Nymph zugeflogen - und jetzt?

Diskutiere Nymph zugeflogen - und jetzt? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen! Meiner Großmutter ist vor einigen Wochen ein Nymphensittich zugeflogen. Da sie keine andere Möglichkeit hatte, hat sie ihn in...

  1. #1 Möhrchen, 13. Juli 2011
    Möhrchen

    Möhrchen Kleines Tier

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kahl a. Main
    Hallo zusammen!

    Meiner Großmutter ist vor einigen Wochen ein Nymphensittich zugeflogen. Da sie keine andere Möglichkeit hatte, hat sie ihn in einen alten Wellensittichkäfig gesteckt, in dem er nun sein Dasein fristet, ganz allein in einem ungenutzten Zimmer.

    Natürlich kann das so kein Dauerzustand sein. Meine Großmutter weiß, dass er eigentlich viel mehr Platz und einen Artgenossen bräuchte, aber sie ist auch nicht mehr die Jüngste und leidet an Herzinsuffizienz. Sie ist also nicht in der Lage, selbst was zu unternehmen. Mein Onkel, der den Vogel eingefangen hat, hat ihn ihr einfach ins Haus gestellt und nur ihre Tierliebe hat sie nicht daran gehindert, ihn gleich wieder freizulassen.... Über Aushänge und Zeitungsanzeigen konnte leider kein Besitzer ausfindig gemacht werden.

    Ich würde gern etwas tun, um dem armen Ding zu helfen. Meine Großmutter ist zum Glück sehr verständig und schaltet nicht auf stur, wenn ihr Hilfe angeboten wird. Leider bin ich nur selten Vorort, aber mein Vater würde sich einspannen lassen. Mein Angebot, eine günstige Voliere und einen Artgenossen zu besorgen wurde sofort abgelehnt - schließlich müsste meine Großmutter sich dann auch weiterhin kümmern und hätte die Verantwortung. Aber was wäre, wenn sie mal spontan ins KH müsste oder, noch schlimmer, vielleicht schon bald nicht mehr lebt? Wer nimmt dann die Tiere?

    Wenn ich nicht in wenigen Wochen für längere Zeit ins Ausland ginge, hätte ich den armen Nymph sofort zu mir geholt, aber leider geht das nicht.

    Was sollen wir jetzt machen? Bevor er weiterhin sein Dasein in dem Minikäfig fristet, versuche ich lieber, meinen Vater zu überreden, den Nymph direkt ins TH zu bringen. Da hätte er auf jeden Fall mehr Platz und Gesellschaft. Noch lieber würde ich ihn natürlich weitervermitteln. Leider habe ich im Moment keine Informationen über Alter und Geschlecht. Ich werde meinen Vater aber bitten, bei nächster Gelegenheit mal ein Foto zu machen.

    Hat vielleicht schon jemand eine Idee? Sobald ich ein Foto und mehr Infos habe, werde ich es hier im Vermittlungsbereich posten, aber vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten? Natürlich soll er auch nicht einfach weggegeben, sondern auch in artgerechte Verhältnisse vermittelt werden.

    Also, was kann ich sonst noch tun? Ich bin für jede Anregung dankbar!

    Viele Grüße,
    Sabrina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Devil

    Devil ImperatorindesBösen

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49477 Ibbenbüren
    Hallo Sabrina,
    Erstmal ist es schön das der Vogel überhaupt untergebracht ist.
    Versuch es doch mal bei der Vogel Nothilfe e. V.
    Die beiden Nymphis die ich in Pflege habe sollen auf Wunsch der Besitzerin auch dorthin.
    Die Frau mit der ich geredet habe scheint mir sehr engaiert zu sein.
    Sind auch bereits andere Nymphen dort. Wen er gesund ist ist er also auch nicht so allein.
     
Thema:

Nymph zugeflogen - und jetzt?

Die Seite wird geladen...

Nymph zugeflogen - und jetzt? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...
  4. Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx

    Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx: Heute Morgen ertönten komische Laute - ein Graupapagei saß im Garten auf dem Baum. Wir haben ihm Weintrauben, Mais und frisches Wasser gegeben....