Probleme mit meinem Wellensittich

Diskutiere Probleme mit meinem Wellensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Vielleicht erstmal ein bißchen Vorgeschichte: Seit letztem Jahr August haben wir einen kleinen Micki,der inzwischen auch schon sehr zahm...

  1. #1 gelbwichtel, 27. Februar 2010
    gelbwichtel

    gelbwichtel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Vielleicht erstmal ein bißchen Vorgeschichte:
    Seit letztem Jahr August haben wir einen kleinen Micki,der inzwischen auch schon sehr zahm war und auch spricht. Was uns auffiel war aber,dass er total auf seinen Spiegel fixiert war und wenn er geflogen ist, nur an mir "klebte". Auf Nachfrage im Fachhandel wurde mir gesagt, dass er total einsam sei und dringend einen zweiten Wellensittich braucht. Durch Zufall wollte eine Bekannte ihren Vogel abgeben und wir nahmen ihn(Kicki). Wir haben erst die Käfige aneinander gestellt, dann haben wir Micki fliegenlassen und er setzte sich schnell auf den Käfig von Kicki. Wir hatten den Eindruck dass sie sich gut verstehen und haben sie dann zusammen gelassen. Sie haben gespielt, geschnäbelt und man hatte deb Eindruck, sie verstehen sich gut. Das war vor 2 Tagen. Heute morgen saß Micki mit blutigem Kopf im Käfig und er plustert sich immer auf .Ich habe die beiden jetzt erst einmal getrennt, weil ich Angst habe,dass sie sich ernsthaft verletzen. Was soll ich tun? Habe ich die beiden zu schnell zusammengesetzt? Wer kann mir einen Rat geben? Ich bin für alles dankbar.
    Lieben Gruß von Marlies P.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Marlies,

    das tut mir leid was da passiert ist.:trost:Wie schwer ist denn die Kopfverletzung?Wellis haben nur wenig Blut.Aufplustern ist kein gutes Zeichen,er hat sicher Schmerzen.Wichtig wäre es zu einem vogelkundigen Tierarzt zu gehen.http://www.vogeldoktor.de/Bist du sicher das die Kopfverletzung von dem anderen Welli stammt,oder könnte er sich irgendwo im Käfig verletzt haben,zb. bei einem nächtlichen Panikflug?

    Sind es zwei Hähne,zwei Hennen oder ein Pärchen?Es passiert manchmal das ein Zoohandel Hennen als Hähne verkauft,mir ist das auch einmal passiert.

    Viele machen eine Quarantäne bevor sie die Wellis zusammenlassen,aber das hat ja in dem Sinne nichts mit dem Verhalten zu tun.;)

    Vergesellschaften tut man am besten,wenn beide Vögel draußen fliegen und danach sollte man den Käfig etwas umdekorieren.
    Wie groß ist denn dein Käfig?Hängt der Spiegel noch drinnen,wenn ja solltest du ihn rausnehmen,das übermäßige Füttern kann zu einer Kropfentzündung führen,die im schlimmsten Fall tödlich endet.:(

    Liebe Grüße Michaela
     
  4. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Gelbwichtel,

    kannst du noch einen Tierarzt oder einen Notfallnummer zum Nachfragen anrufen?

    Bei blutenden Wunden würde ich auf jeden Fall erstmal Sand oder andere Einstreu raus nehmen und Küchenpapier auf den Käfigboden legen, damit sich die Wunde nicht weiter infizieren kann (wenn die in den Sand springen, spritzt der auch schon mal hoch).

    Blutende Wunden MÜSSEN nicht durch den Partner verursacht werden; mein Twitch hat sich mal eine Verlettzung allerdings an der Zunge durch eine Spielzeuaufhängung zugezogen.

    Faktoren für Stress bis Aggressivität in der Parternschaft (klingt nach Paartherapie :p) können Platzmangel oder begrenzte Ressourcen (Lieblingsspielzeug, -platz, begehrter Futternapf etc.) sein, eventuell auch zu wenig Sichtschutz, wenn einer mal nervt.

    Mein Pärchen versteht sich z. B. weitgehend gut, trotzdem wird das Männchen immer mal mehrfach durch den Käfig gejagt, indem es immer wieder angeflogen wird.
    Wenn es da zu wenig Platz zum Ausweichen gibt, kann das Nicht-Ausweichen vom Jagenden als Provokation aufgefasst werden und das Jagen wird dann schlimmer.
    Sichtschutz kann ganz einfach ein Stück Pappe sein, dass oben im Käfig oder am Vogelbaum aufgehängt wird oder auch Pflanzen, z. B. Küchenkräutertöpfe oder größere aufgehängte Spielzeuge.
     
Thema:

Probleme mit meinem Wellensittich

Die Seite wird geladen...

Probleme mit meinem Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...