Nyhpie aufgesammelt

Diskutiere Nyhpie aufgesammelt im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Also eigentlich dachte ich das einem ja Vögel zu fliegen, aber das sie schon per anhalter an der Straße sitzen.... Zur Geschichte:...

  1. #1 Snowswift, 24. Juli 2002
    Snowswift

    Snowswift Guest

    Hallo

    Also eigentlich dachte ich das einem ja Vögel zu fliegen, aber das sie schon per anhalter an der Straße sitzen....

    Zur Geschichte:

    Meine Mum hat mich heute nachmittag auf der arbeit angerufen und gemeint wir hätten einen neuen mitbewohner.... hm.. Ok... dachte ich...

    Hm... jaaaaaa.... Der Mitbewohner hat halt zwei Beine nen Kopf und.... Flügel.... :? *nachdenk*
    Dachte als erstes an nen wilden Vogel der angefahren wurde... Pustekuchen.... ein Nymphie wars. Er war so erschöpft das er wahrscheinlich nicht mehr fliegen konnte. Nagut. Meine Mum ihn "geschnappt" (eher vom überfahren werden gerettet) und ihn erstmal in eine Kiste gesteckt (man fährt ja nich jeden Tag nen Käfig mit Spazieren). Zum Zoohandel gefahren, Käfig gekauft und bis feierabend im Büro stehen gelassen (Futter wasser usw. waren vorhanden)..
    Ich so schnell es ging (halt nach Feierabend) heim gefahren.... Jetzt hab ich ein paar Fragen an euch experten (oder die die sich damit auskennen):

    Der Nyphensittich ist schon ziemlich groß. Ich schätze mal ausgewachsen (ca 15-20 cm [+/-], hab ja keine ahnung und mein augenmaß is auch nich so... :~ )
    Ausgewachsen Ok.
    Er hat jedoch eine Schwarze nasenhaut und noch ganz schwarze augen (kann vielleicht auch von übermüdung oder sonstiges kommen)
    Nun frag ich mich, welches Geschlecht (bzw. ungefähres Alter) es denn sein könnte bzw. woran man es noch erkennen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bell

    Bell Guest


    Hallo Snowswift,

    Du bist sicher, daß Du da einen Nymphensittich hast ? :D

    15 bis 20 cm wäre arg mickrig, sozusagen ein Zwergnymph :D.
    Schwarze Nasenhaut ? Vielleicht schmutzig ?
    Schwarze Augen ? Nicht gerade ungewöhnlich, sofern es kein Ino ist. Die sind und bleiben auch so in jedem Alter. Das ist nicht wie bei Wellis.

    Hast vielleicht mal ein Bild von dem Tramper ? :)


    Ach ja ! Wenn er scheinbar schon länger draußen war, dann ist es angebracht mal beim TA vorstellig zu werden, zwecks Kot- und Allgemeinuntersuchung. Am besten Nachmittags, dann gibt der frische Kot am meisten her, falls Parasiten drin sein sollten.


    liebe Grüße

    Bell
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Hallo Susan,

    super, daß Deine Mutter den Kleinen aufgesammelt hat. :)

    Um mal einen groben Überblick über Nymphen zu bekommen, kannst Du Dir mal diese SEite ansehen: http://www.vogelfreund.de/lexikon/art.php3?Art=Nymphensittich Der Nymphensittich auf dem Foto ist ein wildfarbener Hahn.

    Ansonsten würde ich im Tierheim nachfragen, ob der Nymphensittich nicht schon schmerzlich von seinem Besitzer vermißt wird. Also nicht einfach so behalten... :~
     
  5. #4 bendosi, 25. Juli 2002
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2002
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Grösse

    Ich habe gerade unseren Karotti auf dem Finger und mal gleich gemessen . Der kleine ist noch jung und hat daher noch einen hellen Schnabel Er misst von Kopf bis Schwanzspitze ganze 31 cm.
    Hier noch
    ein Bild von einem geperlten Nymphen und einem Nymphenlutino goldgeperlt auch noch gaaanz jung
     
  6. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Das kommt davon wenn Karotti auf der Tastatur sitzt

    Hat der Kerl doch irgend wie den Beitrag weggeschickt bevor ich das Bild angehängt habe, ja und natürlich auch mal zwischen drin die Entertaste betätigt wie es aussieht.
    Links Etruschi und rechts Poppi
     

    Anhänge:

  7. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Susan,

    ²...Nun frag ich mich, welches Geschlecht (bzw. ungefähres Alter) es denn sein könnte ..."

