Pino ist wieder daheim ....

Diskutiere Pino ist wieder daheim .... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wow Corinna, ich freue mich wirklich für die kleine Pino! Ich bin sicher sie ist bei dir gut aufgehoben! Solche Menschen kann ich nicht wirklich...

  1. #41 PunkPikachu, 30.11.2020
    PunkPikachu

    PunkPikachu Malerin aus ganzem Herzen

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Volkach
    Wow Corinna, ich freue mich wirklich für die kleine Pino!
    Ich bin sicher sie ist bei dir gut aufgehoben!

    Solche Menschen kann ich nicht wirklich verstehen.
    Wollen diese immer nur alleine vor sich her vegetieren???
    Ich denke da wird auch wieder eine Situation zugetragen haben, welche in dieser Form schon tausende male geschah.

    Kinder wollen ein Haustier, kümmern sich dann irgendwann nicht mehr darum, oder zumindest nicht Artgerecht, da daran kein Interesse fehlt oder man eben kein Verständnis der Bedürfnisse des Haustieres besteht. Aber Lebewesen sind kein Spielding! Sie bedeuten verpflichtung und als Halter habe ich die Sorge zu tragen das es meinem Tier gut geht. Was ich auch nicht verstehe ist das sie sich wohl nicht bewusst waren, das ein Vogel eben mal Geräusche von sich gibt!
    Sie in einem Kahlen Zimmer abzustellen und sich zu überlassen in einem noch Kahleren Käfig und nur das nötigste machen, und den Vogel nur hervorzukramen um die Kiddis zu amüsieren, Furchtbar!
    Es ist ein Tier welches darauf angewiesen ist das man sich damit zureichend beschäftigt!
    Sieht man wieder, manche haben nicht wirkluch Respekt vor dem kleinen Leben welches sie erhalten sollen!
    Wer so mit Tieren umgeht, kann auch kein Mensch sein mit dem ich was zu tun haben wollen würde. Wenn sie schon ihre Tiere scheiße behandeln, daran sieht man schon ob sie überhaupt ein Herz im Leib haben oder nicht!
    Eher nicht! Das Tier hat sich nicht ausgesucht dort zu sein, und dann nehmen sie auch noch billigend dessen Leid in Kauf! Wollen das es nur IHRE Bedürfnisse erfüllt.


    Du hast das richtige getan. Solche Leute hätten auch in meinem Haus nichts zu suchen!
     
    Sam & Zora gefällt das.
  2. #42 Sam & Zora, 03.12.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    2.385
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Möchte jetzt kein neues Thema eröffnen...es geht um das Geschlecht zwei meiner Wellis.. Die Bilder sind nicht so doll, die Federbälle sind einfach zu schnell.....oder ich zu langsam.
    Fitje, der hellblaue soll ein Hahn sein. Mitlerweile denke ich bezüglich der braunen Wachshaut (anfangs war diese hellblau)...es ist eine Henne.
    Pino, der gelbe, haben wir damals als Henne geholt...da sie sich mit allen anderen Hennen und Hähnen super versteht, bin ich nicht mehr sicher ob nicht doch ein Hahn dahinter steckt?

    20201203_150737.jpg 20201203_150739.jpg 20201203_151129 - Kopiert.jpg
     
    krummschnabel, Else und SamantaJosefine gefällt das.
  3. #43 Marion L., 03.12.2020
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    533
    Ort:
    Deutschland
    Also, ich für meinen Teil sehe da 2 Mädels und 2 Jungs! Ich hatte mal einen wunderschönen violetten Hahn. Da wurde die Wachshaut so braun. Es stellte sich als Hodentumor heraus. Nachdem wir ihn operieren ließen, wurde alles wieder blau.
    Wenn die Hormone eingeschränkt arbeiten, kann ein Hahn schon mal sich verfärben. Deine sind doch aber alle munter und fidel?
     
  4. #44 Sam & Zora, 03.12.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    2.385
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Oh Gott Marion eben wird mir aber ganz anders.8o
    Ja, sie sind den ganzen Tag ununterbrochen in Bewegung, die Truppe ist putzmunter.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  5. #45 krummschnabel, 04.12.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    919
    Ort:
    Münsterland
    Ich hatte zweimal Wellis bei denen die wachshaut erst hellblau war...hab naiverweisegedacht es seien Hähne :D...waren beides Hennen. Die Haut hat ein paar Wochen zum umfärben gebraucht. Also wenn die süße nicht schon ein paar Jahre alt ist mach dir nicht so viel Sorgen
     
    SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  6. #46 Sam & Zora, 13.12.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    2.385
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    @Lemon hier noch mal ein paar Bilder, was meinst du Henne oder Hahn?

    1.JPG 2.JPG 3.JPG 4.jpg 5.jpg 6.jpg
     
    Juno, krummschnabel und Else gefällt das.
  7. #47 Astrid Timm, 13.12.2020
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    34393
    Hahn
     
    Luzi und Sam & Zora gefällt das.
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.679
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    57078 Siegen
    Ja, hätte ich auch gesagt.
     
    Sam & Zora gefällt das.
  9. #49 Sam & Zora, 13.12.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    2.385
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Habe bis eben immer noch eine Henne vermutet, da Sie..nein, ER und ein anderer Hahn ständig zusammen kletten. Na ja, so passt der Name und ich habe endlich die Gewissheit welches Geschlecht. Danke euch beiden! :)
     
Thema:

Pino ist wieder daheim ....

Die Seite wird geladen...

Pino ist wieder daheim .... - Ähnliche Themen

  1. Neue Bilder von Pepsi und Pino

    Neue Bilder von Pepsi und Pino: Hallo! Hier ein Paar neue Bilder meiner zwei süßen Wellensittiche Pepsi und Pino. Ganz frisch geknipst :) Liebe Grüße Anita
  2. bonny zupft campino kleine federn raus...

    bonny zupft campino kleine federn raus...: hallo langsam komme ich mir lästig vor mit meinen tausend fragen :~.....aber wir wissen nicht ob wir sie deswegen trennen sollen????:+keinplan...
  3. Peppinos Kunstflug - show

    Peppinos Kunstflug - show: egal ob mit oder ohne Einsatz der Flügel, ob oben, unten rück oder seitwärts nichts ist unmöglich --- peppino ----
  4. Cloris spinoides

    Cloris spinoides: Hallo kann mir jemand einen Züchter nennen oder mir einen Tipp geben, wie und wo ich an 0,2 oder wenigstens an 0,1 Henne komme.Ich habe zwei...
  5. Pino plappert!

    Pino plappert!: Hallo, ich bin ganz stolz, unser Pino plappert!! Er kann schon sagen : Hallo Pino! Alles OK?...