Rätselvogel

Diskutiere Rätselvogel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin, hier mal wieder was von mir.Bin sehr gespannt! [IMG]

  1. #1 Marcel-H-92, 19. November 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Moin,
    hier mal wieder was von mir.Bin sehr gespannt!
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sagany

    Sagany Guest

    bartmeise?
     
  4. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Eichelhäher?
     
  5. merz

    merz Tauben!

    Dabei seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78176 BLUMBERG
    fichtenkreuzscnabel?
     
  6. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Gartenrotschwanz 1,0
     
  7. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    An einen männlichen Gartenrotschwanz denke ich auch am ehesten.

    Wan hast du denn das Bild aufgenommen?
     
  8. #7 Marcel-H-92, 19. November 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    gestern in Deutschland
     
  9. eric

    eric Guest

    Und wieder ein Gartenrotschwanz , der von der Klimaerwärmung gelesen hat :D
    Und was ist der Unterschied zwischen einem Rotschwanz und einem Kaminfeger?
    Der Rotschwanz hat einen roten Schwanz und der Kaminfeger .....kann nicht fliegen :D
     
  10. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Eindeutig, männlicher Gartenrotschwanz!

    VG
    Pere ;)
     
  11. Kiimba

    Kiimba Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fichtenkreuzschnabel, würd ich auch sagen!
     
  12. iskete

    iskete Guest

    Nein! Das ist ein astreine Gartenrotschwanz! :D
     
  13. Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst

    Nix eindeutig,nix Gartenrotschwanz,nix Eichelhäher,ihr habt doch alle ne Meise :D
     
  14. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    Beutelmeise?
    Gruß Hoki
     
  15. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Gibt's das Bild auch in gut? :D
     
  16. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Eigentlich dachte ich, der Vogel hätte eine hellere Kopfplatte, aber das scheint nur vom Ast zu kommen.

    Berg- oder Buchfink?
     
  17. #16 *~Nevermore~*, 20. November 2007
    *~Nevermore~*

    *~Nevermore~* Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Kernbeißer?
     
  18. Sagany

    Sagany Guest

    jetzt seh ich es an der kopf platte. es kann ja garkeine bartmeise sein.das nehm ich wieder zurück.ich sage haubenmeise
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Ja endlich - Haubenmeise ist richtig!Alleine die Schwanzlänge lässt eine Bartmeise ausschließen,und Bartmeisen sieht man eigentlich auch nicht an Nadelbäumen.
    Hier die Auflösung:
    [​IMG]
    VG,
    Marcel
     
  21. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Da haste uns aber ganz schön gelinkt! :D

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Rätselvogel