Pilzerkrankungen bei Wellis

Diskutiere Pilzerkrankungen bei Wellis im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle, habe ein großes Problem, meine Schwägerin brachte mir über die Urlaubszeit ihre 4 Wellis zur Pflege. Eine von den kam schon mit...

  1. Rona

    Rona Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppiner Schweiz
    Hallo alle,

    habe ein großes Problem, meine Schwägerin brachte mir über die Urlaubszeit ihre 4 Wellis zur Pflege. Eine von den kam schon mit verdächtigen Symptomen bei uns an. Er atmet ganz schwer und auf Nachfrage kam die Antwort, das macht der schon seit 14 Tagen.
    Anstatt zum Tierarzt zu gehen, bringen die ihn zu uns und fahren dann seelenruhig in den Urlaub.
    Wir waren dann selbst beim Tierarzt, aber der konnte uns auch noch nichts sagen. Er vermutet eine Pilzerkrankung und wollte mehr über die Haltungsbedingungen erfahren.
    Wir wissen nur, dass bei Ihnen im Bad Schimmelpilze vorhanden sind und wenn die kleinen zu laut sind, werden sie ins Bad gestellt.
    Wir haben es ihm so leicht wie mögliche gemacht, aber der Tierarzt gibt ihm keine Chance, wenn er wieder ins Bad muss.

    Kann man außer der Therapie vom Arzt noch was für den Kleinen tun, damit ihm das Atmen leichter fällt.
    Die anderen 3 sind nicht infiziert.

    Gruß Rona:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chaosbande, 29. Juli 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Rona,
    was ich nicht verstehe, vermutet der TA das nun nur, oder gibt es eine eindeutige Diagnose auf Pilze? Das kann man doch per Kropfabstrich feststellen.

    Mein TA sagte, daß Pilzerkrankungen sogar sehr selten wären bei Wellensittichen. Dafür hatte ich schon einige Vögel mit Atemwegserkrankungen aufgrund von Bakterien oder Luftsackentzündungen wegen Erkältung. Kann es nicht auch sowas sein? Nur das schwere Atmen ist kein Anzeichen für nen Pilz, mal abgesehen davon daß Schimmel im Bad auch für die Menschen giftig ist! 0l
     
  4. Rona

    Rona Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppiner Schweiz
    Pilzerkrankung

    Hallo Manu,

    nein er vermutet es nicht nur, sondern hat einen Abstrich gemacht und das Ergebnis haben wir gestern bekommen. Es handelt sich tatsächlich um eine Pilzerkrankung.
    Die Therapie wird sehr lange dauern und ich hoffe das meine Schwägerin die auch durchhält.

    Die anderen Erkrankungen konnte er eindeutig ausschließen. Zuerst vermutete er auch eine Infektion durch Bakterien. Was sich aber nicht bestätigte.

    Gruß Rona:0-
     
  5. #4 Chaosbande, 29. Juli 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ich hoffe nur, daß die anderen (auch deine Geier) sich nicht schon infiziert haben, auf jeden Fall würde ich den Vogel separieren! Das ist eine langwierige Geschichte.

    Und zu diesem Badezimmer wüde ich mit der Bekannten einfach mal Tacheles reden, ihr sagen, daß sie sterben, wenn sie da weiterhin reinkommen. Vielleicht lässt sie die beiden auch bei dir, ein Wellifan, dem seine Geier zu laut sind, daß er sie rausstellt, das ist eh kein richtiger Fan, finde ich! :s
     
  6. Rona

    Rona Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppiner Schweiz
    Hallo Manu,

    natürlich habe ich Vorkehrungen getroffen und ihn seperat gestellt, obwohl es mir fast das Herz zerbrach ihn in den Käfig zu lassen und in einen anderen Raum.
    Aber die Sicherheit meiner kleinen Bande geht mir doch vor und es war gut so.
    Denn seit 14 Tagen haben wir ihn und die anderen zeigen keine Symptome.
    Er ist bei unseren Sohn im Zimmer und hört zwar die Anderen, kann aber nicht zu ihnen. Unser Sohn (10) sorgt sich ganz lieb um ihn und beschäftigt ihn, wenn wir uns mit den anderen auseindersetzen (auf die Lampe fliegen, den Kletterbaum auseinandernehmen u.s.w.).
    Wir haben schon auf die Sicherheit der anderen geachtet.

    Gruß Rona:0-
     
Thema:

Pilzerkrankungen bei Wellis

Die Seite wird geladen...

Pilzerkrankungen bei Wellis - Ähnliche Themen

  1. Wellis Klauen Nymphenfutter?

    Wellis Klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...