Optimismus pur!!!

Diskutiere Optimismus pur!!! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Zusammen, gerade bin ich in der Mittagspause mal wieder ein wenig durch die Gegend gefahren, bin bei einem Tiergeschäft vorbeigekommen...

  1. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Zusammen,

    gerade bin ich in der Mittagspause mal wieder ein wenig durch die Gegend gefahren, bin bei einem Tiergeschäft vorbeigekommen und habe zugeschlagen..... eine Badewanne für die Süßen!!! Ich bin ganz schön optimistisch, gell?:D

    Naja, immerhin baden sie ja in ihrem Wassernapf. Und ich dachte mir so, dass ich es einfach mal ausprobiere..... vielleicht klappt es ja und irgendwann freuen sie sich, dass sie so eine tolle Badewanne haben!

    Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silke&Kids, 26. März 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    ich habe zwei Badewannen und meine baden immernoch im Suppenteller oder im Wassernapf!0l Aber ich drücke Dir die Daumen daß es klappt. Meine zwei gehen jetzt immerhin ins Waschbecken und machen wie wild. Aber das Tollste ist, wenn Lea ihr Trinken über den Tisch schüttet (tägl. mind. 3 mal) und die zwei Dreckspatzen dann in der Pfütze baden können.:D Mein Mann sagt, das machen die Drei damit es mir nicht langweilig wird.:p
     
  4. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Ute, das nennt man nicht optimistisch, sondern völlig realitätsfern ;) :D :D. Die baden doch nicht in irgendeinem Ding, nur weil Du denkst, es sei eine Badewanne *g*.
    Nee quatsch, ich bin ehrlich gespannt, ob es klappt. Kannst Du die Wanne in den Käfig hängen oder ist es eine zum Hinstellen?

    @Silke:
    Das ist ja wirklich sehr aufmerksam von den Dreien, weil so eine Hochzeitsvorbereitung ist sicher extrem langweilig ;).
     
  5. #4 Silke&Kids, 28. März 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo Nicole,

    ich habe manchmal das Gefühl, daß Lea von den Sperlies eingespannt wird, weil sie ja Arme+Hände hat, und die Sperlies nicht. Zwei Vögel+ein Kind=ein Gedanke!! Ich denke die verstehen sich ohne Worte.
     
  6. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Zusammen,

    von wegen realitätfern: immerhin trinken sie schon aus der Badewanne und pflücken die schwimmende Vogelmiere raus..... Ist doch schon ein guter Anfang, oder? Sie haben die Wanne ja noch nicht so lange....

    Es ist so eine Wanne, die man an das offene Käfigtörchen einhängt. Aber nicht mit einer abnehmbaren Bodenschale, sondern alles aus einem. Von Vitakraft....

    Liebe Grüße
     
  7. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Na super, hört sich ja schonmal gut an. Dann kannst Du ja jetzt die normale Trinkschale rausnehmen und warten, bis sie mal wieder Lust zum Baden haben. Dann werden sie bestimmt reingehen :)!!
     
  8. Pflaume

    Pflaume Guest

    Meinst Du echt, ich soll ihnen ihren Trinknapf klauen??? Könnte natürlich funktionieren, aber was, wenn nicht? Hmmm...... ich werde es mal probieren, wenn ich sie beobachten kann.... am Wochenende..... nicht dass die Süßen verdursten....

    Liebe Grüße
     
  9. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke schon, daß das funktioniert. Wenn Du sie schon beobachtet hast, daß sie daraus trinken, dann wissen sie ja, daß dort Wasser drin ist. Wäre ja ganz schön bescheuert, wenn sie schonmal entdecktes Wasser nicht wiederfinden würden :~.
    Aber probier's am besten einfach am Wochenende aus, das ist am sichersten. Bin ja echt gespannt, ob sie mal drin baden :)
     
