Polyoma

Diskutiere Polyoma im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu Ich habe 4 Agas und bei einem von ihnen wurde schon vor ner ganzen Weile Polyoma festgestellt. Das letzte viertel Jahr ging es allen 4en...

  1. möp

    möp Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06108 Halle(Saale)
    Huhu

    Ich habe 4 Agas und bei einem von ihnen wurde schon vor ner ganzen Weile Polyoma festgestellt. Das letzte viertel Jahr ging es allen 4en echt super, keine Beschwerden und schönes Federkleid.
    Seid 2 Wochen ca. fängt mein Sorgenkind wieder an ein wenig zu rupfen und sieht auch wieder ziemlich zerzaust aus. Das kommt zwar schon mal vor, aber diesmal hat er dabei auch eine blutige Stelle am Rücken die so 4mm groß ist und die er immer wieder aufbeißt wenn es am verheilen ist. Die anderen 3 sind putzmunter und rupfen überhaupt nicht, ihnen war noch nie anzusehnen das sie Polyoma hätten.

    Jetzt zu meiner Frage:
    Ist das wirklich typisch für Polyoma oder kann da auch etwas anderes dahinter stecken? Ich will nur wenn ich muss mit ihm zum Tierarzt, er kann den Stress ziemlich schlecht ab und rupft sich dann meist ziemlich viele Federchen.
    Der kleine tut mir echt Leid, er lässt sich zur Zeit auch ungern von seinem Partner kraulen, weil ihm anscheinend alles auch gleich weh tut (der Partner rupft ihn aber nicht, hab extra darauf gerachtet).


    Hoffe ihr könnt dem Süßen helfen

    Sonni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 29. Mai 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sonni

    Also ich würde zunächst versuchen die Verletzung zum Heilen zu bringen.
    Da der Vogel immer wieder daran herumknabbert ist anzunehmen daß ihn der Heilungsprozeß irgendwie stört. Mein Hausmittel für Verletzungen ist Ringelblumensalbe, erhältlich als Calendula-Heilsalbe von Weleda in der Apotheke.
    Diese Salbe stillt eventuell vorhandenen Juckreiz (kommt beim Heilen einer Wunde vor), verhindert Infektionen, wirkt heilungsfördernd und verhindert Narbenbildung.
    Die Salbe ist völlig ungiftig und auch nicht gefährlich für den Vogel wenn er mit dem Schnabel dran geht.
    Das wäre meine erste Maßnahme und erst wenn die nicht klappt muß man zum Tierarzt.
     
  4. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Sonni,

    Polyoma positive Vögel haben oft eine geschädigte Leber. Ein Anzeichen für eine Leberfunktionsstörung kann ZB Hautekzem sein, zT auch Unterflügel ekzeme.
    eine Leber unterstützende Therapie (Silymarin, Laktulose und so) schadet sicher nicht.
    vorher würde ich durch eine Blutentnahme die Zink, Leber und Nierenwerte überprüfen lassen. Leider sind solche Hautveränderungen auf die Dauer sehr schlecht behandelbar.
    und meistens nur die Spitze eines Eisbergs.

    ICh drücke die Daumen, dass es nichts schlimmes ist. ABer fahr zu einem vk TIerarzt.

    Liebe Grüße Luzy
     
  5. möp

    möp Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06108 Halle(Saale)
    nagut dann werd ich gleich morgen früh die Salbe besorgen und übers Wochenende benutzen. Wie oft und wie viel schmiert man denn da? Nur einen dünnen Film oder ruhig ein bisschen mehr? Ich würd allgemein lieber selten cremen, da er es überhaupt nicht mag wenn man ihn in die Hand nimmt.

    Ich werd mir dann auch mal einen Termin für nächste Woche in der Poliklinik für Vögel der Uni Leipzig machen und dort dann einen Bluttest in Auftrag geben.
    Ich hoffe ich kann der kleinen Maus damit ein bisschen helfen.

    Danke für die bisherige Hilfe!

    Sonni
     
  6. #5 Alfred Klein, 29. Mai 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sonni

    Die Salbe kommt nur als dünner Film drauf damit das Gefieder nicht zuviel abkriegt.
    Auch wenn der Geier es nicht abkann ;) mußt Du das doch täglich zumindest einmal machen. Er wirds überleben.
    Das ist eine reine Gewohnheitssache, Vögel die wegen irgendwelcher Umstände öfters mal in die Hand genommen werden machen sich am Ende nichts mehr draus.
    Was eventuell ganz gut ankommt ist wenn Du den Vogel mit einem Tuch nimmst, viele Vögel reagieren darauf positiver als mit der bloßen Hand.
     
  7. möp

    möp Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06108 Halle(Saale)
    Gegen die Hand an sich hat er eigentlich auch nichts,er kommt auf den Finger und lässt sich an manchen Tagen auch streicheln, aber wenn er gepackt wird ist er alles andere als begeistert und beißt dann meistens auch ordentlich zu ... Naja da müssen wir ejtzt wohl beide durch. Dann bring ich außer der Salbe einfach auch eine Packung Pflaster mit :P
    Das mit dem Handtuch werd ich auf jeden Fall mal versuchen, da ich ja an den Rücken muss und das mit der Hand find ich irgendwie doch etwas schwieriger ist...

    Sonni
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Polyoma

Die Seite wird geladen...

Polyoma - Ähnliche Themen

  1. Rosenköpfchen und schwarzköpfchen mit Polyoma und Pbfd

    Rosenköpfchen und schwarzköpfchen mit Polyoma und Pbfd: Hallo Ich suche für 2 Rosenköpfchen Weibchen und ein Schwarzköpfchen Hahn ein Liebevolles Zuhause. Ich habe alle 3 Neu erworben und leider sind...
  2. Polyoma- (APV) und Circoviren (PBFD)

    Polyoma- (APV) und Circoviren (PBFD): Ich möchte meine Graupapageien auf Polyoma- (APV) und Circoviren (PBFD) testen lassen. Dies würde ich über --Tauros Doagnostik-- machen lassen....
  3. Polyoma positiv

    Polyoma positiv: Hallo, Ein Freund von mir hat kürzlich in Holland Katharinasittiche (cremino und lutino grauflügel) erworben und die anschliessend testen lassen....
  4. Französische Mauser

    Französische Mauser: Hallo zusammen , meine Vögelchen (4 Nymphen und 9 Wellis ) wurden positiv getestet . Hat jemand Erfahrung damit ??? Zur Zeit bekommen sie ein...
  5. Laborergebnis Polyoma

    Laborergebnis Polyoma: Aufgrund von Gefiederstörungen habe ich bei meiner Ta auf PBFD und Polyoma testen lassen . Polyoma leider positiv . Meine Vögel bekommen derzeit...