Richtige Pflege für Mister Pieps - VORBILDLICHE AUFZUCHT

Diskutiere Richtige Pflege für Mister Pieps - VORBILDLICHE AUFZUCHT im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo zusammen Ich bräuchte dringend ein paar Antworten und hoffe mir kann geholfen werden Vor 7 Tagen hat hat meine kleine ein frisch...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 RagLady, 01.05.2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe FFM
    Hallo zusammen

    Ich bräuchte dringend ein paar Antworten und hoffe mir kann geholfen werden

    Vor 7 Tagen hat hat meine kleine ein frisch geschlüpftes vogelbaby auf einem kiesweg gefunden! Daneben lag die Eierschale! Ringsherum nirgends ein Nest zu finden! Und da wir viele Katzen auf der Straße habe und ich ein zu sensibles Herz habe,hab ich es mitgenommen ich habe viele vogelforen durchgelesen aber um so mehr ich lass um so verwirrter wurde ich!
    Ich habe es auf ein kirschkernkissen gelegt das ich jede Stunde aufwärme,auch nachts! Habe gelesen das man kein Rotlicht ohne Federn nutzen soll! Welche Alternative habe ich für nachts! Seh ja schon aus wie ein Zombie ^^
    Thema Futter , habe ich in der Zoohandlung Kanarienvogel aufziehfutter bekommen und Mehlwürmer !
    Habe ihm auch ein paar gegeben und er hat sie regelrecht verschlungen,dann lass ich das aber nicht alle Vögel Mehlwürmer essen dürfen -.- und ich weiß absolut nich was ich hier für ein kleines vögelchen habe will nix falsch machen! Nun hab ich Regenwürmer besorgt,aber ich glaub er mag sie nicht,er meckert lol
    Also in den 7 Tagen ist er prächtig gewachsen,sehr aktiv,wird Wild wenn das essen nicht schnell genug im Mund ist!denke soweitvhab ich alles richtig gemacht,nun aber hab ich gelesen das sie wenn sie nicht eng genug liegen spreizbeine bekommen Oo Hilfe und jetzt?er hält auch seit gestern sein rechtes Füßchen so komisch,nun hab ich Angst
    Hab auch gelesen das sie von der haut aus auch austrocknen können weil ja keine Mama drüber sitzt, kann man da ein bisschen babyöl mit dem wattestäbchen drauf machen? Oder was tut man dagegen!
    Er piepst auch im Schlaf wenn er satt ist und das Bett warm,is das positiv oder negativ?

    Wie gesagt da ich nicht weiß um welche Rasse es sich handelt kann ich nicht genauer nach Infos schauen und hoffe ganz dringend das mir schnell jemand helfen kann ich will das es ihm gut geht und er es schafft,den ich hab ihn schon so lieb gewonnen

    Danke schonmal im voraus

    Den Anhang IMG_3032.jpg betrachten Den Anhang IMG_3033.jpg betrachten Den Anhang IMG_3046.jpg betrachten Den Anhang IMG_3059.jpg betrachten
     
  2. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    1
    Hallo RagLady,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Ich hätte zunächst spontan auf Amsel getippt - der Eifarbe wegen. Allerdings sind Amseln eigentlich auch leicht beflaumt. Das läßt sich auf Deinen Bildern nicht erkennen.
    Vergleiche doch bitte mal hier, ob das hinkommt.
    Andere Vogelarten findest Du zur Auswahl hier. (Allerdings kommt nichts in Frage, was kleiner ist als eine Amsel!)

    Wenn Du so einen Zwerg so weit hoch bekommen hast, hast Du bislang schon mal einiges richtig gemacht. Hut ab!

    Als Wärmequelle für nachts kannst Du entweder eine Heizdecke nehmen oder ein so genanntes Snugglesafe. Letzteres wird in der Mikrowelle erwärmt und hält bis zu 8 Stunden. Bei beiden Wärmequellen jedoch immer noch mal nach einiger Zeit nachfühlen, ob es nicht zu heiß wird. Ggfs. mit einer zusätzlichen Lage Handtuch ausstatten.
    Bei dem Snugglesafe sollte man trotzdem nach 4 Stunden noch mal fühlen, ob es noch warm genug ist. Manche kühlen schneller aus als die versprochenen 8 Stunden. (So zumindest meine Erfahrung.)

