außenvoliere: hallo, habe seit zwei Tagen noch zwei Küken im Außengehege. Habe leider nicht gesehn, dass eine Henne auf den Eiern sitzt. Jetzt bin ich...
  4. sucht jemand noch einen klasse Außenvoliere

    sucht jemand noch einen klasse Außenvoliere: , 2 x 2 x 2 m verzinktes Alu unverwüstlich. Bei ebay versteigert jemand gerade eine VOLIERE der FA Theiling . Deren Volieren sind bekannt als...
  5. Suche noch einen Futterladen im Raum Duisburg

    Suche noch einen Futterladen im Raum Duisburg: Hallo Vogelfreunde Möchte noch mal was fragen früher bin ich noch mit meinen Onkel immer Hühnerfutter und Vogelfutter holen gefahren da gabs...