    ööhm, dazu müsste man natürlich erst einmal wissen, was für
    ein Tier Dein kleiner Tramper ist:D Für einen Nymphie doch recht klein.

    Und wie Bell schon schrieb, einen Besuch beim TA solltest Du unbedingt bald in Angriff nehmen. Falls es euren neuen Mitesser
    zu sehr stressen sollte, dann reicht für den Anfang auch eine
    Kotprobe. Dann kann der Arzt schon mal das eine oder andere ausschließen. Am besten, Du machst vorher einen Termin aus
    und legst dann ein Blatt Zewa unter den Sitzplatz.

    Dann wünsche ich Dir viel Freude mit eurem Neuzugang. Und
    solltet ihr den Besitzer nicht ausfindig machen können, dann weisst Du ja, was als Nächstes zu tun ist: Einen 15-20 cm kleinen, schwarzäugigen Partner mit schwarzer Nasenhaut
    besorgen! Deine Mum kann ja mal bei ihrer nächsten Tour weiterhin die Augen offenhalten:D

    @Bendosi: Schön, dass Dein süßer, kleiner Geier auch so
    schreibfreudig ist:D Ich kenne das nur allzu gut!:)

    Liebe Grüße
    Wolfram
     
  8. Antje

    Antje Guest

    @Bernd: mensch der Etruschi ist ja wirklich wunderschön... da könnt Ihr wirklich stolz drauf sein.

    @snowswift: die geschätzten 20 cm beziehen sich wahrscheinlich auf den Vogel ohne Schwanzfedern oder? ;) Aber einen Nymphensittich zu erkennen, ist ja nun wirklich nicht die schwierigste Aufgabe, also gehen wir mal davon aus, daß es auch einer ist. :D

    Wie verhält er sich denn so? Auf jedem Fall würde ich Dir auch zu einem Tierarztbesuch raten. Schließlich mußt Du ja auch an die anderen Vögel denken, nicht daß die sich noch mit irgendwas (z.B. Parasiten) anstecken.
     
  9. #8 Snowswift, 25. Juli 2002
    Snowswift

    Snowswift Guest

    Hi @ll

    Also erstmal Vielen Dank für die schnellen antworten.

    @ Antje

    ja der wildfarbene is genau der den wir hier haben.

    Keine Sorge, ich sag dem Tierheim bescheid, falls sich jemand melden sollte...

    @ xxx :D

    Ja die Größe bezog sich eigentlich von fuß bis kopf. Nich bis Schwanzfeder :D :D :D

    Bis ende Schwanzfeder ist er schon so 30- 35 cm lang (so pi mal daumen)

    Also sein verhalten, ist eher ruhig. Er sitzt halt auf der stange, schläft zur Zeit viel und ab und an frisst und trinkt er.

    Seine Federn sehen eigentlich super aus, ich denke mal das er noch nich sooooo lange unterwegs war.

    So ich muss jetzt aber mal beeilen. Muss gelich wieder weg.. :)

    Wünsch euch vorerst einen schönen abend. Schaun mer mal ob ich heut nochmal antworten kann...
     

    Anhänge:

  10. #9 Snowswift, 25. Juli 2002
    Snowswift

    Snowswift Guest

    erweiterung

    nochmal Hi

    Is mir ja eben erst aufgefallen *blindsei*

    Der Nymphie sitzt sehr oft auf den Boden und läuft dort vor und zurück. Krabbert ständig an seinem Ring rum, als wäre er noch neu oder wäre erst spät beringt wurden.

    Er lässt sich leicht in der hand halten und beißt nicht mal richtig zu. Mir scheint als wäre es eine Handaufzucht. Bin mir aber nicht sicher.

    Werde morgen mal versuchen den Ring zu entziffern und dann geht´s direkt mal zum TA und beim TH guck ich auch mal vorbei.
    (Ich hoff nur das alle noch um meine Uhrzeit offen haben).

    Naja, mehr kann ich jetzt nich sagen...
    Ausser... er will raus... aber ich glaub wenn ich ihn jetzt schon raus lasse, findet er seinen käfig nicht wieder und er gibts vielleicht stunk mit den anderen....
     
  11. Antje

    Antje Guest

    Hallo Susan,

    ist "Tramper" (wär doch ein toller Name :D ) der Vogel auf dem Foto? DAnn ist es ein voll ausgefärbter Hahn, also mindestens ein dreiviertel Jahr alt. Den Ring müßte er dann schon lange haben und ihn auch kennen. Manchmal spielen sie halt gern daran herum. Oder hat er dort irgendwie eine Verletzung? WEnn er so zahm ist, wird ihn sein Besitzer sicher schon sehr vermissen fürchte ich. Du bleibst doch am Ball mit Tierheim und so?

