Porto Rico

Diskutiere Porto Rico im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Das ist Porto Rico. Er ist mittlerweile 40 Jahre alt. Konnte nie weiter als 3 Meter im Sturzflug "fliegen". Ist ein lustiger Geselle, der alle...

  1. #1 muldentaladler, 12. März 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Das ist Porto Rico. Er ist mittlerweile 40 Jahre alt. Konnte nie weiter als 3 Meter im Sturzflug "fliegen". Ist ein lustiger Geselle, der alle Versuche der Verpartnerung "erfolgreich" überstanden hat.
    Ein Leben lang ein Männervogel. Den kann man den ganzen Tag in den Obstbaum setzen.

    Erhard
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rico wolle, 12. März 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo erhard

    schön das du uns porto rico vorstellst ... freue mich immer was über ältere papas zu erfahren ... das ist bestimmt nen wildfang .. die werden ja auch älter

    wohnt er bei dir ?? ... wenn ... wie lange hast du ihn schon ??

    wie lebt er denn bei dir .... im sommer im apfelbaum ?? :zwinker:
     
  4. #3 muldentaladler, 13. März 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ja über Porto Rico könnte man viel erzählen.
    Ich mache es kurz:
    Er ist sicher ein Wildfang, vor 40 Jahren war das so üblich.
    Namensgeber und Kindeliedbeibringer war eine nette Familie in Hessen. Leider hatte der Mann des Hauses andere Interessen und Porto mußte mit Frauen und Kindern vorliebnehmen, die er eigenltich nicht so recht wollte. Dort lebte er ca. 20 Jahre ehe er zu uns kam. Wir versuchten eine Verpaarung, vergeblich.
    Porto hatte nur ein Interesse, das war ich. Er saß fortan auf meiner Schulter, ich konnte mit ihm alles veranstalten.
    Damals hatten wir nur wenige Vögel und es ging ca. 5 Jahre gut. Leider hatte er keine Beziehung zu meiner Frau. Er biß sie, wenn er konnte.
    Dann wurden es bei uns mehr Papageien und ich konnte mich nicht ausschließlich Porto widmen. Er rief lautstark und aufdringlich nach mir.

    Eine junge Fam. mit einem gerupften Graupapagei suchte einen Partner. Dieser stellten wir Porto probeweise zur Verfügung mit der Maßgabe, im Falle des Nichtvertragens uns Porto zurückzugeben.

    Dort ist Porto nun schon fast 10 Jahre. Ich höre seine Stimme ab und an am Telefon. Besuchen möchte ich ihn nicht, so schwer es mir fällt, ich befürchte, er erkennt mich wieder und das alte Lied beginnt von Neuem.

    Die Frau konnte ihn auch wieder nicht anfassen.
    Für Porto kam das Glück in Form eines Mannes. Nun hat er wieder einen Partner.

    Sollte etwas schief gehen, nehmen wir ihn sofort wieder auf. Dies Vereinbarung gilt nach wie vor.

    Nebenbei bemerkt hat Porto Rico bis jetzt nicht zum "Reichtum" eines TA beigetragen.

    Ich kann jedem nur raten, wenn man selbst nicht zu den ganz jungen zählt und sich die Gelegenkeit ergibt, eine älteren Vogel aufzunehmen.
    Uns hat das Kinderlied mit Kinderstimme gesungen viel Freude bereitet.

    Das ist die Kurzgeschichte von Porto, dem ich noch ein langes glückliches Leben wünsche.

    Erhard
     
  5. #4 Cheyenne0403, 13. März 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ich liebe Geschichten mit Happy End! :zustimm:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Porto Rico

Die Seite wird geladen...

Porto Rico - Ähnliche Themen

  1. Rico

    Rico: Hallo, die meisten kennen mich ja und wissen, dass ich sehr geduldig bin, wenn es um Papageien geht. Rico ist ja als solcher ein ganz...
  2. Neue Bilder von Honey & Rico

    Neue Bilder von Honey & Rico: Huhu, ich möcht auch gerne noch Bilder von meinen Zweien zeigen.... Nächste Woche wird eine schöne große Voliere bestellt, hab mich nun...
  3. Rico ist nicht mehr alleine .

    Rico ist nicht mehr alleine .: Hallo, Rico hat Gesellschaft bekommen . Bella, eine 14 wöchige Gelbscheitelamazone . Die beiden verstehen sich bestens und es macht Spass zu...
  4. Henry (Hellroter) und Rico (Grauer) durften heute wieder ihren Freiflug geniessen

    Henry (Hellroter) und Rico (Grauer) durften heute wieder ihren Freiflug geniessen: Hallo zusammen, bin neu hier, wurde dadurch annimiert, dass man sich grosse Sorgen machte, da meine Vögel in Dietramszell auf Bäumen gesichtet...
  5. Rico (Grauer) und Henry (Hellroter) durften heute wieder in ihren Freiflug geniessen

    Rico (Grauer) und Henry (Hellroter) durften heute wieder in ihren Freiflug geniessen: Hallo zusammen, bin neu hier, wurde dadurch annimiert, dass man sich grosse Sorgen machte, da meine Vögel in Dietramszell auf Bäumen gesichtet...