Oh Mein Gott!!!

Diskutiere Oh Mein Gott!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen, ich brauch mal dringend euren Rat. Ich habe gerade an die VZE eine Mail geschrieben, da ich wissen wollte, wer die...

  1. #1 Billy-und-Cocky, 20. April 2005
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Hallo alle zusammen,

    ich brauch mal dringend euren Rat.

    Ich habe gerade an die VZE eine Mail geschrieben, da ich wissen wollte, wer die Züchter meiner Beiden Nymphen sind und musste plötzlich feststellen, dass Ozzy die Ringnummer VZEP 12905 159 hat und Suey VZEP 12905 153.
    Wie es aussieht, sind sie von selben Züchter und die drei letzten Nummern sind ja icht wirklich weit aus einander. Kann es sein, dass Ozzy und Suey Geschwister sind??? :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicoble

    nicoble Guest

    Koennte rein theoretisch sein - ich wuerde den Zuechter direkt fragen . An sich sollte er ein Zuchtbuch haben , in dem er nachschauen kann...

    Ich glaube aber dass manche Zuechter die Ringe eines Jahres nicht streng nach Reihenfolge anbringen ...Naja und 7 Nummern auseinander - ich denke schon dass es zwei verschiedene Nester waren ...
     
  4. maxima

    maxima Guest

    hallo nicolette

    es ist nicht vorschrift ein zuchtbuch zu führen, das ist eine rein freiwillige sache des züchters,
    die vorschrift ist nur die beringung und die eintragung im nachweisbuch bei zu und abgängen, zugänge sind natürlich auch gezüchtete tiere und dort wird nicht nach den elterntieren gefragt. deshalb ist es nur nachweisbar, wenn der züchter auch wirklich aufzeichungen gemacht hat.

    lg meo
     
  5. tamborie

    tamborie Guest

    Ja bitte?

    :D :D :D
     
  6. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    :D :D :gott: :gott:

    der war gut! zwar nicht neu, aber an dieser stelle echt lustig :prima:
     
  7. #6 Billy-und-Cocky, 22. April 2005
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    So,
    ich hab jetzt die Telefon Nr. des Züchters - da werd ich heute mal anrufen, wenn ich zuhause bin. Hoffentlich führt so ein Zuchtbuch, wo er ablesen kann, ob meine beiden Geschwister sind. Wenn nicht, dann muss ich wohl mit den Gedanken spielen, dass ich noch zwei Nymphen dazu hole, denn so geht das ja nicht. Ohne mehr Infos muss ich einfach davon ausgehen, dass sie verwand sind. Was auch das Desinteresse beantworten würde. Dann wäre auch die Frage beantwortet, wieso Ozzy das Weibchen nicht anbalzt. Lediglich eifersüchtig ist, wenn sie bei mir ist.
     
  8. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Du nicht züchten möchtest, ist die Verpaarung von Geschwistern kein Problem......in der Natur werden sich auch Geschwister verpaaren, oft zwar aus verschiedenen Bruten , aber eben doch Geschwister derselben Eltern.
    Ein Desintresse der beiden aneinander hat andere Gründe , bei mir verstehen sich die Geschwister untereinander besonders gut und kraulen sich oft.
    Trotzdem sind 2 weitere Nympehn wenn der Platz dazu ausreicht natürlich immer eine gute Idee, Nymphen fühlen sich umso wohler, je mehr sie sind
     
  9. #8 Billy-und-Cocky, 22. April 2005
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Züchten möchte ich nicht, aber ich würde mich besser fühlen, wenn meine Vögel einen Partner hätten, der von einen anderen Züchter kommt. Ich denke als Liebes-Päärchen würden sie sich wohler fühlen. Und allein von ihren Sexuellen Trieb her sollten noch Blutfremde Nymphen bei mir sein.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Billy-und-Cocky, 26. April 2005
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    So, ich habe nun Gewissheit.

    Ich habe den Züchter angerufen und der hat mir versichert, da es einmal ein Ino und einmal Natur ist, dass es keine Geschwister sein können.

    Das sind doch mal gute Nachrichten. :prima:
     
  12. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Damit hast Du Recht, denn auf Dauer gesehen ist die "Gefahr" groß, dass ein Pärchen, dass nicht harmonisiert, sich anfängt zu zoffen. Dann muss man sie meistens trennen.

    Die Entscheidung für zwei weitere Nymphen ist nicht verkehrt.
     
Thema:

Oh Mein Gott!!!

Die Seite wird geladen...

Oh Mein Gott!!! - Ähnliche Themen

  1. Oh nein

    Oh nein: Hallo , wir waren heute mit unseren zwein Graupapagein in der Uniklinik Leipzig , weil meine Dörte und Lui nicht mehr richtig gegessen hatte.Sie...
  2. Oh nein

    Oh nein: Wenn ich Pech habe muss ich Igor den Schrecklichen behalten. Ich habe gerade mit Frauchen telefoniert, sie liegt im Krankenhaus, hat Krebs und ihr...
  3. Oh Gott, oh Gott..?

    Oh Gott, oh Gott..?: Hallo Zusammen, ich habe da ein Problem und wollte mich mal umhören was eure Meinung dazu ist.. Dazu muss ich aber etwas ausholen und euch die...
  4. Oh man....

    Oh man....: Hallo,war übers WE im Harz und hatte meine Papageien im Vogelzimmer gelassen.Kurz bevor ich gefahren bin viel mir auf,dass meine Blaustirnhenne...
  5. Sorgen wohl-Gott sei Dank...unnötig gemacht!

    Sorgen wohl-Gott sei Dank...unnötig gemacht!: ..heute morgen sass Ida auf einem für sie ungewohnten Platz...auf dem Sitzbrettchen...ohne sich grossartig zu bewegen...schaute nur...Michel...