Preise bei Augenringsperlis?

Diskutiere Preise bei Augenringsperlis? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Von Kommentaren in der Art... das kann doch nicht gutgehen usw., bitte ich abzusehen, falls es mit den Kanaries nicht klappt, ist hier genug...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lizzy

    Lizzy 5* Sperli-Luxushotel

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Mainz
    Hallo Britta,

    ich finde deinen Ton hier nicht ok:? . Dieses Forum ist zum Meinungsaustausch vorgesehen. Und hier hat schon schon so mancher Hilfesuchender auch kompetente Hilfe gefunden-von Leuten die sich schon jahrelang mit Sperlis beschäftigen. Die Äußerungen über die Vergesellschaftung sollen auch kein Angriff sein, sondern lediglich gute Ratschläge. Ob Du diese Ratschläge nun befolgst liegt ja in deiner Hand.........warum sich aber darüber beschweren?

    Viele Grüße
    Lizzy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Mein Kommentar dazu: s-lol
    Teil doch bitte mit, wann Du welche bekommst :zustimm:
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    leider arten gewisse themen schnell in streit aus, am einfachsten ist es für jeden user, wenn er keine anderen meinungen hören will, dass er dann auch nichts schreibt.
    wenn man aber eine meinung vertritt und diese veröffentlicht, darf man sich auch nicht wundern, dass man antworten mit anderen meinungen erhält

    laut profil hat britta auch keine finken sondern prachtfinken, wenn man schon bei den deutschen familiennamen bleiben will, aber egal!
     
  5. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Das hast Du wieder schön formuliert, Uwe. Aber worum es mir ging, war eigentlich nur, welche haben zu wollen, Pferde scheu zu machen und wenn welche angeboten werden, dann doch keine zu nehmen.
    Um mal beim Preis zu bleiben, es werden auch schon mal welche verschenkt, falls keine 40€ übrig sind.
    (pfui, bin ich heute böse :dance:
    Ok, Thema ist durch, bitte löschen :D.
     
  6. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    sabine, heute bist du wirklich garstig! :D
     
  7. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    .... darf ich mich an der Stelle auch mal beschweren... zum ursprünglichen Thema.... WARUM HABT IHR DIESE DISKUSSION nicht früher geführt... wenn Ihr mal was zum lachen wollt... hab für meine Blaugenick (o.k. o.k. - meine Zwei sind ja eigentlich unbezahlbar!!!) 80 € pro Stück bezahlt 0l 0l :dagegen: ! Nicht das ihr mich nicht gewarnt hättet, von wg Zoohandlung usw... na ja, und ich hätt ja für die Zwei sowieso gezahlt.... wollt nur mal angemerkt haben :zwinker:
     
  8. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Manni, es geht doch nicht um den Mindestpreis! Wenn ich mir einen Mantel kaufe, den ich hinterher im Schlußverkauf für die Hälfte sehe 8o
    sag ich mir immer, dafür hab ich ihn schon eine Weile tragen können.
    Vergleich hinkt, aber wie lange hättest Du denn warten wollen, die Vögel endlich zu Hause zu haben wenn der Entschluß bereits feststand.
    Man zahlt doch immer das, was es einem wert ist und man sich leisten kann.

    Ich denke gerade an Ens-Porzellanvögel bei ebay. Teilweise gehen die für ziemlich viel Geld weg, bis zu 80Euro, wogegen man 3 im Auktionshaus am Fabrikationsort für 100Euro bekommen kann.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    manni, du hast deine vögel nicht zu teuer bezahlt in der zoohandlung!
    ich habe im gartencenter mit zooabteilung schon sperlis für 120 euro pro stück gesehen.

    aber um dieses thema geht es ja hier nicht.
     
  11. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Jetzt noch ein Schlußwort von mir und dann beenden wir das Thema. Der Preis ist sicherlich egal. Vieles was man heute kauft sieht man Morgen vielleicht woanders billiger. Entweder man kann sich etwas leisten oder nicht. Wichtig ist (da es ja um Lebewesen geht) das die kleinen ein schönes und gutes zu Hause bekommen und da ist der Preis wirklich nebensache. Habe auch schon Vögel gekauft bei denen ich wußte das der Preis zu hoch war und habe Ihnen ein gutes zu Hause gegeben. Die Vögel danken es einem wenn man sie gut versorgt.

    Hallo Finkenfreundin
    Entweder Du möchtest einen Rat von uns oder nicht. Wenn nein solltest Du auch nicht hier schreiben, wir können Dir ja nur unsere Erfahrungen weiter geben, ob positiv oder negativ. Dafür sind wir da.

    Das waren die Worte zum Montag.

    Gruß
     
Thema:

Preise bei Augenringsperlis?

Die Seite wird geladen...

Preise bei Augenringsperlis? - Ähnliche Themen

  1. Preis Schwalbensittiche

    Preis Schwalbensittiche: Hallo wer kann mir sagen was die Preise für Schwalbensittiche sind? Faded Misty Wildfarbe Rotbauch Danke im voraus.
  2. Preise Weißkopfpapageien

    Preise Weißkopfpapageien: Ich muss für einen erkrankten Züchter diverse Papageien vermitteln . Darunter ist auch ein 0.1 Weißkopfpapagei von 2014. Neuerdings muss man in...
  3. Preise von Schwalbensittichen?

    Preise von Schwalbensittichen?: Hallo,wer kann mir sagen ,wie die Preise für Schwalbensittichen in den verschiedenen Mutationen sind? Danke im voraus Frank.
  4. Preis Zierenten

    Preis Zierenten: Guten Abend an alle! Habe da eine Frage... wie viel kosten den Samtenten.. Trauerenten und Eisenten?? Mit freundlichen Grüßen
  5. Preise von Stieglitzen

    Preise von Stieglitzen: Hallo Da ich mir demnächst ein Paar Stieglitze anschaffen werde wollte ich euch einmal fragen wie momentan die Preise liegen damit ich eine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.