Rabenkrähe reibt sich an mir..?

Diskutiere Rabenkrähe reibt sich an mir..? im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, zunächst möchte ich vorab sagen, dass ich die artgerechte Notaufzucht von verunfallten Nestlingen und Ästlingen kenne. Es ist mir klar,...

  1. Birdy

    Birdy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zunächst möchte ich vorab sagen, dass ich die artgerechte Notaufzucht von verunfallten Nestlingen und Ästlingen kenne.
    Es ist mir klar, dass am besten keine zu vermenschlichte Bindung zwischen Vogel und Mensch entstehen sollte um die Auswilderung zum geeigneten Zeitpunkt bestmöglich zu gewährleisten.
    Ich bin Jäger mit eigenem Revier und seit über einem Jahrzehnt stets erfolgreich beim Grossziehen von verunfallten oder verwaisten Wildtieren, welche abschliessend wieder problemlos ihren Weg zurück in die wilde Freiheit fanden.
    Bei der vor 14 Tagen von meinem Hund samt Nest am Boden gefundenen jungen Rabenkrähe ist alles anders. Der Vogel war trotz verletztem Bein von Anfang an überhaupt nicht Scheu, hat Hund und mich sofort als Eltern erwählt und lässt sich nicht davon abbringen engen Kontakt aufzunehmen.
    Es führe hier zu weit zu erklären, was der Vogel alles unternimmt um meinem Hund und/oder mir nahe zu sein. Deshalb nur die kurze Erklärung, dass das Tierchen sehr gerne wählen darf, ob er uns wieder verlassen möchte oder bleibt. Letzteres war nie meine Intension, doch so etwas wie dieses Kerlchen/Mädchen habe ich noch nie erlebt. Bitte nicht denken, ich hätte den Vogel verhätschelt oder sonst irgendwie falsch von Beginn an behandelt, aber der körperlich enge Kontakt liess sich in sehr auffälliger Weise von Seiten der Krähe schon beim füttern nicht mehr umgehen. Meine Frage lautet daher, ob das reiben des Köpfchens sowie des Schnabels am Menschen Zuneigung bedeutet? Parasiten können zu 100% ausgeschlossen werden. Er macht dies auch nur nachdem er gefressen hat und sich, ähnlich wie ein Hund oder eine Katze, dann scheinbar wohl fühlt. Vorab vielen Dank für die Antwort.
     
  2. #2 Sammyspapa, 25.05.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.028
    Ort:
    Idstein
    Hast du schonmal einen Rabenvogel aufgezogen?
    Rabenvögel werden bei Handaufzucht nunmal leider sehr schnell sehr zahm und lassen sich teils nur noch sehr schwer auswildern, da sie kaum noch Fluchtdistanz haben und viele Leute negativ auf einen so frechen Vogel reagieren.
    Ich bin jetzt definitiv kein Rabenexperte, aber ich würde es mal bedauerlicherweise als ,,normal" abstempeln.
    Sicherlich melden sich aber noch die Experten aus dem Greifvogel- und Auffangstationssegment mit genaueren Einschätzungen :)
     
  3. #3 schatziundschlucki, 23.08.2019
    schatziundschlucki

    schatziundschlucki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Birdi,
    ich denke, dass Du Dir der Verantwortung sehr bewusst warst und der Kontakt deswegen nicht von Dir aus ging. Behalte den Vogel so, dass er frei wählen kann, aber behalte ihn, wenn er bei Dir bleiben will. Er hat sich Dich ausgesucht als Mutter. Wohl wird er in 1 Jahr, dann setzen die Alten die Jungen spätestens aus, wieder weiterziehen, aber wenn nicht, dann bleibt er halt. Ich beneide Dich um ihn. Ich habe einen, der kommt schon seit Jahren und frißt aus der Hand, aber er will keine Berührung. Er lebt völlig frei und ich bin gerührt, dass er jeden Tag kommt ( ich gehe 5 km bei jedem Wetter zu ihm). Also nicht er kommt, sondern ich, aber es rührt mich trotzdem sehr. Am besten Du bekommst es hin, dass er vor anderen Menschen Scheu hat ( notfalls besorge ein paar Bekannte, die sonst nicht zu Dir kommen als " Vogelscheuche". Sonst ist sein Überleben sehr gefährdet. Er muss vor Menschen scheu sein, nicht alle sind Vogelfreunde oder mögen Krähen.
    Alles Liebe
     
  4. #4 harpyja, 24.08.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    329
    Ort:
    Norddeutschland
    Finde den Fehler...
     
Thema:

Rabenkrähe reibt sich an mir..?

Die Seite wird geladen...

Rabenkrähe reibt sich an mir..? - Ähnliche Themen

  1. Rabenkrähe

    Rabenkrähe: Seit ca. 6 Wochen haben wir eine junge Rabenkrähe zur Reha hinter unserem Haus. Von unserem Hund auf einem Nachbargrundstück entdeckt, haben wir...
  2. Rabenkrähe Ästling

    Rabenkrähe Ästling: Moin mit'nanner, Ich habe heute vormittag Beim Spaziergang im Wäldchen hinter meinem Haus ein Rabenkrähenjunges aufgelesen. Die Eltern hätten...
  3. Kolkrabe oder Rabenkrähe?

    Kolkrabe oder Rabenkrähe?: Hallo Forum Ich bin unsicher, ob das ein Kolkrabe oder eine Rabenkrähe ist. Kann mir da jemand helfen bei der Bestimmung? Fundort:...
  4. Ist das eine Rabenkrähe oder doch vielleicht ein Kolkrabe?

    Ist das eine Rabenkrähe oder doch vielleicht ein Kolkrabe?: [ATTACH] Danke für eure Hilfe! Liebe Grüße Brigitte
  5. Rabenkrähe?

    Rabenkrähe?: Hallo, bei diesem Vogel stand ich eine zeitlang da und fragte mich, ob jemand einen künstlichen Vogel in seinen Rasen gesetzt hatte. Doch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden