NUR das Beste für unsere Lieblinge !!!

Diskutiere NUR das Beste für unsere Lieblinge !!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Huhu Susi, also mal ehrlich, ich nehme grad das Öl was ich in Gebrauch habe. Ist mal Sonnenblumenöl und auch mal Planzenöl. Da acht ich...

  1. #21 Naschkatzl, 13. Mai 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Susi,

    also mal ehrlich, ich nehme grad das Öl was ich in Gebrauch habe. Ist mal Sonnenblumenöl und auch mal Planzenöl. Da acht ich wirklich nicht drauf.

    Die Fruchtgläschen erhitze ich natürlich nicht, die bekommen sie so direkt vom Löffel oder auch in ihrem Leckernapf.

    Die Fleischgläschen erhitze ich in der Mikrowelle ein bischen, die bekommen sie dann auch entweder vom Löffel oder in ihrem Leckernapf.

    Es gibt von Hipp und Alete Hähnchen-, Kalb-, und Putenfleischgläschen soviel ich jetzt weiss. Ich schau nur immer nach den drei Sorten. Geh einfach mal in die Babyabteilung im Supermarkt und schau dich da um und da kannste auch wirklich auf den Gläschen lesen was drin ist.
    Morgen bekommen meine z.B. von Hipp Karotten mit Mais und Bio-Kalb. Leider kann ich dir grad nicht aufschreiben was bei den ganzen Zusätzen draufsteht, denn ich kann es grad bei dem Licht hier nicht lesen (man ist ja nicht mehr die Jüngste). Aber glaub mir ich hab beim Kauf schon drauf geachtet das nichts schädliches für die Geier drin ist.
    Auch gibt es genügend fleischlose Gläschen. Musst einfach mal in der Babyabteilung im Supermarkt wühlen gehen.

    Grüssle
    Corinna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 depechem242, 13. Mai 2006
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Also Ricos ist wohl wirklich mit Abstand das beste Papageienfutter. Das ist sogar einer Freundin von mir von auf Papageien spezialisierten Tierärzten empfohlen worden. Ihr Grauer hat leider Aspergillose von qualitativ minderwertigem Futter bekommen. Sie füttert seit 1,5 Jahren nur noch Ricos und seit dem musste die Aspergillose nicht mehr behandelt werden. Wir werden den Grauen wahrscheinlich übernehmen, da ihr Mann den Vogel nicht leiden kann. Wir werden dann auch bei Ricos bestellen.

    Leider hat Qualität oftmals ihren Preis. Den bin ich aber gerne bereit zu zahlen. Denn was nutzt es, wenn man am Futter spart, der Vogel erkrankt und man nachher viel Geld beim Tierarzt lässt. Vielleicht kennst Du noch andere Papageienhalter in Deiner Umgebung. Durch eine Sammel-/Großbestellung könnte dann der Preis vielleicht reduziert werden.

    Die Hipp- und Alete-Babynahrung aus Gläschen gehört wohl zu den bestkontrolliertesten Lebensmitteln in Deutschland. Die kannst Du bedenkenlos darreichen. Der Preis ist allerdings auch hier entsprechend. Bevor es kommerzielles Handaufzuchtfutter für Papageien gab, wurde Babynahrung aus Gläschen sehr häufig in GB/USA der Handaufzuchtrezeptur beigefügt. Es gibt, wie Naschkatzl schon anmerkte, natürlich auch fleischlose Babynahrung.
     
  4. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Ich bestelle mein Futter auch bei Ricos - aber ehrlich gesagt, eine Rechnung von 112 Euro hab ich noch nicht zusammen bekommen .... Wenn sie mal etwas höher ausgefallen ist, dann war meistens auch noch Zubehör mit dabei. Dabei bestell ich auch für 4 Vögel.

    Nachdem die Mitarbeiter von Ricos sich auch fast zu jeder Tages- und Nachtzeit die Zeit nehmen, telefonisch Anfragen sehr freundlich und hilfsbereit zu beantworten, sind mir das die Futterpreise auch voll und ganz wert! Außerdem erfolgt die Lieferung immer im Eiltempo.

    Bei Hungenberg hab ich einmal bestellt und nicht wieder. Lieferung hat ewig lange gedauert und war dann teilweise falsch und unvollständig....
     
  5. Jolaweb

    Jolaweb Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,
    Auch ich bestelle u.a. bei Ricos, aber so eine Rechnung bekomme ich nur, wenn ich 8 Korkröhren und div. Kleinigkeiten mitbestelle. Das teuerste Futter für Graue kostet € 4,45/Kg !
    Dann müsstest Du ja bei einer Rechnung von € 122,- ca. 27 Kg bestellt haben.
    Damit würde ich fast 2 Jahre auskommen, bei 2 Grauen :D - Teuer ist das dann auf die 2 Jahre nicht mehr oder?
    Ich bestelle auch Palmfrüchte und Zuckerrohr, auch nicht gerade zum Spottpreis, aber man kommt auch wirklich lange mit dem Kilo aus.
    In dem Fall hier finde ich "TEUER" realtiv. Die Grauen fressen ja nur Häppchen und gesunde Ernährung ist das A&O.
     
