Reiseimpressionen Fauna und Flora

Diskutiere Reiseimpressionen Fauna und Flora im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Tatzenkäfer Der Tatzenkäfer, auch Labkraut-Blattkäfer Die Käfer sind mit einer Körperlänge von 15 bis 20 Millimetern die größten Blattkäfer in...

  1. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Tatzenkäfer

    Der Tatzenkäfer, auch Labkraut-Blattkäfer
    Die Käfer sind mit einer Körperlänge von 15 bis 20 Millimetern die größten Blattkäfer in Mitteleuropa.
    Timarcha tenebricosa, das Weibchen.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fortsetzung ...

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  4. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Pfauenauge (im Freien) in Winterruhe/Winterstarre.

    Einige Arten überwintern als voll ausgewachsene Insekten, z. B. der Zitronenfalter und das Tagpfauenauge. Sie verstecken sich in hohlen Bäumen oder in den Bauten und Höhlen anderer Tiere und verharren dort regungslos. Auch Speicher und Keller sind oft ideal. Das Tagpfauenauge überwintert als fertiger Falter an geschützten Stellen und nimmt während der Winterruhe keine Nahrung zu sich.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  5. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Töten der Spatzen und andere Vögel ...

    Ja, man kann die Große Mauer in China aus 200 - 300 Meilen [300 - 500 km,
    also vom Erdorbit des Shuttles aus] im Weltraum erkennen.
    Die Mauer in der Ming-Dynastie (1368 bis 1644), die heute noch teilweise erhalten ist,
    erstreckt sie sich nach einer ursprünglichen offiziellen Schätzung auf über rund 6350 Kilometer.

    Beginn der Kampagne war im Jahr 1958,
    „Große Spatzenkampagne“ oder „Kampagne zum Töten der Spatzen. Wegen der Auswirkung des Populationseinbruches bei Vögeln, die als wesentliche Vertilger landwirtschaftlicher Schädlinge fehlten, wurde im Jahr 1960 die Eliminierung von Bettwanzen anstelle von Vögeln als Ziel genannt. Erst nach Mao Zedongs Tod teilte die offizielle chinesische Nachrichtenagentur Xinhua mit, dass Sperlinge eher Nützlinge als Schädlinge seien und berichtete davon, dass Behörden in der Provinz Shandong Anstrengungen unternähmen, die Sperlingspopulation zu erhöhen.

    Wir sahen keine Vögel und wenn, dann wurden sie in kleinen Käfigen gehalten.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  6. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Todesfalle

    US-Solarprojekt wird zur Todesfalle für Vögel.
    In den USA ist ein gigantisches Solarkraftwerk in Betrieb gegangen, das Google mit finanziert hat.
    350.000 Spiegel liefern Strom für 140.000 Haushalte. Doch nun fallen verbrannte Vögel vom Himmel.

    Gruß
    Ulrich
     
  7. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Hutongs

    Studienreise 2000
    Ein paar Fotos aus Peking wie man sie nicht mehr zu sehen bekommt.
    Es wurden zwar im Rahmen der Olympiaplanung ca. 25 Hutongs für geschützt erklärt, allerdings sind in einigen dieser geschützten Gebiete bereits Bulldozer bei Abrissarbeiten beobachtet worden. Auch über Enteignungen von Wohnungseigentümern ohne oder mit nur geringer Entschädigung wird in westlichen Medien immer wieder berichtet.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  8. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fortsetzung ...
    Ulrich
     

    Anhänge:

  9. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    China 2000

    Noch vier Fotos

    Ulrich
     

    Anhänge:

  10. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vogelkäfige in der Natur.

    Chinesen hängen Vogelkäfige in die Bäume.
    In Macau sahen wir das häufig.

    In BW gibt es Gott sei Dank noch viele Sperlinge.

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  11. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day mates , bei diesem Anblick in Asien hätte ich mich als Vogelliebhaber übergeben können. Ich habe dem Verkäufer 50€ gegeben mit der Bitte den Käfig zu öffnen und die Vögel fliegen zu lassen. Was er auch tat. ( Gerd)
     

    Anhänge:

  12. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Regenwald

    Hi Gerd, dann hast Du diesen Pfeiler und den Katamaran gesehen.

