Probleme mit Amazone / Mensch

Diskutiere Probleme mit Amazone / Mensch im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, meine Lebensgefährtin und ich haben eine 4 Jährige Amazone. Damals als Handaufzucht gekauft. Durch Berufstätigkeit sind wir nun aber beide...

  1. #1 deathholly, 26. Juni 2007
    deathholly

    deathholly Guest

    Hallo, meine Lebensgefährtin und ich haben eine 4 Jährige Amazone. Damals als Handaufzucht gekauft.
    Durch Berufstätigkeit sind wir nun aber beide den ganzen Tag nicht zuhaus.
    Der Käfig ist rund um die Uhr offen, und die ama kann sich frei bewegen. Haben für diesen Zweck überall in der Wohnung Sitzstangen angebracht.

    Nun zu unserem Problem:
    Die Ama ist total auf meine Partnerin fixiert (was ja noch kein Problem ist), aber seit einiger Zeit darf ich ihr nicht mehr zu nahe kommen ohne angegriffen zu werden. Wenn ich mich angeregt mit ihr unterhalte, werde ich angegriffen. Manchmal sogar wenn ich nur im selben raum bin.
    Bin ich aber alleine mit dem Vogel, dann ist er bei mir auch zutraulich.

    Nun zu meiner Frage
    Was soll ich tun wenn ich angegriffen werde? (ich habe keine Lust die beziehung zu dem Tier zu verschlechtern)
    Was können wir machen, um solche angriffe zu verhindern?

    Danke
    holger schroeter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo Holger...

    das "Problem" kenne ich auch. Unser Poldi ist auch sehr auf meinen Mann fixiert obwohl ich diejenige war, die ihn als Baby gefüttert hat :o

    Wenn ich mit Poldi alleine war, war alles gut. Sobald mein Mann dann nach Hause kommt, war vorbei mit der "lieben" Amazone.

    Unser Verhältnis hat sich mittlerweile nach und nach gebessert. Ich habe das mit Leckerlie und Obst versucht. Poldi hat schnell begriffen, dass ich es bin, die ihm zwischendurch mal eine Apfelspalte, ne Weintraube oder nen Papageienkeks gibt. Wenn Poldi aber trotzdem dann lieber mit meinem Mann schmusen oder spielen möchte, dann lasse ich ihn auch in Ruhe.

    Versuch es doch auch einfach mal... hab aber viel Geduld... die haben nunmal ihren eigenen (Dick)kopf :D
     
  4. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hmm...sie hat wohl niemanden, auf den sie sich sonst konzentrieren könnte...?
    Wie wär's dann mit einer zweiten Ama? Da ihr ja eh den ganzen Tag nicht zu Haus seid, würde sie sich vor allem auch in dieser Zeit dann auf den zweiten Vogel konzentrieren können...
    Dann können die Vögel und auch ihr in Ruhe kuscheln...:trost: :D
     
  5. #4 deathholly, 26. Juni 2007
    deathholly

    deathholly Guest

    Wäre eine Variante, aber die haben wir schon versucht. Die beiden haben so einen Krach gemacht, dass sich unsere Nachbarn im Haus beschwert hatten.

    lg
    holger
     
  6. #5 Cheyenne0403, 26. Juni 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holger,

    die Amazone wird sich Deine Freundin als Partnerin auserwählt haben... sie steht kurz vor der Geschlechtsreife. Die Angriffe sind reine Eifersucht bzw. Verteidigen ihres "Partners".

    Mein Großer ist ein Männerhasser. Männer werden sofort angegriffen. Ist aber kein so großes Problem, weil sie ein eigenes Zimmer bei uns haben.

    Ihr solltet einige Möglichkeiten gedanklich durchgehen, wie z. B. Umzug und erneute Verpaarung. Denn SO soll es ja net bleiben, oder? Ist ja nicht die optimale Lösung, wenn sie aufgrund Eurer Berufstätigkeit den ganzen Tag alleine ist.

    Hat sie sich denn auf Anhieb mit dem Partnervogel verstanden und Ihr musstet sie dann wegen den Nachbarn wieder trennen?
     
  7. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Holger,
    wie sah dieser Versuch aus - schreib doch mal ein bisschen ausführlicher zu folgenden Fragen:
    1. Habt ihr vorher von beiden eine DNA machen lassen?
    2. War die zweite Amazone ungefähr gleichaltrig?
    3. Habt ihr sie nebeneinander in zwei verschiedenen Käfigen hingestellt, sich erst mal kennenlernen lassen?
    4. Habt ihr die Käfige in einem neutralen Zimmer aufgestellt?(damit die "Alteingesessene" nicht "ihr Reich" gegen einen "Neuen" verteidigen muss)
    5. Habt ihr nach Tagen vielleicht den ersten gemeinsamen Freiflug gewagt?
    Wenn du mehr als eine dieser Fragen mit "nein" beantworten musst, dann war das "Schiefgehen" des Versuchs schon vorprogrammiert!!!!
    Schreib doch bitte noch mal ein bisschen genauer!
    LG
    Susanne
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Amazone / Mensch

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Amazone / Mensch - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  4. Probleme mit Minibrüter

    Probleme mit Minibrüter: Hallo Ich bin wieder mal am brüten. Die ganze Zeit lief alles perfekt. Der Brüter hielt konstant die Temperatur, und die Luftfeuchte war auch sehr...
  5. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...