    Da es eher unwahrscheinlich ist, dass Du einen empfindlichen Insektenfresser vor Dir hast, sind Mehlwürmer o.k. Da ausschließlich Mehlwürmer jedoch zu einseitig sind, solltest Du bitte auch andere Insekten zufüttern. Z. B. Heimchen, Pinkies, Buffalos etc. Hier findest Du einiges zu Futterinsekten und auch die Bezugsquellen, sofern es bei Dir im Zooladen nicht zu bekommen ist.
    Insekten bitte nur tot verfüttern.
    Zusätzlich zu den Insekten kannst Du auch vereinzelt eingeweichte Beoperlen füttern. Kleine Stücken Apfel, Birne, Erdbeeren und andere heimische Früchte zwischendurch runden alles ab.

    Das Kanarienaufzuchtfutter bitte weglassen. Reines Aufzuchtfutter ist eigentlich für die Altvögel gedacht. Das wird immer gerne verwechselt. HANDaufzuchtfutter ist da schon eher geeignet. Da Deiner aber schon relativ groß ist, wirst Du davon nicht mehr wirklich viel benötigen.

    Wegen der Spreizbeine hilft es oft schon, ihn in ein "enges" Ersatznest zu setzen. Das kann z. B. ein umgekrempelter Waschlappen oder eine ausgediente, weite Socke sein. Der Vogel muss so sitzen, dass die Beine nicht seitlich wegrutschen können sondern unter dem Vogelkörper positioniert bleiben. Ein kleines Stück Vlies als Sitzunterlage verhindert, dass der Vogel mit den Krallen im Frotee oder Strick hängen bleibt.

    Wegen dem Austrocknen hilft es, ein feuchtes Tuch außerhalb des Nestes (aber in unmittelbarer Nähe) mit auf die Wärmequelle zu legen. Die Feuchtigkeit, die so abgegeben wird, genügt für den Vogel. (Astrid hat auch ein Bild davon, sie stellt es bestimmt später noch ein.)
    Bitte kein Öl auf den Vogelkörper geben!

    LG, Sabine
     
  3. #3 RagLady, 01.05.2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe FFM
    Hallo Sabine

    Danke für deine rasche Antwort ,da geht es mir bei manchen fragen gleich besser!
    Will ja nix falsch machen :(

    Nach den snuggleding mach ich mich gleich mal auf die suche,denn mir würden auch 4 Stunden Schlaf am Stück schon genügen :D

    Der 7 Tage alte Wurm dürfte auch schon bisschen Obst essen ? :O dann werd ich mir morgen gleich mal die Heimchen Dinger besorgen und das kanarienzeugs entsorgen

    Er versucht sich beim füttern auch immer hinzustellen,gelingt ihm aber mit dem rechten Beinchen nicht gut :( der Zeh wo eigentlich hinten sein müsste ist wie die anderen vorne,aber heute Mittag stand der Fuß auch mal kurz so wie er sein müsste,ist das normal? Oder hat er da irgendwas? :(

    Und was es nun für eine Vogelart ist,ist nun immer noch nicht hundertprozentig geklärt:( muss ich wohl warten bis er größer ist! Die einen sagen Sperling,die anderen Amsel ,aber so Flaum Hat er nirgends,er is ganz nackt! Ich hätte vom aussehen und der Schale auf Star getippt,aber ich hab leider noch weniger Ahnung !

    Ab wann wachsen denn die Federn ,bzw macht er die äugeln auf ?

    Danke erstmals für den erste Hilfe Kurs :)

    Vlg Steffi mit mr pieps :)
     
  4. #4 astrid, 02.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2013
    astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.133
    Zustimmungen:
    132
    Das ist ein Sperling. Kein Obst. Dringend Nutribird A21, kleine Heimchen, kleine Steppengrillen, Pinkies, Buffalows, Wachmottenmaden besorgen.
    Heute kannst Du nur Heimchen und Steppengrillen bekommen, online die anderen Sachen bestellen. Du wirst noch einiges an Futterinsekten benötigen um die Wicht auf die Flügel zu bekommen, online Bestellung, z. B. HIER lohnt sich, weil billiger und deutlich bessere Qualität.

    Desweiteren kannst Du alle geflügelten Insekten selber fangen, die Du erwischt (Fliegen, Mücken, kleine Motten, Weberknechte etc.).

