Renner bekommt langsam wieder Feedern

Diskutiere Renner bekommt langsam wieder Feedern im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo hier mal ein aktuelles Bild von meinem Renner Rockie. Als alles überstanden war fehlten alle Schwungfedern und die Schwanzfedern. Heute...

  1. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo hier mal ein aktuelles Bild von meinem Renner Rockie.
    Als alles überstanden war fehlten alle Schwungfedern und die Schwanzfedern.
    Heute sieht er so aus:

    Danke hjb(52) für den Tip mit dem Taubengrit :0-
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    in vielen Fällen hilft es, aber leider nicht immer, wie ich jetzt bei einem Renner selber feststellen mußte. Aber es gibt ja immer noch die Hoffnung.

    Die Lutino Renner Henne hat sich super gemacht, voll da und fliegt, den weiße Laswinghenne hat sich nicht so gut gemacht läuft auch viel auf dem Boden oft im Kreis, obwohl genug Wasser vorhanden ist. Die sogenannte Teilgenesung. Wird auch von den Anderen attakiert, die Lutionhenne ist integriert, ist immer bei den fliegern.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    :0-
     
  4. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Mit der Gruppe hat Rockie Gott sei Dank kein Problem. Hahn Floh kommt regelmäßig und füttert ihn. Auch freut er sich, wenn er mit mir schmusen darf.
    Hoffe ja, daß er vielleicht im Sommer wieder fliegen kann. Er wird im februar ja erst 2 Jahre alt.
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Foto

    genesene Lutinohenne
     

    Anhänge:

  6. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo Hans-Jürgen,

    ich hoffe das mein Rockie auch bald wieder so aussieht.

    Habe ja zusätzlich noch einen Mineralstein und Grit in der Voli. Ich halte Euch weiter auf dem laufenden.
     
  7. Annabell

    Annabell Guest

    Huhu!


    Mal ne Frage: Woher bekommt man denn diesen Taubengrit? Ich habe ja selber zwei Renner... und die wären wirklich gewillt, zu fliegen... wenn sie es nur könnten...

    Bekommt man Taubengrit in der Zoohandlung?

    *interessiert bin*


    :0-
     
  8. #7 monsterfront, 4. Dezember 2003
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Hallo hjb,

    meine Freundin in Berlin hat einen Welli, der wohl die extremste Form der franz. Mauser hat. Bisher sind alle Behandlungsversuche fehl geschlagen. Ein Bild findest du auf folgender Seite ganz unten:
    http://www.monsterfront.de/html/mauser.htm

    Der arme Kerl tut mir so leid. Er ist munter, frisst gut und verträgt sich mit seinem Kumpel, sitzt aber immer zitternd (sogar in diesem Hochsommer!) im Käfig. Da er bis auf die Federn nicht krank ist, will ihn der TA nicht einschläfern (klar!). Was würdest du raten?
     
  9. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    An die Monsterfront

    ja so sah damals der Renner bei einem Zuchtfreund auch aus. Er war in unserer Truppe der erste der diesen Grit kaufte und anbot,
    zunächst kamen die Federn ( Schwungfedern) schneller als sonst bei den anderen Rennern und dann auch bei dem sogenannten Nackedei. Es muß also was in den Algen sein, welches das Federwachstum stimuliert, anders kann ich es mir nicht erklären. Oder es ist die gesamte Zusammenstellung.
    Wichtig ist, es hat schon vielen geholfen und das ist das wichtigste.

    @ an alle

    Das Produnkt.

    Paloma Zeewier met spoorelementen
    ALGUE MARINE

    pALOMA
    Doornijkstraat 59 - 9250 Waasmunser ( Belgien )
    Tel (09) 349 40 53 Fax (09) 349 4053

    Haltbarkeit-Garantie 5 Jahre.

    Ich hoffe das es Euch ein Händler bestellen kann.

    Gruß
    Hans-Jürgen.

    Soweit es geht, hier wird sie geholfen.:0- :0- :0- :0- :0-
     
  10. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo!

    Ich habe das Algengrit bei Thomas Langefeld in Radevormwald bestellt. Das ist ein Taubenfutterhandel.