    One of the world's most beautiful rainforest experiences, Skyrail Rainforest Cableway is a gondola cableway designed to carry passengers just above the rainforest canopy between Cairns and Kuranda.

    Ulrich
     

    Anhänge:

  13. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day @ Ulrich
    Nach dem Tode meine Frau vor 5 Jahren , habe ich in ( D) alles verkauft auch meine große Vogelzucht und wohne in Cairns. Ich war seit dem Jahre 1976 jedes Jahr in Australien und nun lebe ich in down under. Bin vom Beruf Krankenpfleger und habe auch schon in Alice Spring im Krankenhaus gearbeitet. Nun bin ich Rentner und mache für verschiedene Reisebüros (birdwatching) im outback.( Gerd)
     

    Anhänge:

  14. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Australien

    Hallo, Gerd, dann sind wir Kollegen.
    Ich bin Fachpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin, schon lange in Rente.

    In Alice Springs gibt es ein schönes kleines Museum,
    in dem die Geschichte und auch die Gegenwart des Royal Flying Doctor Service sehen kann und erklärt.
    Mit Monika unsere damalige Hostess …

    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  15. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Gerd, kannst Du mir sagen wie wie der Vogel "Scann 0009" (Bild drei) heißt?
    Gruß
    Ulrich
     

    Anhänge:

  16. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day Auf dem Scan0009 ist ein Tawny Grassbird , da gibt es auch den großen und den kleine Tawny Grassbird , der auf dem Bild gezeigte bird ist große .Der jetzt sehr viel in den Kimberleys zu finden ist. Hier oben im Norden von Australien hat die Regierung große Landstriche unter Naturschutz gestellt , gerade wegen den gouldian finch und davon profitieren viel andere Vögel . Zur Zeit ist jetzt Frühling und viel Vögel sind am brüten ( ein Traum) den ich jetzt hier lebe, with kind regards ( gerd)
     

    Anhänge:

  17. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Traum

    ( ein Traum) den ich jetzt hier lebe,

    Stimmen die Namen Gelbhaubenkakadu und Rainbow Lorikeet.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ulrich
     

    Anhänge:

  18. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day
    Gelbhaubenkakadus ist richtig ( Sulphur Crested Cockatoo) nennt man ihn in Australien
    Der Rainbow Lorikeet ( ist auch richtig)

    Have a nice day to Germany by a beautiful spring day ( Gerd)
     

    Anhänge:

  19. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vogelbeobachtung

    Fraser Island :
    Frühmorgens nahm ich an einer geführten Vogelbeobachtung teil.
    Nach dem Frühstück ging es in Begleitung eines Reiseleiters auf Entdeckungsfahrt im Allradbus.
    Erkundigung während des Ausflugs den 75 Mile Beach,
    beeindruckende Sanddünen und die Süßwasserseen sowie den üppigen Regenwald …


    Ulrich
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Kreuzspinne

    Die Gartenkreuzspinne ist die Kreuzspinne schlechthin und in Deutschland die bekannteste Spinnenart überhaupt.
    Und doch sieht man sie nicht oft.
    Die Männchen erreichen eine Körperlänge von ca. 10 mm, die Weibchen bis zu 18 mm.

    Gerd, gibt es die Kreuzspinne auch in Australien?

    Ulrich
     

    Anhänge:

  22. W-wagtail

    W-wagtail Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Queensland ...

    Ulrich
     

    Anhänge:

Thema: Reiseimpressionen Fauna und Flora
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wanze eiche

    ,
  2. weiße baumpilze

    ,
  3. gamsbart pflanze

    ,
  4. blauglockenbaum,
  5. flora australien,
  6. blauglockenbaum giftig,
  7. walknochen,
  8. Flora Norwegen,
  9. junge wacholderdrossel,
  10. fauna und flora,
  11. content,
  12. nordkap flora,
  13. gamsbart blume,
  14. gamsbart pflanzr,
  15. Flora und Fauna Syrien,
  16. kreuzung flamingo ente,
  17. angenagt,
  18. nonen enten,
  19. blauer eisenhut jung,
  20. weißer baumpilz,
  21. rote quallen ostsee,
  22. bilder und fotos flora fauna,
  23. spinnenkäfer,
  24. baumpilz gelb,
  25. sehrose