    Die gesunde Gefiederentwicklung hängt von artgerechter Ernährung ab. Wenn Dein Küken 7 oder 8 Tage alt ist, sollten die Federkiele an den Flügeln bereits schieben.

    Die Stellung der Hinterzehe ist nicht korrekt. Du musst jeden Tag mehrmals nach der Fütterung vorsichtig die Zehe in die physiologische Stellung massieren. Wenn sich das nicht in den nächsten 2 Tagen reguliert, musst Du den Zeh tapen. Wie das geht, zeigen wir Dir dann.

    Du musst das Küken sehr eng setzen.

    Den Anhang P1060168.jpg betrachten

    Im Nest hat es die Geschwisterchen, mit denen es sich zusammenquetscht und an denen es ständig seine Beine und Zehen bewegt und abarbeitet. Das musst Du durch enges Setzen in einem ganz kleinen Schälchen simulieren. Mit ins Nest gibst Du dem Küken 2 kleine winzige Gipseier/ Dekoeier, wenn Du hast (von Ostern oder so), ersatzweise kleine Murmeln.

    Um das Küken konstant warm zu halten, kannst Du es in einem Pulswärmer legen. Wenn Du keinen hast, decke es immer mit einem Fleecetüchlein oder einer Wollsocke zu.

    Den Anhang P1060114.jpg betrachten

    Der Kot sollte als Indikator für die artgerechte Ernährung und gesunde Verdauung aussehen wie folgt:

    Den Anhang P1060233.jpg betrachten

    Das Küken gibst Du in seinem Nestchen in eine kleine Transportbox, ersatzweise in eine kleine Tuppaschale (ohne Deckel). Diese stellst Du auf eine mit einem Frottehandtuch umwickelte Wärmflasche und dieses ganze "Paket" kommt in einer Eurobox. Dazu legst Du einen feuchten Waschlappen und deckst die Eurobox zu 2/3 mit einem Handtuch zu. Das Handtuch mit Wäscheklammern am Rand befestigen, damit es nicht in die Box rutschen kann.
    Wenn Du eine sehr heiße Wärmflasche 2-3 Mal mit einem Frotteehandtuch umwickelst, hält die Wärmflasche die ganze Nacht warm. Du musst nur ca. alle 4 Stunden ein Lage des Handtuchs abwickeln. So bist Du mit der nächtlichen Fütterung und Temperaturregulierung in 5 Minuten fertig und kannst weiterschlafen.

    Bitte stelle ein Foto vom Kot und von der Hinterzehenstellung ein. Dein Schützling muss täglich zunehmen, bitte wiege ihn täglich morgens vor der ersten Fütterung. Wie ist sein aktuelles Gewicht?

    LG astrid
     
  5. #5 RagLady, 02.05.2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe FFM
    Uff okay also doch ein Sperling !

    Danke Astrid für deine hilfreichen Antworten ,ich kümmere mich gleich um alles wenn ich meine Mädels aus dem Haus haben :)

    Lg Steffi
     
  6. #6 RagLady, 02.05.2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe FFM
    Sorry habe es erst jetzt an den Pc geschafft

    Zum Kot:
    Den Anhang IMG_3065.jpg betrachten

    Heute morgen sah er so aus ,dann hatte er auf einmal durchfall =( aber nun is er wieder weiss und grün nachdem ich ihm die heimchen gegeben habe ! Eine Frage zu den Heimchen ,welche grösse soll ich da nehmen Oo ,klein mittel gross? hab mich erstmal für die kleiinen entschieden ,nich das er nachher noch erstickt! aber essen tut er sehr gut und wehe es geht nicht schnell genug,da wird er richtig wütend :D

    Thema Bettchen :
    Den Anhang IMG_3066.jpg betrachten

    Ist das so inordnung? Zu eng ?Nicht zu eng? ganz unten ist Fleece (sowas kuschliges) unter seinem po zewa (kann ihm ja keine windel anziehn :D ) und rechts und links wollsocken wo er sich reinkuschelt ! und da sollte ich jetzt wegen dem Füsschen noch Murmeln/Dekoeier reintun ??? Is das dann nicht ungemütlich ?

