Probiotische Nahrungsergänzung

Diskutiere Probiotische Nahrungsergänzung im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Abend miteinander! Ich teste seit einigen Wochen ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel-Programm! Bis dahin kannte ich diese...

  1. Welli73

    Welli73 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend miteinander!

    Ich teste seit einigen Wochen ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel-Programm!
    Bis dahin kannte ich diese probiotischen Bakterien nur aus der Yoghurt-Werbung.
    Ein Vereinskamerad (ehem. Brieftaubenzüchter) hat mir den Tip, diese probiotischen Produkte auch bei meinen Forpus und Pyrhurras anzuwenden, gegeben. In der Brieftaubenzucht sei dieses Mittel schon lange sehr gefragt. Ich muss sagen, dass, obwohl ich das Prgramm erst seit ca. 6 Wochen anwende, meine Vögel nicht mehr wiederzuerkennen sind!
    Die Tiere strotzen vor Gesundheit und Vitalität.

    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen mit probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln gemacht?

    Einen schönen Abend wünscht Euch

    Hartmut
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ludger02

    Ludger02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/NDS
    Meine Vögel bekommen abwechslungsreiche Kost und sind zufrieden und munter...solch einen Schnickschnack brauchen die nicht.
     
  4. Kasimir_RH

    Kasimir_RH Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72... Raum Tübingen
    Da der Darm eine große Rolle in der Immunabwehr spielt (und dort insbesondere die Darmflora), sind diese Mittel durchaus plausibel. Was ich bisher höre (bei Mensch und Tier), sind die Erfahrungen überwiegend positiv. Wenn man dann noch sieht, wie vielseitig sich die Tiere draussen natürlicherweise ernähren (man denke nur an das "Feldern" der Tauben, die picken da so einiges auf, nicht nur Körner), dann ist die übliche Körnerkost + Grit schon recht einseitig.
    Man sollte aber auf eine möglichst hohe Konzentration von Keimen pro Gramm in dem Präparat achten, und das Spektrum der gebotenen Keime (meist Lactobazillen oder Verwandte davon und Kolibakterien).
    Und vor allem, dass es tatsächlich Keime sind (= Probiotika), und nicht lediglich nur wachstumsfördernde Stoffe wie Inulin (= Präbiotika).
     
  5. balbinka83

    balbinka83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir erst letzte Woche 8 Produkte aus der Probac-Reihe von Dr. Brockamp bestellt und starte mal einen Versuch um meine Taranta-Jungtiere besser auf die Stange zu bekommen. Auf der Seite, stehen viele interessante Hinweise zu Probiotika im Allgemeinen. Diese Produkte sind wohl auch extra für Vögel entwickelt worden.

    Ich halte Euch mal auf dem Laufenden!

    Hier der Link zu der Seite im Internet: Dr. Brockamp/Probac

    Gruß

    Anna
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Probiotische Nahrungsergänzung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Probiotische Bakterien für Vögel

    ,
  2. kanarien probiotisches

Die Seite wird geladen...

Probiotische Nahrungsergänzung - Ähnliche Themen

  1. Schönsittiche in Außenhaltung

    Schönsittiche in Außenhaltung: Hallo, ich habe 4 (2 Pärchen) Schönsittiche. nun gibt es schon ein paar Tage nur nass kaltes Wetter. Ich mache mir etwas Sorgen. Kann ich...
  2. Probiotischer Joghurt

    Probiotischer Joghurt: Hallo zusammen, was haltet Ihr von probiotischen Joghurt als Zusatz zum Anfeuchten von Aufzuchtfutter? Hat jemand damit schon Erfahrungen...