Papageien und Geflügelknochen???

Diskutiere Papageien und Geflügelknochen??? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Experten, ich hätte da mal eine Frage: Ich meine gelesen zu haben, dass man Papageien (Graue, Amazonen) Geflügelknochen zum...

  1. #1 Sybille, 1. März 2002
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2002
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo ihr Experten,

    ich hätte da mal eine Frage:

    Ich meine gelesen zu haben, dass man Papageien (Graue, Amazonen) Geflügelknochen zum Abnagen geben könne.
    Stimmt das???
    Mein Hund bekommt zur Zeit öfters mal Geflügel/Hähnchenschenkelfleisch und da fallen ja jede Menge Knochen an.
    Ich weiß, dass ein Hund die Knochen nicht bekommen darf, weil Geflügel Röhrenknochen haben und es hier zu gefährlichen inneren Verletzungen kommen kann.
    Wie sieht das bei den Geiern aus??? Besteht da auch die Gefahr der Verletzung???

    Ich hoffe, ihr könnt mir hier weiterhelfen. Will meinen Geiern mit den Knochen eine Freude machen, bin mir aber in dem Falle sehr unsicher.

    Danke schon mal im Voraus für euere Antworten!!!


    Liebe Grüße
    Sybille k und die Geier


    PS: Mir geht gerade so durch den Kopf, dass ja dann die Geier Kannibalen wären, ihre eigenen Artgenossen....?;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Sybille,

    ja man kann den Grauen Hähnchenkeule mit etwas Fleisch dran anbieten.Aber ungewürzt versteht sich, ich hatte mal Hähnchenkeulen gekauft und gekocht, dann den Geiern angeboten. Aber außer einem abfälligem Blick dem gegenüber ist nichts passiert. Als ich aber dann ein bißchen Fleisch so aus der Hand gereicht habe wurde es genommen, und so kamen sie noch ein bißchen zu tierischem Eiweiß. Aber alles in Maaßen...nicht in Massen...

    Gruß

    Nicole

    Oh...ich habe dann ja auch Kannibalen...hihi
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wenn es bei uns Poulet gibt, bekommen die Geier auch einen kleinen Knochen in die Hand gedrückt mit etwas Knorpel dran (ohne Fleisch.) Der wird dann mit grösstem Vergnügen feinsäuberlich auseinandergenommen und zu kleinsten Bröseln verarbeitet. Rita hatte ihren natürlich in Windeseile zerlegt und wollte dann Gerry seinen abjagen. Er hat sie an sich ranklettern lassen, den Knochen in den Schnabel genommen, und schwupps, elegant auf die andere Volierenseite rübergeflogen. Sie dann wieder schwerfällig am Gitter nachgekrabbelt. Sie wollte nicht aufgeben, hatte aber keinen Erfolg. ;)
    So einen Knochen gibt es aber nur alle paar Monate mal, denn ich habe festgestellt, dass das unsere Henne wieder zum Eierlegen animiert.
    Karin
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Nicole und Karin,

    danke euch beiden für euere schnellen Antworten.
    Also werde ich dann morgen meinen Geiern diese Knochen anbieten.
    Das Fleisch lieben sie übrigens schon, bekommen immer mal etwas davon ab.
    Nicole, natürlich ungewürzt, denn auch für den Hund koche ich ohne Gewürze. Will ja, dass meine Tierchen gesund bleiben.


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Auch unsere Grauen bekommen Hühnchenknochen mit Knorperl dran!
    Die sind sehr begert und werden auch gerne gefressen.
    Aber direkt das Fleisch bekommen sie nicht ,mögen sie auch nicht.
    Viele Grüße Sandra
     
  7. martina

    martina Guest

    Hallo,

    auch ich gebe ab und zu abgenagte Hähnchenkeule.
    Ich achte aber daruf,
    daß diese glatt ist,
    weil an den kleinen Knochen können sie sich verletzen.

    Sie lieben es den Knochen aufzuschlitzen und das Mark herauszuholen.

    grüße von martina und den Rabauken,,Leo u.Rocco,,:) :) :)
     
  8. #7 Ann Castro, 2. März 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Meine Geier bekommen immer einmal die WOche tierisches EIweis in Form von Chicken wings, Hühner Schenkelchen, Rippchen oder gekochten Eiern mit Schale, Ab und zu gibt s auch mal KRabben.

    Alles bekommen sie gekocht und sie lieben es besondrs, wenn es noch schön warm ist.

    Liebe Grüße

    Ann.
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sandra, Martina und Ann,

    tausend Dank euch für euere Antworten und Tipps, auch im Namen meiner Geier!

    Nachher gibts Kannibalenessen für die Geier:D :D


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier


    PS: Grüße an euere Kannibalen!
     
  10. martina

    martina Guest

    Hallo Sybille,

    na dann: ,,GUTEN HUNGER,,



    Grüße von martina
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Coco´s Boss, 8. März 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Meine 2Grauen mögen Hähnchenknochen mit ein wenig Fleisch dran sehr gerne!Ich würze aber leicht mit Pfeffer und Grille das im eigenen Saft. Gekochtes mögen sie nicht so gerne.
    Ausserdem, für nen gegrillten Kottletknochen lassen die alles stehen. Sind eben "Geier"
    Nebeneffekt..Stundenlange Ruhe im Haus........
    Gruß
    Joe
     
  13. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    neid...na std. lange ruhe hätte ich auch gerne :-) aber wenn meine beiden ihren gummibären nich bekommen den ist essig damit * schreiii kreisch* aber huhn mögen sie beide nich .....

    die anderen vögel übrigens auch nich ..
     
Thema:

Papageien und Geflügelknochen???