  10. #9 Bart & Lisa, 2. April 2003
    Bart & Lisa

    Bart & Lisa Guest

    Stein hinein

    Hi Nicole,

    wir haben jetzt mal versucht, einen flachen Stein mitten in die Badewanne zu legen, denn sie hattten anscheinend immer Angst hinein zu gehen, weil sie den Boden nicht so sehen konnten8o (Er ist dunkelbraun) Man könnte dann ja dadrin versinken.
    Das scheint ein wenig geholfen zu haben. Jetzt haben sie sich wenigstens schon mal halb darein getraut und haben sich nicht verrenkt in dem Versuch zu baden ohne von der Eingangsstange runter zu müssen:s :s
    Unser alter Wellensittich fand es auch immer super, wenn ein grünes Salatblatt über dem Wasser in der Wanne lag. Dann hat er sich sofort dareingestürzt und hat auf dem Blatt gebadet!!! Das sieht besonders lustig aus.:)

    Viel Glück noch,

    Steffi:0-
     
  11. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Zusammen,

    ich werde ihnen mal den Wassernapf klauen. Dann gewöhnen sie sich wohl an die Badewanne als Trinknapf und vielleicht baden sie ja dann tatsächlich mal....

    Die Idee mit dem Stein finde ich übrigens echt gut. Das werde ich auch mal ausprobieren. Die Sache mit dem Salatblatt kenn ich von meinen Wellis auch noch. Habe sie auch schon bei meinen Sperlies ausprobiert, hat aber leider nicht geklappt. Sie stehen auch nicht so besonders auf Salat. Ich lasse ja immer eine Menge Vogelmiere im Wasser schwimmen. Die bleibt da schön frisch und die Süßen machen sich einen Spaß daraus, die Vogelmiere mit einem superlangen Hals aus dem Wasser zu fischen....

    Ich halte Euch auf dem Laufenden.

    Liebe Grüße
     
  12. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du den Trinknapf doch schon heute rausgetan oder wartest Du bis zum Wochenende? Unter der Woche kannst Du ja auch gar nicht rausfinden, ob sie baden. Obwohl... bei der Sauerei, die sie dabei veranstalten, wirst Du es abends sicher immernoch feststellen können ;).
    Das mit dem Stein ist bei Deiner Badewanne ja auch eine gute Idee, der Boden ist doch irgendwie durchsichtig, oder?
     
  13. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Nicole,

    habe heute das erste Mal den Trinknapf rausgenommen. Dann gewöhnen sie sich schon mal daran. Kann mir auch nicht vorstellen, dass sie gleich verdursten, da sie ja schon daraus getrunken haben. Außerdem haben sie heute noch Tomate und Apfel bekommen, da können sie sich ja auch einen Teil Flüssigkeit rausziehen....

    Sobald ich einen schönen flachen Stein finde, werde ich ihn mal reinlegen....

    Liebe Grüße
     
  14. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ute :0-,

    und, haben sie schon gebadet??
     
  15. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Nicole,

    ich hatte noch gar keine Zeit, die beiden längere Zeit zu beobachten. Meistens baden sie ja erst am späten Vormittag oder nachmittags. Und da war ich bis jetzt halt nie zu Hause....

    Verspritzt war es zwar, aber das kann auch noch von mir vom Einfüllen sein. Auf jeden Fall trinken sie regelmäßig daraus, denn das sehe ich daran, dass ständig Obstreste im Wasser schwimmen:D

    Liebe Grüße
     
  16. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das mit dem Baden bei Sperlingspapageien ist auch so eine Sache. Ich habe Paare die baden einmal die Woche, andere
    einmal im Monat, wieder andere gar nicht. Und dann habe ich
    ein Paar die baden jeden Tag !!!!!!!!!!!
    Warum weiß ich nicht. Das haben sie aber von Anfang an gemacht. Vielleicht hat das auch was mit der Aufzucht zu tun.
    Viele Züchter geben ihren Vögeln ja keine Bademöglichkeit,
    da viele sperlinge ja in Zuchtboxen gezogen werden. Meine
    beiden Wassernixen freuen sich auf jeden Fall immer, wenn
    sie neues Wasser bekommen. Sie spielen dann total verrückt.
    Sehr selten bei Sperlingen.

