Ratten fressen Piepsis

Diskutiere Ratten fressen Piepsis im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Heute morgen habe ich zwei meiner fünf Kanarien tot auf dem Boden meiner Voliere gefunden. Von zweien fehlte gänzlich ne Spur und auch zwei...

  1. cuxi

    cuxi Guest

    Heute morgen habe ich zwei meiner fünf Kanarien tot auf dem Boden meiner Voliere gefunden. Von zweien fehlte gänzlich ne Spur und auch zwei Zebrafinken fehlen mir. Oben über der Tür sieht man blutige Spuren und irgendetwas blutiges wurde von draussen durchs Gitter gezogen. Einer der Kanarien hatte deutliche Fraßspuren.
    Meine Kanarien schlafen immer sehr dicht am Gitter auf den Stangen, oder über der Tür in den Nischen. Die Zebrafinken schlafen in Futterpötten, die an dem Gitter hängen. Ich denke mal das es Ratten waren die da am Werk waren.
    Wie kann ich meine Vögel schützen, außer Rattengift zu legen?

    Mich macht das wirklich traurig, denn ich will nicht einen nach dem Anderen an diese Viecher verlieren. Nachts lasse ich immer ein Rotlicht brennen in meiner Voliere.

    Gruß
    cuxi :traurig: :( :nene: 8( :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Kannst du ein engmaschiges Gitter außen anbringen? Außenvolieren sollten ja immer doppelt vergittert sein, so dass den Piepern innen nichts passieren kann :trost:
     
  4. cuxi

    cuxi Guest

    Wir hatten auch schon überlegt die Voliere nochmal doppelt zu vergittern. Aber die Rolle Draht kostet 40 € und wir bräuchten zwei und derzeit bin ich ein bissel knapp bei Kasse. Nächste Woche sähe es besser aus, da ist mein Geld wieder drauf. Ach das ist doch alles zum K*
    Meine armen Piepsis. Ich könnte heulen
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Kunststoffdraht ist nicht so teuer und gibt es auch in schwarz (fällt nicht so auf). Allerdings weiß ich nicht, ob sich dann die Ratten da auch durchbeißen.....
    Eventuell den Kunststoffdraht dann innen nehmen, denn die Kanaries und Finken knabbern ja nicht :zwinker:
     
  6. cuxi

    cuxi Guest

    Ich habe ausser Kanarien und den Zebras auch noch zwei Nymphys, einen Singsittich und ein paar Wellis drin.
    Aber irgendwas fällt uns schon ein. Ich hoffe es.
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo Cuxi,

    wie schon geschrieben wurde, wenn eine Voliere vernünftig gesichert ist (doppelte Verdrahtung, evtl. ein Weidezaungerät), ist dies der beste Schutz gegen "Eindringlinge". Zumal es ja auch nicht feststeht, dass bei Dir Ratten am Werk waren. Es könnte genauso gut z.B. auch ein Marder gewesen sein. Das Geld für die Sicherung der Voliere sollten Dir Deine verbleibenden Vögel schon wert sein. Kannst Du sie nicht so lange ins Haus nehmen?
     
  8. #7 sternchen, 28. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Dezember 2005
    sternchen

    sternchen Guest

    gegen Ratten hilft immer wenn du die Haare eines Hundes also was beim Bürsten abgeht in die ecken legst sie können den geruch nicht haben
    auch würde es helfen wenn du ein Meerschweinchen hättest den wo diese sind kommen auch keine Ratten hin. Ich kenne das von meinen Nachbarn der hat Kaninchen und hatte sehr oft Ratten er hat die Haare gelegt und vor den eingängen wo du also siehst das sie da lang sind Fallen mit Nutella hin stellen da du ja kein Gift legen kannst. Man kann endweder normale Fallen nehmen oder lebendfallen dals du keine tote Ratte entfernen kannst.
    Naja auf Bauernhöfen macht man es immer etwas brutaler :( also könnte ich selber nicht :nene:
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wieso bist Du Dir so sicher, dass es Ratten waren?
     
  10. sternchen

    sternchen Guest

    hast du je einmal eine Maus bei dir gesehen oder Mäusekot????
    Wo Mäuse sind sind keine Ratten
    Ich weiss ja nicht wie groß deine öffnung ist wo sie durch sind aber kann nicht sehr viel sein da du kleine Vögel hast wenn es also nur eine Vermutung ist das es Ratten sind würde ich eher glauben es sind Mader die machen sich irre dünn und passen fast überall durch sieht man keine spuren Kot Fußabdrücke usw???
     
  11. #10 Monsun, 28. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Dezember 2005
    Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    *************************
     
  12. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Oder Spitzmäuse - obwohl die wohl eher an Küken im Nest gehen würden.
     
  13. sternchen

    sternchen Guest

    ja soll eine alte Metode sein frag mal in deinen Verwantenkreis alles was über 70 Jahre alt ist die kennen das kennt man aus Kriegszeiten durch das schreihen einer sterbenden Ratte sollen die anderen so abgeschreckt sein das sie nie mehr kommen
    Ich kann mir das nicht vorstellen das man sooo grausam sein kann aber es soll so eine plage gewesen sein das man sich keinen anderen Rat wuste

    die Ratte schickt immer einen Boten nie geht die Gruppe komplet zu einer Futterstelle es kann ja was sein deshalb sind sie wahre überlebens künstler
     
  14. sternchen

    sternchen Guest

    normalerweise sieht man doch Mäusekot liegen es gibt immer einen weg den die Mäuse laufen ich hatte anfangs in einer AV auch Mäuse und konnte genau sehen wo sie lang gelaufen sind allerdings haben meine Papageien sie tot gebissen und wurden selbst nie verletzt
     
  15. webgirl87

    webgirl87 Guest

    wieso so umständlich, wofür gibt es gift?
     