    Wiegen kann ich ihn leider erst morgen früh ,meine küchenwage braucht neue batterien ,aber so wie er aussieht ,denke ich hat er genug gewicht :D
    Den Anhang IMG_3064.jpg betrachten

    Das wars erstmal von mir und hoffe auf Kommentare ,will ja ne gute Vogelmama sein :~

    Lg Steffi
     
  7. #7 Karin G., 02.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ...... und hier das Thema bei Vogelbestimmung

    Seid ihr sicher, dass das ein Sperling ist, keine Amsel?

    aha:
     
  8. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.133
    Zustimmungen:
    132

    LG astrid.
     
  9. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.133
    Zustimmungen:
    132
    Kot: Sieht erwartungsgemäß schlecht aus und entspricht der nicht artgerechten Ernährung bisher. Futterumstellung ist sehr dringend, ich befürchte sonst ein schnelles Versterben am Darmentzündung. Grüne Anteile im Kot sind ebenfalls ein Alarmzeichen.

    Bettchen
    : sieht OK aus, allerdings ist das Kerlchen sehr rot auf dem Foto. Er darf nicht zu heiß werden, aber auch nicht auskühlen. Da musst Du ein gutes Gespür für einen Mittelwert entwickeln. Du kannst ein Thermometer mit in die Box legen. Wenn er anfängt zu "hecheln", also den Schnabel aufreißt und versucht, von der Wärmequelle wegzukommen, ist er definitiv zu heiß.

    Heimchen: Du kannst die mittleren wählen. Verfüttert werden sie ohne Kopf und Sprungbeine. Du kaufst sie lebend und frierst die gesamte Box ein. Dann holst Du 5-8 heraus, brichst Kopf und Beine ab, überbrühst die Heimchen mit kochendem Wasser, lässt sie abkühlen und verfütterst sie. Ersticken wird er nicht, Du hast ja gesehen, die Futterluke ist recht groß.

    Einkaufszettel: Heilerde aus dem Reformhaus und/ oder BirdBeneBac vom Tierarzt. Nekton B. 1 ml Spritzen vom Tierarzt.

    Auftrag: Ein Foto vom Hinterzehenfehler.

    Hast Du gesehen? Die Federchen schieben schon. :)

    LG astrid
     
  10. #10 RagLady, 02.05.2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe FFM
    also flaumhaare hat es nirgends ,ist absolut nackig ! Ab dem wievielten Tag kann man den genaureres sagen?
     
  11. #11 RagLady, 02.05.2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe FFM
    Okay also hier nochmal ein aktueller haufen ,sieht der nun besser aus ?
    Den Anhang IMG_3068.jpg betrachten
    aber ich versteh jetzt nicht warum grün schlecht sein soll,auf deinem Foto ist der haufen doch auch grün :?

    es ist schwer das füsschen zu knipsen weil er einfach nicht still hält (ich versuche natürlich noch ein besseres zu bekommen) Aber während dem rumfuchteln streckt er es nun auch nach hinten,hab ihm auch schon ein paar fussmassagen verpasst :D
    Den Anhang IMG_3069.jpg betrachten
    Den Anhang IMG_3074.jpg betrachten
     
  12. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.133
    Zustimmungen:
    132
    Nein, leider sieht der Kot dramatisch schlecht aus und es ist viel zu viel Flüssigkeit drumherum. Der Kot muss in einem festen weißen Säckchen sein, wie auf dem gezeigten Bild. Ich kann kranke von gesunder Grünfärbung des Kotes unterscheiden. Krank aussehender grüner Kot weist meist auf Hungerkot oder eine bakterielle Infektion hin. Der Kot auf dem von Dir gezeigten Foto hat keine Grünanteile.

    Dringend Nahrungsumstellung! Welche Futtertiere hast Du heute bekommen und was bekommt das Küken jetzt in welcher Menge und Frequenz. Bitte koche auch Fencheltee und tauche zu jeder Mahlzeit ein Futtertier hinein. Dem Vögelchen fehlen bislang sämtliche Mineralien, Vitamine, Spurenelemente, hast Du schon Nutribird A21 bestellt?

    Die Massagen machst Du offenbar gut, weiter so!

