plötzlich beißt mein Geier

Diskutiere plötzlich beißt mein Geier im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen! Ich habe eine Venezuela-Amazone. Mein Opa hat ihn (glaub ich) vor gut 40 Jahren als Wildfang gekauft. "Hansi" konnte nur meinen...

  1. sisi

    sisi Guest

    Hallo zusammen!
    Ich habe eine Venezuela-Amazone. Mein Opa hat ihn (glaub ich) vor gut 40 Jahren als Wildfang gekauft. "Hansi" konnte nur meinen Opa und mich leiden. Dann war er etwa 10 Jahre mit meiner Oma alleine, die er nur gebissen hat. Als ich meine erste eigene Wohnung hatte, habe ich den Vogel bekommen. Seit 15 Jahren bin ich bestens mit ihm ausgekommen. Nägel schneiden, Köpfchen kraulen etc. ging ohne Probleme. Seit zwei Monaten traue ich mich aber kaum noch an ihn heran. Er hat mich mehrmals so in den Unterarm gebissen, dass es geblutet hat und riesige blaue Flecken tagelang übrig blieben. Das können doch nicht plötzlich Frühlingsgefühle sein. Oder wird er mit dem Alter seltsam?
    Hansi kann nicht fliegen, da er sich bei meiner Oma wohl einen Flügel verletzt hat. Also trage ich ihn von seinem Zimmer mit Schlafkäfig ins Wohnzimmer mit Tagessitz und Spielkeller (Teewagen mit Pappkarton zum Schreddern) hin und her. Das wird im Moment aber zum Spiel mit dem Feuer. Er ist kaum alleine, sondern immer dabei. Will er getragen werden, sagt er "war lecker" und hebt den Fuß. Nur scheint er sich jetzt im letzten Moment zu überlegen, dass er dann doch nicht ins andere Zimmer möchte und beißt, statt abzusteigen.
    Weiß jemand Rat?
    Gruß
    Sisi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    erst mal herzlich willkommen hier im forum!

    tja, daß dein vogel nach der langen zeit plötzlich solche verhaltensweisen an den tag legt ist allerdings etwas seltsam. o.k., es ist die jahreszeit für brutaggressionen, aber wenn er es in den ganzen jahren noch nie bei menschen die er liebt gemacht hat... hmmm.

    so ganz sicher bin ich mir auch nicht was da zu tun ist, aber ich glaube wenn ich in deiner situation wäre, würde ich den vogel erst mal vom ta durchchecken lassen. vielleicht gibt es eine medizinische ursache für seine verhaltensänderung.

    sollte der grund auscheiden ist es vielleicht mal wieder erforderlich dem vogel zu zeigen wer der chef im hause ist. ich verordne meinen amas in solchen fällen gerne straffliegen, was allerdings wohl bei einem flugunfähigen vogel schwierig werden dürfte ;)

    in dem fall würde ich die ama sofort nach einem biß schnappen und in den käfig sperren und ne zeitlang völlig ignorieren. dann wieder rauslassen und wenn er dann wieder solche allüren zeigt, wieder die gleiche prozedur. ist er dann lieb dann loben.

    ich kann dir gut nachempfinden was du fühlst, mir hat mein brutlustiger blaustirnhahn gestern die nasenspitze fast abgebissen ;) :(

    wenn deine ama bevorzugt in arme beißt, dann solltest du unter dem pullover ein handtuch um deinen arm als schutz wickeln, das erleichtert ein unbefangeneres aufeinanderzugehen ;)

    ...was mach ich als schutz auf meine nase??? :zwinker:
     
  4. wanda

    wanda Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Kuni,

    guck doch mal was Michael Jackson auf seinem 'kunstvollen' Näschen sitzen hat. Vielleicht könnte so ein Teilchen gegen böse Ama-Bisse schützen.

    LG
    Wanda :zwinker:
     
  5. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kuni,
    gibt's da nicht so merkwürdige Dinge, die sich manche Leute beim Sonnenbad über die Nase stülpen?
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  6. sisi

    sisi Guest

    Hallo Kuni!
    Ich danke dir für deine Antwort. Vielleicht liegt es ja wirklich daran, den Chef einmal wieder herauszukehren. Aus Spaß hab ich schön öfter gesagt - Hansi macht mal wieder den Gehorsamstest - wenn er den Fuß hob und dann doch wegging, als ich sofort kam, um ihn von seinem Aussichtspunkt Sessellehne zu holen. Schnappen und einsperren geht nicht. Dann müßte ich demnächst - wie ein Schreiner - mit drei Fingern fünf Bier bestellen :-)
    Aber ignorieren wenn er ruft scheint Wirkung zu zeigen. Und Brutstimmung hat er. Piepst herum, streckt die Beine abwechselnd zur Seite und füttert.
    Ich habe mir übrigens aus einer alten Ledertasche eine Manschette für den Unterarm gebastelt. Das ist schon ein etwas besseres Gefühl. Handschuhe geht nicht, da Hansi schlechte Erfahrung bei meinem Opa gemacht hat. Der hatte eine Armprothese mit Handschuh dran. Und damit hat er ihn schon mal gepackt und in ein Waschbecken mit Wasser gesetzt, wenn meine Oma meinte, es wäre nötig. Leider hat der Vogel dadurch auch Angst vor Wasser. Warmer Sommerregen ist toll für ihn. Aber den gibt es ja nicht so oft. Und Blumenspritze nur unter Protest.
    Das Forum find ich übrigens KLASSE! Ich habe schon viel gelesen. Und vieles kommt mir echt bekannt vor. Hier schau ich bestimmt öfter rein.
    Für deine Nase empfehle ich dir - diese roten Schaumgummidinger der Karnevalisten *ggg*
    Tschüssi,
    Sisi
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    vielen dank für eure nasenschutztips! ;) :D das mit der clownsnase gefällt mir am besten*ggg* passt auch gut zu meinem naturell*GGG*

    sisi, dir drücke ich die daumen daß du den vogel in den griff kriegst, berichte doch bitte weiter!
     
  9. sisi

    sisi Guest

    Hallo Kuni!
    Ich werde dir weiter berichten. Im Moment pass ich auf, dass ich Hansi keine Gelegenheit zum beissen gebe. Ist manchmal etwas umständlich. Aber eigentlich beißt er nur, wenn es um das Tragen zum anderen Zimmer geht. Köpfchenkraulen - gerne, stundenlang. Auch muss ich immer mit in sein "Häuschen". Hab ich aus Holz gebastelt, passt aber nur meine Hand noch mit hinein :zwinker: und überlebt es unbeschadet. Also, aus Prinzip beißt er mich nicht. Vielleicht nur doch Hormone, gepaart mit Sturheit derzeit.
    Tschüssi,
    Sisi
     
Thema: plötzlich beißt mein Geier
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geier bieißen

    ,
  2. was tun bei brutagressionen bei amazonen

Die Seite wird geladen...

plötzlich beißt mein Geier - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  2. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  3. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  4. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  5. Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr

    Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr: Hallo, Meine Tauben paaren sich seit ein paar Monaten immer seltener u jetzt garnicht mehr. Folglich werden auch keine Eier mehr gelegt (oder...