  6. #25 VEBsurfer, 13. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich bestelle immer bei ricos und bin auch sehr zufrieden: meine geier mögen es, die leute sprechen am telefon diesen süßen dialekt, die ware ist am nächsten tag da. ich hab auch immer rechnungen bis 50 euro - was aber an dem ganzen spielzeug liegt, was ich dazu bestelle.

    ansonsten finde ich die preise nicht überteuert. ich kaufe immer drei kilo fettarmes ama-futter und eine packung "leckerli", die ich dann dazu gebe. damit komme ich monate aus. "abwechslung" gibts bei meinen durch das obst/gemüse. regelmäßig gebe ich auch futter aus der spritze in den schnabel (das ist abwechslung und übt für den krankheitsfalls, wenn medizin verabreicht werden muss). dafür nehme ich bio-kindergläschen. aber nur obstbrei, anderes geht nicht durch die öffnung in der spritze.:zwinker:

    bei der birdbox bestelle ich golliwoog, das ist sogar noch schneller bei mir als ricos futter! im winter ist das für meine das non-plus-ultra.
     
  7. #26 Rosakakadu, 13. Mai 2006
    Rosakakadu

    Rosakakadu Susann

    Dabei seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21149, Hamburg
    Hallo,

    dann schaut Euch mal Ricos Preise vom Gemüsefutter, Ricos Paradis Futter und Waldfruchtfutter an...
    Und zwei Kakadus und 2 Graue fressen einem die Haare vom Kopf. Meine jedenfalls ! :D
    Ich werde Ricos Futter beibehalten, aber nicht ausschließlich. Es wird jetzt mit anderem Futter gemixt. :zustimm:

    Liebe Grüsse,

    Susi
     
  8. Jolaweb

    Jolaweb Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Susi,
    Ja, ich weiss, die 500 gr. Tüten mit Waldfrucht usw. sind wirklich nicht billig.
    M.E. braucht man sowas aber nicht, wenn man genügend frisches Obst u. Gemüse und frisch gepresste Säfte anbietet. Bei Ricos Futter kaufen und mit billigem mischen ...hhhmm was soll das bringen? Dann hast Du ja am Ende eben doch keine Ricos-Qualität mehr.
    Was ich auch noch empfehlen kann, ist das Futter von TAZE.org. Da bekommt man das Grundfutter (1 Kg/3 € )getrennt . Die fetten Sonnenblumenkerne sind extra gepackt, so kann man ganz gut kontrollieren was gefuttert wird. Die Qualität war auch sehr gut. Dort bestelle ich auch Palmfrüchte die jedesmal 1 A sind. Meine Geier lecken sich die Krallen, wenn so ein Paket hier ankommt.
    Bei uns kommen auch gekochte Kartoffeln, Möhren und Nudeln ohne Salz gekocht richtig gut an. Meine Ernähren sich so auf die Art von 50% Körnern und 50 Obst, Gemüse usw.
     
  9. #28 Rosakakadu, 19. Mai 2006
    Rosakakadu

    Rosakakadu Susann

    Dabei seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21149, Hamburg
    Hallo,

    das Prestige Futter aus dem Loro Park ( erhältlich bei Fressnapf ) gibt es jetzt endlich auch speziell für Africa Papageien ( Graugeier ) und Australia Papageien ( Kakadus ). :D
    Die Freude war gross und nun habe ich festgestellt, dass das Futter Erdnüsse, jedoch ohne Schale enthält.
    Kann ich das trotzdem unbedenklich füttern ? :?
    Das Loro Park Futter hat ja einen sehr guten Ruf, oder ?

    Liebe Grüsse,

    Susi :freude:
     
  10. Bianka R

    Bianka R Guest

    Ich habe gestern auch zum ersten mal bei Ricos bestellt:zustimm:
    Ich bin sehr zufrieden, denn heute morgen um 20 vor 9 war das Paket schon da.Bubi hat sich auch riesig gefreut und frisst es gut.
    Jetzt werde ich noch Palmnüsse und Zuckerrohr bestellen, und dann haben wir erst mal genug.Hab ja nur den einen Vogel (noch), und da brauche ich noch nicht so viel, weil er auch täglich frisches Obst und Gemüse bekommt.
    An Möhrensaft geht er noch nicht dran...und wenn dann saut er damit rum...lach

    LG.Bianka
     
  11. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Susi,
    ich kaufe natürlich für meine Grauen auch bei Ricos ein, liegt ja fast vor der Haustüre.
    Ich finde die normale Körnermischung nicht unbedingt überteuert, du hast Recht was den Gemüsegarten und die Waldfruchtmischung angeht.
    Ich sammle recht viel Früchte und Beeren und gefriere diese dann in kleinen Portionen ein. Mein Gefrierschrank hat fast mehr an Vogelfutter zu bieten, als für uns selbst. Und die Mischung des Gemüsegartens gibt nicht mehr her, als wenn ich Gemüse frisch verfüttere.
    Gruß Alexandra
     
  12. Tina

    Tina Guest

    Hallo ihr lieben,

    darf ich mal Fragen wo es dieses Ricos, Hungenberg gibt.?? Ich habe davon noch gar nichts gehört.
     
