Problem mit jungen Mönchen

Diskutiere Problem mit jungen Mönchen im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, nachdem jetzt die Brut abgeschlossen ist, habe ich ein Problem mit den letzten drei Jungen die ausgeflogen sind. Sie sitzen einfach nur...

  1. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo,

    nachdem jetzt die Brut abgeschlossen ist, habe ich ein Problem mit den letzten drei Jungen die ausgeflogen sind. Sie sitzen einfach nur auf dem Boden rum. Machen keine Anstalten zu fliegen bzw. sich auf den Sitzstangen aufzuhalten.
    In der ersten Brut keine Probleme. Bereits nach wenigen Tagen flogen die Jungen und turnten durch die Voliere. Aber in der zweiten Brut leider nicht. Die Jungen sind vor ca. 2 1/2 Wochen ausgeflogen. Was ich seltsam finde ist das es drei Junge sind die aber von zwei Paaren sind. Aber trotzdem haben sie die gleiche Problematik. Könnte es vielleicht ein Vitaminmangel sein? Aber wenn ja welcher?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Dirk,

    da ist natürlich der Verdacht einer Erkrankung naheliegend. Ich würde vorsichtshalber einen vogelkundigen Tierarzt konsultieren.

    Fressen und trinken sie denn hinreichend? Sind sie ansonsten auch "apathisch"? Dann würde ich das als "Alarmstufe Rot" deuten. Sind sie alleine oder mit den Elternvögeln zusammen? Wie ist ggf. deren Verhalten?
     
  4. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Christian,

    ob Sie selbst ausreichend fressen und trinken kann ich nicht sagen. Konnte ich noch nicht beobachten. Sie sind aber alle drei wohlgenährt. Die Jungen sitzen noch bei den Eltern. Ich denke das sie auch noch gefüttert werden. Apatisch sind sie nicht. Sie laufen halt nur statt zu Fliegen. Das Verhalten der Elternvögel ist vollkommen normal. Ich kann da nichts auffälliges Feststellen.
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Dirk!

    Das ist natürlich unsofern ungünstig, weil man daher nur Vermutungen anstellen kann.

    Per Beobachtung oder Abtasten festgestellt?

    Das sollten wir aber wissen.

    D.h., ansonsten sind sie normal aktiv? Wieviel fliegen denn die Eltern ... sind die vielleicht auch eher Fußgänger?

    Wie gesagt, ich möchte gerne ausschließen können, daß eine Krankheit vorliegt, aber anhand des bisherigen Kenntnisstandes ist das leider nicht möglich. Ich würde vorsichtshalber einen TA konsultieren, denn bei Vögeln ist es halt schnell zu spät.
     
  6. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Christian,

    hab die drei abgetastet und sie sind gut genährt. Kein spitzes Brustbein. Die Eltern fliegen alle vier ganz normal. Sind manchmal auf dem Boden, aber ganz normal, nicht übermäßig. Werde morgen mal den Doc konsultieren.
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Ist natürlich ungewöhnlich das Vögel nicht fliegen. Als ersten Versuch würde ich die Vögel einfach mal hochheben und sie in niedriger Höhe loslassen. Dann kann man sehen ob sie fliegen können und nur keine Lust haben oder ob sie nicht fliegen können. Ein Vogel öffnet automatisch seine Flügel und versucht zu fliegen. In der Regel kommt es schon mal vor das Vögel die in zu kleinen Volieren oder Boxen groß werden schon mal Probleme haben. auch kommt es schon mal vor wenn die jungen zu früh den Nistkasten verlassen das sie Probleme haben. Ich denke aber das können wir ausschließen wenn sie schon 2 wochen draußen sind. Sind denn alle Schwungfedern vorhanden ?
    Gruß
    Hans
     
  8. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich hatte mal einen einzelnen Kathie im Nest, die Eltern haben den so stark gefüttert, das er total verfettet war beim eigentlichen ausfliegen, die Federn haben sich zum teil viel später entwickelt, der Vogel saß am anfang auch mehr am Boden, weil er nicht fliegen konnte.Mittlerweile ist er aber ganz normal durchgefiedert, und kann auch einwandfrei fliegen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hey,

    sorry das ich mich so lang nicht gemeldet habe. Es sind wohl nur Spätzünder gewesen. Sitzen mittlerweile alle munter auf der Sitzstange und gehen auch selbständig ans Futter. Also alles nur reine Panikmache. Mein Tierarzt hat mir das gleiche gesagt.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Gut zu wissen ... von "flugfaulen" Jungvögeln hatte ich bislang noch nix gehört.
     
Thema:

Problem mit jungen Mönchen

Die Seite wird geladen...

Problem mit jungen Mönchen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  5. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...