    Ich würde ihn auch auf keinem Fall zu den anderen lassen, bevor er beim Tierarzt war. Evtl. hat er ja Milben o.ä.

    Berichte mal, was der TA gesagt hat...
     
  12. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Susan,

    Mensch, ist Dein Tramper süß! Wie Antje bereits schon schrieb,
    ist das wohl eindeutig ein Mann. Nimmt Deine Mum eigentlich immer fremde Männer mit?:D Nun ja, wenn die soooo süß sind...

    Du kannst übrigens auch hier im Forum noch zusätzlich eine kostenlose Anzeige aufgeben

    http://www.tiersuchdienst.org/index.php3

    Berichte uns doch bitte von Deinem Tramper weiter.

    Liebe Grüße
    Wolfram
     
  13. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
  14. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo bendosi,

    gibt es eine Seite im Vogelnetzwerk, die Du NICHT kennst?:)

    Dann muss ich Susan doch mal fragen, ob ihr Süßer auch so
    eine gelbe Gesichtsmaske hat, oder ob das Gesicht eher grau
    ist. Das ausgeprägte Gelb ist ein sicheres Zeichen dafür, dass es sich um ein Männchen handelt.

    Aso, Susan, wenn Dein Tramper genauso aussieht, dann hast Du, wie bereits schon erwähnt, einen Mann im Haus.

    Liebe Grüße
    Wolfram
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Zwergel

    Zwergel Mitglied

    Dabei seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Susan

    Wenn "Tramper" so zahm ist dann kannst du die Ringnummer auch an die Zentrale Ringstelle weitergeben. Die können dir mindestens den Züchter nennen. Dieser Züchter müßte eigendlich regestrieren an wen er den Vogel verkauft hat . Vielleicht findest du ja so den "Besitzer". Ein Versuch wäre es wert. Ich hoffe nur nicht , daß der Süße ein Ferienopfer ist. Das könnte ja nun auch sein. Wäre ja nicht der Erste. drücke dir die Daumen, daß alles Gut ausgeht.
     
  17. #15 Snowswift, 26. Juli 2002
    Snowswift

    Snowswift Guest

    richtig bendosi :)

    dafür hab ich Foto´s vom richtigen Tramper gemacht :))

    werd ich nachher noch bearbeiten und nebenbei mal reinstellen :D

    Ist aber die gleiche Färbung wie auf den Bild (nur so neben bei)

    Ich bin auf jeden Fall dran um den Besitzter ausfindig zu machen. Werde morgen früh gleich beim TH vorbei fahren, bin heute nich dazu gekommen, is wieder zu spät geworden....

    Und JA ich hab (wiedermal) einen MANN mehr im Haus :D :D :D :D :D

    Habe auch gerade die Ringnummer abgeschrieben. Nur mache ich mir sorgen um die Sicherheit das sich dann auch der wirkliche Besitzer meldet und wenn das er ihn nich gleich wieder frei lässt...

    Das sin so meine einzigen Sorgen, die ich um ihn habe...

    Falls sich allerdings niemand meldet, bleibt er hier das ist klar. Ist TH geb ich keine Tiere ab. Ich würd sie lieber dort rausholen und das werd ich auch tun, wenn sich kein besitzter meldet.. Mal gucken vielleicht find ich ja dann einen Partner für ihn...

    Aber erstmal abwarten und Daumen drücken...
     
Thema:

Nyhpie aufgesammelt

Die Seite wird geladen...

Nyhpie aufgesammelt - Ähnliche Themen

  1. Rotkehlchen aufgesammelt

    Rotkehlchen aufgesammelt: Hallo, ich hab jetzt bei der Stichwortsuche nichts dazu gefunden. Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben. Habe gestern abend ein offenbar...
  2. Kernbeißer (doch kein Eichelhäher-Ästling) aufgesammelt, bitte Tips für die Aufzucht

    Kernbeißer (doch kein Eichelhäher-Ästling) aufgesammelt, bitte Tips für die Aufzucht: Hallo Foristi! Wir haben gestern Nachmittag in unserer Siedlung den Ästling aufgesammelt obwohl ein Elter dabei saß, nicht prügeln bitte. Die...
  3. Jungen Mauersegler aufgesammelt - und nun?

    Jungen Mauersegler aufgesammelt - und nun?: Hallo zusammen, gestern habe ich mitten auf der Straße einen jungen Mauersegler gefunden. "Mensch, laß mich sitzen" ging also leider nicht,...