    LG astrid
     
  13. #13 RagLady, 03.05.2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe FFM
    Guten morgen

    Also heute morgen war der Kot komplett weiß!
    Das online bestellte hoff ich wird heute kommen,derweil hab ich nur die kleinen Heimchen ! Er isst schätzungsweise so 15 Stück pro Mahl und essen will er alle 30-60 Minuten !
    Weiß nicht ob das mit der Farbe vom Körper am Foto liegt aber er ist normal warm und hechelt auch nicht! Er kuschelt sich immer ganz nach vorne ins Söckchen !
    Piepsen im Schlaf normal oder hat er dann irgendwas?

    Lg steffi
     
  14. #14 Peregrinus, 03.05.2013
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.856
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Da bin ich aber mal gespannt, wie die Amsel mit der Spatzenpflege zurechtkommen wird ...

    VG
    Pere ;)
     
  15. #15 RagLady, 03.05.2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe FFM
    =( menno nu verwirrt ihr mich schon wieder!

    aber was auch immer er ist , er ist nun schon neun tage alt ,quietschvergnügt und wächst ,also kann ich so viel noch nich falsch gemacht haben =)
     
  16. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    sorry, konnte vorher nicht mehr hier rein. Ich persönlich finde die Eischale zu groß für einen Spatzen. Auch das Küken selbst finde ich sehr "groß" auf den ersten Bildern. (Vielleicht kannst Du mal die Körperlänge von Schnabel zum Bürzel messen.) Das kann aber immer täuschen. Daher die Bitte an Dich, mal mit den Bildern auf der verlinkten Seite zu vergleichen.
    Mich irritiert, dass das Küken keinen Flaum hat. Das kenne ich von Amseln nicht.

    Wenn das Küken leise vor sich hin zwitschert, ist alles o.k. Ist es aber ein immer wiederkehrendes, monotones Piepen, dann stimmt in der Regel etwas nicht.

    Kleine Heimchen sind o.k. Bitte vorher die Beinchen abmachen, da an diesen feine Wiederhaken sitzen, die beim Abschlucken hindern können.
    Die Fütterfrequenz ist in Ordnung.
    Der Kot kann auch von den Heimchen kommen. Versuch mal, wie sich der Kot verändert, wenn Du diese vorher kurz blanchierst. (Und danach natürlich abkühlen lassen. ;) )

    LG, Sabine
     
  17. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.133
    Zustimmungen:
    132
    Hallo Steffi
    Der weiße Anteil am Häufchen ist Urin. Wenn er nur Urin ausscheiden würde, wäre das ein deutlicher Hinweis auf eine Verdauungsstörung.

    Hast Du das Küken gewogen?

    LG astrid
     
  18. #18 RagLady, 04.05.2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe FFM
    so hier das neuste foto vom kleinen (grossen) wurm :D
    Den Anhang 320749 betrachten


    @ astrid .... nein komm vor montag an keine küchenwaage :( meine funktioniert nicht mehr ! der Kot is derzeit brau-weiss gemischt,aber nicht mehr so flüssig..... die online bestellung ist immer noch nicht angekommen,aber in meinem zoohandel hab ich nur heimchen bekommen,hoffe er hält das noch bis montag aus =( aber er is quietschvergnügt und is die ganze zeit am flattern =)

    @sabine .... es sieht immer mehr einem spatz ähnlich... er hat schon einen brauchen streifen im flügel ! vielleicht erkennt ihr ja auf dem neuen foto mehr !

    Aber denke ,solang es ihm gut geht ,is soweit alles inordnung =)
     
  19. #19 astrid, 04.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2013
    astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.133
    Zustimmungen:
    132
    Hier zum Vergleich ein Foto von einer Amsel, frisch geschlüpft, mit den typischen, langen Dunen:

    Den Anhang Amsel frisch geschlüpft.jpg betrachten



    Er hat ja die Äuglein auf. :) Bitte sei so gut und mache mal ein sehr gutes Foto vom Rachen wenn er sperrt, so dass man Farbe und Zeichnung gut erkennen kann.

    Hast Du denn Heilerde und Nekton B besorgen können? Das Insektenprotein ist lebenswichtig für Deinen Schützling, aber Heimchen alleine reichen nicht aus. Die Vielfalt ist entscheidend. Bis zum Eintreffen Deiner Bestellung kannst Du auch selber Insekten sammeln, so genanntes Wiesenplankton, also Heuschrecken, Grashüpfer, kleine Raupen, Falter. Wichtig: Keine Käfer oder Insekten mit Warnfarben.
    Zusätzlich kannst Du am Abend in Bad, Küche, Hausflur ein Fenster auf und das Licht anmachen, es werden viele Nachtfalter, Motten, Fliegen und Mücken hereinkommen, die Du dann einfangen, blanchieren und verfüttern kannst.

