Obst und Gemüse einfrieren?

Diskutiere Obst und Gemüse einfrieren? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! In einem anderen Beitrag wurde gesagt, dass man Granatäpfel einfrieren kann um sie zu einem späteren Zeitpunkt anbieten zu...

  1. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo zusammen!

    In einem anderen Beitrag wurde gesagt, dass man Granatäpfel einfrieren kann um sie zu einem späteren Zeitpunkt anbieten zu können.

    Nun, wenn man das mit Granatapfel tun kann, kann man das dann auch mit Physalis und Birne und Banane und so weiter???

    Würde mich mal interessieren...

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Santho

    Santho Guest

    hallo jillie!
    wieso willst du obst und gemüse einfrieren????
    gibt es doch eigentlich immer zu kaufen,oder????

    wir frieren nur maiskolben,granatäpfel und vogelbeeren ein!!!
     
  4. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    einfrieren

    Hallo Jillie

    Zur Physalis ( Kapstachelbeere ) , sie kann man einfrieren.
    Aber Birnen u. Bananen sind ja das ganze Jahr über verfügbar und ohnehin nicht so teuer. Würde ich auch nicht einfrieren ;) .

    liebe Grüße

    Nicole
     
  5. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi,

    ja ich weiß, dass man viele Obstsorten ganzjährlich bekommt, aber manches nicht. Und es war nur eine generelle Frage ob man es theoretisch machen kann, egal welches Obst.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  6. Addi

    Addi Guest

    nein geht nicht mit allem

    vorschlag friere mal birne ein und taue auf , meine aepfel draussen gelagert müssen wir auftauen vögel fressen nur mit verachtung
     
  7. #6 Alfred Klein, 13. Dezember 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Pflaumen kann man einfrieren

    Mache ich jedes Jahr. Das ist Saisonobst und nicht immer verfügbar. Ebenso gut geht es mit Mirabellen.
    Davon genug eingefroren und die Geier sind im Winter ganz hin und weg.
    Problem ist nur der begrenzte Platz im Tiefkühler. Für meine Mafiatorte bleibt da nicht mehr viel übrig. ;)
     
  8. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo!

    Ja genau ich hätte auch eher an das Einfrieren verschiedener Beeren und seltener Früchte gedacht.
    Apfel muss man wirklich nicht einfrieren....;)

    Was ist eine Mirabelle und was zum Geier eine Mafiatorte? 8o :D

    Ich hab zum Glück große Tiefkühlfächer :p

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  9. Uka

    Uka Guest

    Mafiatorte...

    ...ist ne Pizza :D :D :D ...

    Äh ja, Mirabelle....ich glaube das ist auch was pflaumenartiges. Bin mir aber nicht sicher. Bekommt man so Ende August (in etwa), ist etwa pflaumengroß und gelb und süß.

    Also ich friere Hagebutten, Feuerdorn und Vogelbeeren ein. Frisch schmecken die den Piepsern wohl besser, aber im Winter gehts auch so.

    Naja, da meine beiden nicht so auf Apfel und Möhre stehen (könnte ja beissen :~ ), raspele ich schonmal beides klein in größeren Mengen und friere das dann ein. Das klappt gut und kann dann portionsweise unter das Quellfutter gemischt werden. Und ehe sich die Viecher versehen, sehen sie aus wie aus der Hipp-Reklame *grins*, so kann man sie halt doch überlisten.

    Ich denke, frisch schmeckt wohl alles besser, aber was halt nicht ganzjährig verfügbar ist, kommt in den Tiefkühler (....neben die Pizza....).

    Liebe Grüße
     
  10. Addi

    Addi Guest

    ist

    schon davon abhaengig für welche vogelart das obst benötigt wird ,dass übersah ich
     
  11. Karinetti

    Karinetti Guest

    Achso eine Mafiatorte ist ne Pizza :D
    Wirklich witzig so ein Ausdruck für eine Sache...;)

    Mirabellen heißen wohl bei uns im Ösiland anders, vielleicht meint ihr die Ringlotten, die sind auch gelb und sehen aus wie Zwetschken (äh...Pflaumen?!)

    Hipp-Reklame....*LOL* :D

    Klar, dass frisch alles am Besten schmeckt, außer Wein...*hehe*

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  12. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Jillie,

    sind Mirabellen nicht bei euch Marillen? Ich glaube schon oder? Vielleicht verwechsele ich da auch nur etwas.
     
  13. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Dirk,

    ja natürlich, Marillen könnten es auch sein...die sind ja auch gelb und zwetschkenähnlich. Egal, gut schmeckt beides! 8)
     
  14. #13 Dirk H., 14. Dezember 2002
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2002
    Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Jillie,

    ich erinnerte mich nur gerade an meinen Wien-Urlaub. Da gabs so leckere Marillenknödel. Und nätürlich alle anderen leckeren Östereichischen Gerichte.

