Plötzlicher Tod von Göggi.

Diskutiere Plötzlicher Tod von Göggi. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo allerseits, Heute Abend machte ich wieder Kontrolle bei den Nistkästen. Göggi sah ich nicht gerade und dachte er ist bei seinen Jungen....

  1. Ricka

    Ricka Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westschweiz
    Hallo allerseits,

    Heute Abend machte ich wieder Kontrolle bei den Nistkästen. Göggi sah ich nicht gerade und dachte er ist bei seinen Jungen. Nun bemerkte ich ihn am Boden liegend tot. Heute Morgen war er munter und geschwätzig wie immer, auch am Mittag hupfte er mir auf die Hand. Er war 4 1/2 Jahre alt. Verletzungen sind nicht vorhanden. Nun die Frage, ob die Henne die Jungen wohl alleine weiter füttert. Das eine Paar hat auch 2 Junge. aber die sind um einiges älter und auch sehr gross, somit kaum möglich dass sie die beiden Kleinen mitaufziehen.
    Göggi war der lustigste und witzigste Clearbody-Hahn den ich je hatte. Es
    ist sicher verständlich, dass mich diesen Verlust schmerzt.:traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Im Normalfall bekommt die Henne das alleine hin.

    Wie alt sind die Küken und wie alt sind die älteren Küken?
     
  4. Ricka

    Ricka Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westschweiz
    Also die beiden nun vaterlosen Kücken sind vom 15. und 17. November. Das
    älteste vom anderen Paar ist vom 5. Noveber und wird in ca einer Woche ausfliegen. Ich habe wie immer nochmals frisches Weich-und Aufzuchtfutter
    gegeben und konnte dann sehen, dass die Henne davon frass und auch die Jungen füttern ging. Fragt sich nur ob sie das durchhält, da sie offensichtlich den Hahn vermisst.
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Bei mir ist auch schon ein Hahn gegen die Volierenwand geflogen und sofort tot. Er hatte eine Henne und 4 Küken, die hat die Henne dann problemlos alleine aufgezogen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Plötzlicher Tod von Göggi.

Die Seite wird geladen...

Plötzlicher Tod von Göggi. - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  2. Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr

    Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr: Hallo, Meine Tauben paaren sich seit ein paar Monaten immer seltener u jetzt garnicht mehr. Folglich werden auch keine Eier mehr gelegt (oder...
  3. Kanarienhenne plötzlich alleine mit ihren jungen!!!

    Kanarienhenne plötzlich alleine mit ihren jungen!!!: Hallo ihr Lieben, Ich habe ein ganz schreckliches Problem. Meine Henne ist seit heute alleine mit ihren zwei jungen. Die kleinen sind vor paar...
  4. Waldohreule plötzlich nicht mehr zu hören

    Waldohreule plötzlich nicht mehr zu hören: Hallo alle miteinander. ich wohne in einem Mehrfamilienhaus am Waldrand. Seit Monaten vernahm ich das nächtliche Rufen einer Waldohreule. Sie muss...
  5. Plötzlich Vogelmama

    Plötzlich Vogelmama: hallo ,ich brauche dringend ein paar tipps...habe vor einer wochen einen kanarienvogel vererbt bekommen..er ist alleine in einem mini käfig! keine...