  13. #32 kemperclaudia, 19. Mai 2006
    kemperclaudia

    kemperclaudia Guest

    hallo ihr federlosen

    also mir hat rico nichts gesagt und habe mal gegoogelt grins
    habe auch sofort gefunden und bestellt
    meine lieferung erscheint am montag morgen
    und dann werde ich das futter mal ausprobieren ich muß sagen das dieses geschäft humane preise hat


    werde meine erfahrung mit dem futter mitteilen bzw ob meine mäuse es überhaupt anrühren
    sie fressen auch nicht alles an obst und gemüse genau wie meine kids die sind genau so wählerrich grins

    also bis dann lg claudia
     
  14. #33 Rosakakadu, 19. Mai 2006
    Rosakakadu

    Rosakakadu Susann

    Dabei seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21149, Hamburg
    Können wir nochmal auf das Prestige Futter mit den Nüssen zurückkommen ?

    Susi :0-
     
  15. Hungei

    Hungei Guest

    Hi Susi,
    ich meine mal gelesen oder gehört zu haben, dass man Erdüsse nicht in großen (?) Mengen füttern soll, da sich die Papas u. U. zu Rupfern und Kreischern entwickeln würden!? Bin mir aber nicht 100 Pro sicher. Gebe meinen beim Freiflug mal so 5 - 6 halbe ungesalzene Erdnüsse von Ü.... .

    Wenn die Erdnüsse im Futter sind, kann man das schlechter kontrollieren.
     
  16. Hungei

    Hungei Guest

  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Bin hier mal so reingestolpert und oute mich auch mal als Ricokäufer. Ich finde es schon sehr komisch, wenn man Propionsäure ins Körnerfutter geben muss?? Ei, wo gibts denn so was? 24 Stunden die Körner vorher in die Gerfriertruhe und sämtliche Keime sind abgetötet, ich fahre super damit!
    112 Euro halte ich auch für sehr teuer, ich komme auf ca 50-60 Euro für 4 kräftige Kakadus an monatliches Körnerfutter, mische aus 3 Sorten: Graupapagei Spezial 2, Gemüsegarten, ab und zu Kräutergarten und vor allem das Diätfutter Super vit mit den Mariendistel samen, das mögen sie sehr gerne. Ab und zu getrocknete Hagebutten, Erdnüsse ungesalzen von ültje und dann sehr sehr viel Frisches bei mir. Auch ab und zu mal warme Nudeln sind ok. Zur Zeit ist bei uns Johannisbrotkern der Hit, das sind so grosse braune harte Schoten, die zerteile ich 3 mal, da lutschen sie supergerne dran und ist reich an Vitamin C. Mangold ist auch sehr gut jetzt zu bekommen.
    Ich sträube mich immer gegen tierisches Eiweiß, weil ich der Überzeugung bin, dass es die Aggressivität steigert. Babykost gibts hier auch nicht. Ich denke nicht, dass Papageien in freier Wildbahn an Babykost kommen, deswegen ist meine Meinung, sollte man sie annähernd so füttern, so wie sie auch in ihrer Heimat das Futter vorfinden können.
     
  19. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Susann...

    Ich füttere dieses Prestige Premium ohne Erdnüsse und muss sagen, dass ich damit sehr zufrieden bin. Es riecht super frisch, der Sonnenblumenanteil ist keineswegs höher als bei Ricos Graupapageien Spezial und auch was die Saaten angeht ist es sehr vielfältig. Deswegen sehe ich keinen Grund fast das Doppelte für Ricos Futter zu zahlen. Der Züchter unseres Graukopfpapas füttert das Futter schon seit 5 Jahren und die Vögel sind gesund und munter. Es wird zudem auch sehr gut angenommen.
    Habe jetzt den 15 kg Sack gekauft für 20 €. Aus der Schütte würde ich es allerdings auch nicht nehmen.
    Bei Ricos werde ich nach wie vor Leckereien, Nüsse, Keim- und Kochfutter etc. kaufen.

    Lg
    Elina
     
Thema: NUR das Beste für unsere Lieblinge !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei saut mit futter rum

Die Seite wird geladen...

NUR das Beste für unsere Lieblinge !!! - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Erziehen wie am besten?

    Erziehen wie am besten?: Schönen guten tag ihr lieben Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, Mein grauer macht nur Blödsinn und wenn ich ihn Nein sagen tue macht er...
  5. Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners

    Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners: Hallo zusammen, momentan suche ich für mein Singsittichmädel ein neues Zuhause bei einem Singsittichhähnchen, da vor ca. 1 Woche ihr Partner...