    Wo wir garade bei Östereichischer Küche sind. (keine Angst will den Thread nicht missbrauchen).
    Hast Du vielleicht ein gutes Rezept für Topfenpalatschinken? Fand ich total lecker.
     
  15. Karinetti

    Karinetti Guest

    Ja, hier gibts Marillenknödel! :)

    Ich selbst mag keine Topfenpalatschinken, aber ich hab mal nachgesehen hier in meinem Ö-Kochbuch steht folgendes:

    25 dkg Topfen, 17 dkg Zucker, 3 Eier, 3/8 l Milch, 6 dkg Rosinen, 5 dkg Butter, Zitronenschale, Vanille

    Der Topfen wird passiert, mit 2 Dottern und 12 dkg Zucker glatt verrührt. Den Schnee schlagen und daruntermischen. Zitronenschale und Vanille dazugeben. Damit werden die Palatschinken gefüllt, zusammengestellt und jede in 3 Teile geschnitten. In eine gefettete, feuerfeste Auflaufschüssel einschichten. 3/8 l Milch mit einem Ei und 5 dkg Zicker versprudeln und über die Palatschinken gießen. Zum Backen ins Rohr stellen.

    Viel Glück! :p

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  16. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hey Jillie,

    danke für die schnelle Antwort. Aber ein paar Fragen hätte ich da noch.
    Was bedeutet dkg?
    Wie ist denn das Rezept für die Palattschinken?
    Werden die immer in den Backofen geschoben?
    Was ist Zicker?

    Vielleicht Mineralwasser?
     
  17. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Dirk,

    also Zicker = Zucker, war wohl ein Tippfehler *sorry*

    dkg = Dekagramm

    Rezept für Palatschinken kann ich dir auch noch schwupsdiwups ganz schnell geben:

    Grundrezept für Palatschinken:

    30 dkg Mehl, 4 Eier, 1/2 l Milch, 12 dkg Butter, eine Prise Salz und Zucker, Marmelade

    Das Mehl wird mit der Milch zu einem flüssigen Teig angerührt, dann erst die Eier und 2 dkg zerlassene Butter sowie eine Prise Salz und eine Prise Zicker daruntergemischt. In einer Pfanne etwas Butter heiß werden lassen, von dem Teig aufgießen udn ganz dünn verlaufen lassen. Auf beiden Seiten goldgelb backen. Mit Marmelade füllen, zusammenrollen und mit Zucker (Staubzucker) bestreuen. Um das Zähwerden der Palatschinken zu vermeiden, ist es gut, den Teig vor dem Backen eine halbe Stunde rasten zu lassen und die gebackenen Palatschinken erst kurz vor dem Servieren mit Marmelade zu füllen.


    Ich mache Palatschinken gerne mit innen Erdbeermarmelade und außen Schokosauce und Staubzucker. Ich mach die Palatschinken nach Gefühl mit Ei und Mehl und bisschen Zucker, allerdings ohne Salz.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  18. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Auf die Gefahr hin jetzt total dämlich zu wirken. Was ist bitte ein Dekagramm? Das habe ich wirklich noch nie gehört.

    Finde ich echt klasse von Dir das Du mir so schnell weitergeholfen hast.

    Dankeschön.

    Ich werde das Rezept natürlich so schnell wie möglich ausprobieren.
     
  19. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Dirk,

    will ich mich mal schnell in euer Koch-/Backgespräch einmischen.;)

    Deka ist das Zehnfache einer Einheit.
    Also 30 dkg wären dann 300 gr oder 12 dkg wären 120 gr ;)

    Viel Spaß beim Kochen/Backen!!!:0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karinetti

    Karinetti Guest

    Danke Sybille! :)

    @Dirk: viel Spaß beim Backen und lass uns wissen wie es geworden ist ;)
     
  22. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Allerseits,

    zur allgemeinen Information:

    Marillen sind Aprikosen. Ich denke da im Besonderen an den leckeren Marillen-Likör .. :)

    Mirabellen gehören zur Gruppe der Pflaumen: Hier sind welche abgebildet:
    [​IMG]

    Dem Copyright zuliebe: Fotos und Beschreibung zu finden unter: http://www.foodnews.ch/x-plainmefood/lebensmittel/Pflaumen.html
     
Thema:

Obst und Gemüse einfrieren?

Die Seite wird geladen...

Obst und Gemüse einfrieren? - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  3. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  4. Obst und Gemüse - wie reichen?

    Obst und Gemüse - wie reichen?: Hallo zusammen, ich weiß, ein ähnliches Thema wurde schon an anderer Stelle behandelt, aber... wer weiß: Vielleicht gibt´s ja inzwischen neue...
  5. Haltung Weißkopfpapageien

    Haltung Weißkopfpapageien: Hallo ins Forum, ich halte seit kurzem zwei junge Weißkopfpapageien. Zwar habe ich aus früheren Zeiten einige Sittich- und Papageienerfahrung,...