    6 Schalen kosten 4,90 Euro. Normaler weise liefert der nicht, aber er war so nett eine Ausnahme zu machen. Hat unter´m Strich knapp 10 Euro gekostet mit Versandt, aber das ist es wert!

    Die genaue Adresse habe ich gerade nicht zur Hand - Leider. Aber ich werde suchen!!!!
     
  11. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig

    Hast du zufällig eine Telefonnummer oder eine Adresse von ihm?
     
  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    Telefon Radevormwald - 02195 -
    die Suchmaschine quälen. Habe kein Telefonbuch mehr wo Radevormwald darin ist. " das örtliche. " T. Langefeld, Landhandel - Futterhandel
     
  13. #12 VZ-Kaiser, 10. Juli 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Wichtig ist bei Rennern sie im Käfig zu halten bis die Federn nachgewachsen sind. Denn die neuwachsenen Federn halten es nicht aus wenn sie versuchen zu fliegen, schließlich wächst ja die volle Bandbreite wieder. Ansonsten brechen sie wieder ab, das geht immer so weiter bis sie nicht mehr wachsen. Zusätzlich die Vögel täglich mit Wasser besprühen und ruhig ein Tropfen Vanodine hinzufügen, desinfiziert und wirkt positiv auf die Federkondition.
     
  14. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Junge Renner

    sollte der Züchter separat halten. Da sie sich die Jungen gegenseitig an den Federn ziehen, nur um sich zu zeigen.
    Bei einer Trennung, der Renner von den gesunden, können die Federn die wachsen wollen in Ruhe wachsen, da sie sich selber nicht an den Federn ziehen. Wie schon genannt sollte etwas zum Federwachstum gereicht werden.
     
  15. Mopsi

    Mopsi Guest

    hallo,
    hatte ja schon mal in einem thread von meiner kleinen pieps geschrieben, die nun keine flugfedern mehr hat.
    der tip wurde getestet, und es kommen keine federn, nichts.
    hatte es nun auch bei den babies (siehe thread "erst adoption, nun will sie eigene") dort sind von den 5 küken 3 und zwar die kleinsten, ohne schwung und schwanzfedern. es sind federn gewachsen, und wurden immer grösser, die fielen wieder aus. und nun wachsen wieder federn, sobalt sie groß sind, fallen sie aus. :idee: wie kommt denn nun sowas?
    8o :? :(
    die kleinen waren eh anders, schon als küken. ihre schnäbel waren deformiert, und sie sind nun 11 oder 12 wochen alt, und benehmen sich immernoch wie küken, sie schlafen am boden und das zusammengedrängt. ob das eher ein genetischer defekt ist, insgesamt? keiner weiß wo sie herkommen.
     
  16. #15 VZ-Kaiser, 12. Juli 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    @ Mopsi, hättest du Bilder der Kleinen ?
     
  17. Mopsi

    Mopsi Guest

    ich mach gleich mal welche, und schieb sie hier rein, oki?
    derzeit wachsen ein paar federn, aber eher spärlich, und dann immer eine supilang und groß und die fällt aus, sobald sie voll da ist.
    mom, foto unterwegs :)
     
  18. #17 VZ-Kaiser, 12. Juli 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Oki kannst du machen, in jedemfall würde ich eine Zuchtpause einlegen, denn dieses klingt nicht gut.
     
  19. Mopsi

    Mopsi Guest

    oh da gibt es ein kleines missverständnis. ich züchte nicht, meine küken sind findlinge. sie kamen zu mir in einem pappkarton. 6 küken und 4 eier lagen dort drinnen. sie sind angeblich, "sag ich das mal so, klang aber echt", neben einer mülltonne gefunden worden. ich habe sie aufgezogen. und nun sind sie eigentlich schon groß. eines der küken hatte es nicht geschafft, es war wohl zu klein, es starb noch am selben tag. aber die anderen wollten leben, und sind nun meine süßen kleinen.
    [​IMG]
    da schau selbst.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 VZ-Kaiser, 12. Juli 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hallo,