  16. sternchen

    sternchen Guest

    naja ganz einfach gift wirkt langsam damit die anderen Tiere (Mäuse usw) auch davon fressen würde es sofort wirken gehen die anderen logischerweise nicht mehr dran
    das heist auch das infizierte Tiere im Kontakt mit den Piepern kommen diese sich wiederum durch speichel oder wenn sie sich weren und beisen anstecken können also auch mit vergiftet werden kauft dir mal die WP da steht auch ein Bericht über Rattengift drin die Vögel Bluten meist aus der Nase aber merken kann man es erst wenn es zu späht ist
    Gift ist schlecht wenn die Nager in die Voliere eindringen können zu große risiken
     
  17. fisch

    fisch Guest

    Weil es für manche Leute halt nicht nur ums töten geht 0l 0l 0l :nene:
     
  18. webgirl87

    webgirl87 Guest

    also ich verwende immer gift. empfelen dir auch alle fachgeschäfter.
    man muss eben sauber damit arbeiten.
    aber dannhat man die gewissheit das erstmal ruhe ist.
    leider muss man sich an der stelle entscheiden zwischen dem wol der ratten oder der eigenen vögel
     
  19. fisch

    fisch Guest

    Man kann sich aber doch wohl erstmal informieren,ob es nicht doch eine andere Möglichkeit gibt - deshalb ja auch im Anfangspost die Frage:
    Daher finde ich es völlig am Thema vorbei, wenn du nur auf dem Gift bestehst :+klugsche
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cuxi

    cuxi Guest

    Also ich habe jetzt Gift gelegt.
    Auf die Idee mit dem Weidezaungerät bin ich auch gekommen. Allerdings habe ich keins zur Verfügung. Nur ein Hundestromgerät, aber das müsste auch schon reichen. Ich habe nicht entdecken können, ob die Eindringlinge in die Voliere können. An einer Stelle war oben über der Tür etwas blutiges durch das Gitter gezogen. Also von außen durchgezogen.

    Mäuse hab ich schon gesehen im Raum. Aber ich glaube nicht so ganz, dass dann keine Ratten da sind. Ein Marder käme natürlich auch in Frage.
    Ich hatte die Idee, dass ich unten in etwa 30-40 cm Höhe an der Voliere Ringisolatoren in das Holz schraube und Weidezaunband durch und dann an das Hundestrom gerät anschliesse.
    Ich habe dort draussen zu viele Vögel um sie ins Haus zu nehmen.
     
  22. webgirl87

    webgirl87 Guest

    man braucht cux doch keine tips zu geben wo eh nicht hinhauen.
    vom gift weis ich das es eine sicher metode ist die viecher loszuwerden.
    auch wenn es manchen für grausam halten. -stadtmenschen- :~
    angeblich haben die tiere auch keine schmerzen, die werden lediglich immer schwächer und schlafen weg..
     
Thema: Ratten fressen Piepsis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fressen ratten vögel

    ,
  2. ratten fressen vögel

    ,
  3. Ratte frisst Vogel

    ,
  4. jagen ratten vögel,
  5. ratten und kanarienvögel,
  6. fressen ratten voegel in der voliere,
  7. ratte vögel,
  8. aggressive ratten fressen vögel,
  9. ratten und vögel,
  10. ratten vogel fressen,
  11. voliere gegen ratten unter strom,
  12. töten ratten vögel?,
  13. ratten fressen jungvögel,
  14. rattenjagdt mit rotlicht,
  15. ratten kanarienvogel,
  16. Gehen Ratten an Vogelküken ,
  17. fangen ratten vögel,
  18. fressen marder kanarienvögel,
  19. ratte jagt vogel,
  20. fressen ratten vogelbaby,
  21. Ratte jagt einen Vogel,
  22. http:www.vogelforen.deallgemeines-vogelforum101378-ratten-fressen-piepsis.html,
  23. außenvoliere vor ratten schützen,
  24. vressen ratten voegel,
  25. fressen Ratten kleine vögel
Die Seite wird geladen...

Ratten fressen Piepsis - Ähnliche Themen

  1. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  2. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  3. Mein Spatz will keine Körer fressen

    Mein Spatz will keine Körer fressen: [ATTACH] Hallo miteinander. Ich habe seit ca. 2 Wochen einen Spatz bei mir. Er ist sehr fit und fliegt schon. Ich versuche jetzt aber schon seit...
  4. WELLENSITTICHE FRESSEN NUR KOLBENHIRSE

    WELLENSITTICHE FRESSEN NUR KOLBENHIRSE: Hallo, Habe 2neue Wellis bekommen.Sind jetzt ungefähr 4 Tage bei mir und sind um die 4-7Wochen weiß es nicht.Sie FRESSEN nur KOLBENHIRSE und nicht...
  5. Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?

    Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?: Hallo zusammen, ich weiß, dass es unzählige Eifutter-Threads gibt, aber ich konnte nichts finden was mir weiterhilft. Ich habe derzeit das...