    Gruß

    Hans
     
  17. #16 Silke&Kids, 10. April 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    so baden meine Sperlies!!:D
     

    Anhänge:

    • glas.jpg
      Dateigröße:
      20,2 KB
      Aufrufe:
      59
  18. Pflaume

    Pflaume Guest

    @ Silke: mach doch das Glas mal voller..... dann werden sie so richtig nass:D

    @ Hans: stimmt schon. Viele Sperlies hier aus dem Forum baden ja gar nicht. Meine beiden haben immer in ihrem Wassernapf gebadet, deshalb wollte ich jetzt mal die Wanne probieren. Am Wochenende bin ich wohl daheim. Da kann ich sie mal richtig lange beobachten....

    Liebe Grüße
     
  19. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallöchen,

    Silke, das ist ja klasse, damit Du auch was zum Aufwischen hast, wenn die Kinder gerade nichts verschütten ;) :D!
    Also meine baden zur Zeit auch sehr gerne. Auch die Kleinen, die ich vom Züchter geholt habe, haben gleich in der ersten Stunde gebadet. Und so hat das dann ausgesehen. Schicke Frisur, oder :D?!
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pflaume

    Pflaume Guest

    Von wegen Optimismus pur

    Hallo Zusammen,

    am Wochenende waren wir ja zu Hause und da konnte ich die Süßen mal wieder etwas länger beobachten. Ihr habt es ja nicht glauben wollen, aber:

    SIE BADEN IN DER NEUEN BADEWANNE!!!

    Sie sind sooo goldig! Sie sitzen auf dem Rand und machen sich nass und dann hüpfen sie immer komplett in die Wanne und ganz schnell wieder raus. Beim ersten Mal dachte ich, es wäre ein Versehen gewesen, aber sie haben es dann mehrmals gemacht. Scheint zur Badezeremonie zu gehören:D Vielleicht trauen sie sich auch noch nicht, wirklich länger in dem Häuschen zu bleiben, aber ich bin ja schon begeistert, dass sie sich überhaupt ins Häuschen trauen, obwohl weder ein Stein drin liegt, noch Vogelmiere drin rum schwamm.

    Also: meine zwei sind keine Bademuffel!!!

    Liebe Grüße
     
  22. fregoe

    fregoe Guest

    Hallo Ute!

    Das ist ja toll. Ich finde badende Vögel sehen alle total süß aus, auch die "richtigen" Spatzen, die manchmal vor unserem Büro-Fenster in einer Pfütze baden.

    Nur meine Sperlis haben es nicht so mit dem Wasser. Noch nicht mal den Wassernapf haben sie angerührt. Aus lauter Verzweiflung reiche ich den Hoheiten jetzt ihr Wasser auf einem Teelöffel ;) . Aber ich bin optimistisch, das sich das ändert, wenn sie ihren richtigen Käfig bekommen. Ich würde meinen Kopf auch nicht in so ein komisches Plastikloch stecken, nur um zu sehen, ob da vielleicht Wasser drin sein könnte.

    Viel Spaß noch
    Birgit
     
Thema:

Optimismus pur!!!

Die Seite wird geladen...

Optimismus pur!!! - Ähnliche Themen

  1. Natur pur

    Natur pur: Hier können alle Fotos aus der Natur die Ihr selbst gemacht habt vorgestellt werden. Fotos, die Ihr persönlich schön, interessant oder...
  2. Farbe und Zeichnung pur: Feldfarbentauben

    Farbe und Zeichnung pur: Feldfarbentauben: Auf der nächsten Monatsversammlung des RTZV Rote Erde am 23.März wird der Preisrichter und Zuchtkollege Markus Schlangenotto über...
  3. Hitzewelle, Sonne pur oder Schatten???

    Hitzewelle, Sonne pur oder Schatten???: Hallo, wie sieht es denn bei euren Kakas in dieser Hitzewelle aus??? Meine Großen verbringen fast den ganzen Tag im Schutzraum und sind nur früh...
  4. Diva pur

    Diva pur: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  5. Der pure Neid...

    Der pure Neid...: Der pure Neid überkommt mich immer zur "dunklen" Jahreszeit, wenn ich mir morgens so meine Wellis anschaue. Ich sitze völlig verpennt da, trinke...