    achsooo och gottchen die armen Mäuse, sehen sehr schön aus! Wie ziehts aus fressen tuen sie schon selber oder ? Dass sie sich in die Ecke quatschen ist normal, denn sie sind Babys und suchen wieder den engen Nistkasten auf. Schön zusammen quetschen aufm Boden ist normal. Die Küken sehen mir ganz klar nach Rennern aus, aber wenn du folgenen Tipp einhälst sollten sie wieder werden. Die normale Französische Mauser ist nicht lebensbedrohlich und die meisten Renner werden wieder ganz normale Wellensittiche. Es steht sehr viel Mist im Internet über Renner, leider. Die Krankheit bricht unteranderem aus wenn die Tiere (Elterntiere) nicht fit genug sind oder zu viele Bruten machen mussten.

    Du lässt die Renner zusammen in einem Käfig, damit sie nicht versuchen zu fliegen, denn sonst brechen die nachwachsenen Federn wieder ab! Täglich besprühst du sie mit lauwarmen Wasser, das ist für die Federkondition. Wenn du hast kannst du ein Tropfen Vanodine (erhältlich auch in Online Shops) dem Wasser beimischen, das desinfiziert gleichzeitig die Federn. Zusätzlich solltest du viele Mineralien anbieten, Vogelgrit und Mineralsteine. Ab und zu etwas Vitamine ins Wasser wenn sie kein Obst und Gemüse fressen ist auch nicht verkehrt. Wenn die Federn ausgewachsen sind wachsen sie wieder nach. Schwungfedern brauchen 6 Wochen, Schwanzfedern 8 Wochen. Diese Zeit solltest du sie im Käfig lassen. Wenn du Fragen hast können wir auch mal telefonieren.

    Wenn die Küken ansonsten nicht fit sind musst du zusätzlich einen vogelkundigen TA aufsuchen.
     
  22. Mopsi

    Mopsi Guest

    vielen dank,

    ich hatte ja erzählt, es sind 5 küken. die älteren beiden, ein hahn in violett und eine helltürkise schecke, sind ganz normal und sind nach 4 wochen aufzucht von alleine abgehoben, mußte nichts tun, sie zeigen auch kein kükenverhalten mehr. die drei kleinen hier dagegen sind nun auch fast 12 wochen in meiner obhut, plus der tage die sie schon alt waren, und sie sind immer noch kükis. sie klettern zwar, und sind sonst sehr aktiv, aber sie benehmen sich immernoch so das sie sich in eine ecke verkrümeln, wenn sie ängstlich sind.
    die tips mit dem besprühen und die mineralien und vits mach ich von anfang an, seit ich sie ohne schwungfedern sah.
    die kleinste henne, die hellblaue mit weißem köpfchen hatte es sehr schwer mit der aufzucht, sie war wie gesagt noch winzig, höchstens ein paar tage alt. sie zu mutivieren zu fressen hat einiges gekostet. aber dann wollte sie es von alleine. sie hatte federn bekommen, die aber irgendwie immer grösse wurden und dann ein tag und sie fielen aus. hab auch das gefühl die federn wachsen sehr schnell und lösen sich dann. mh...
     
Thema:

Renner bekommt langsam wieder Feedern

Die Seite wird geladen...

Renner bekommt langsam wieder Feedern - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  2. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  3. Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter

    Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter: Hallo in die Runde, ich habe langsam ein echtes Problem: Lora, männlich, fast 30 Jahre alt, aus Guyana importiert, hier im Einzelhandel gelandet...
  4. Goldbughenne Hera bekommt bald einen Mann

    Goldbughenne Hera bekommt bald einen Mann: Hallo liebe Papageienfreunde. Meine Hera wird nächsten Monat 11 Jahre alt. Ihr erster Partner ist leider früh gestorben, und danach hatte ich...
  5. Jungvogel Eichelhäher, was bekommt er zu fressen? (= Amsel)

    Jungvogel Eichelhäher, was bekommt er zu fressen? (= Amsel): wir haben heute einen schon befiederten kleinen Jungvogel gefunden, vermutlich einen Eichelhäher, die Frage: was bekommt der Vogel zu fressen?...