    Die Vielfalt ist so wichtig und deshalb betone ich sie so sehr, weil eine gesunde Gefiederentwicklung davon abhängt. Gelingt diese nicht, wird Dein kleiner Freund vielleicht groß werden, aber kein flugtaugliches Gefieder haben und deshalb nicht ausgewildert werden können. Dann war Deine ganze Hingabe und Arbeit umsonst.

    Braune Gefiederanteile haben verschiedene Vogelarten, wir werden es hoffentlich erleben, als was sich das Kerlchen entpuppt. Ernährt werden in diesem Entwicklungsstadium fast alle gleich.

    Wenn Du ihn nicht wiegen kannst, geht messen aber sicher. Bitte messe ihn von Schwanz zu Schnabelspitze einmal wie auf dem Foto.

    Den Anhang P1050787.jpg betrachten


    Es ist nicht gut, wenn der Vogel wie Du schreibst, die ganze Zeit herumflattert. Ein Küken in dem Alter liegt ruhig im Nest und wartet auf die nächste Fütterung und schläft. Welche Ursachen hat, es, dass das Küken unruhig ist? Ist es ihm zu warm, zu hell, zu laut, zu unruhig, hat er Bauchweh? Er soll fressen und schlafen, dabei zunehmen. Beim Herumhampeln verliert er wichtige Energie und Kalorien. Gibst Du ihm Fencheltee?


    LG astrid
     
  20. #20 RagLady, 04.05.2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe FFM
    huhu =)

    also das mit dem messen machen ich gleich morgen früh und den rachen knipsen auch

    nee das mit dem flattern kam falsch rüber,ich meinte damit wenn ich ihn auf der hand hab ,z.b beim nest wechseln,ansonsten liegt er brav und ruhig in seinem nest und schläft! Meinte damit das er so ganz pfiffig is!
    Und das füsschen sieht auch schon besser aus als vorher =)

    heilerde muss ich in die stadt fahren ,is auch ausserhalb von mir,kann ich auch erst am montag machen =(
     
Thema: Richtige Pflege für Mister Pieps - VORBILDLICHE AUFZUCHT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zeh tapen

    ,
  2. kleinen zeh tapen

    ,
  3. kleiner zeh tapen

    ,
  4. sperling aufzucht,
  5. wellis lupinensamen,
  6. zehen Fehlstellung amsel,
  7. Ente Spreizbein,
  8. www.vogelforen.de - pflege-aufzucht,
  9. spatz entwicklungsstadien,
  10. kleinpieps,
  11. ://www.vogelforen.de/showthread.php?242046-Richtige-Pflege-für-Mister-Pieps,
  12. zehenfehlstellung tapen,
  13. zehe tapen,
  14. entwicklungsstadien spatz,
  15. amselküken füße,
  16. fußzeh tapen,
  17. frisch geschlüpfte tauben,
  18. sperlingsaufzucht vogelforum astrid raglady,
  19. http:www.vogelforen.depflege-aufzucht242046-richtige-pflege-fuer-mister-pieps-vorbildliche-aufzucht-2.html,
  20. blaumeisen kot,
  21. amselküken kot,
  22. entwicklungsstadien amselküken,
  23. zehen richtig tapen,
  24. igelkot erkennen,
  25. tapen kleiner zeh
Die Seite wird geladen...

Richtige Pflege für Mister Pieps - VORBILDLICHE AUFZUCHT - Ähnliche Themen

  1. Aufzucht

    Aufzucht: Hey ihr lieben, Meine Unzertrennlichen haben Babys bekommen. Bis jetzt lief alles super nur nun werden sie von den anderen angegriffen. Zu den...
  2. Amsel-Nestling, Füßchen Probleme

    Amsel-Nestling, Füßchen Probleme: Liebe Mitglieder, benötige dringend Hilfe und Rat mit der Aufzucht meines Amsel-Nestlings. Vor ca. 8,5 Tagen habe ich ihn nackt, blind und...
  3. Aufzucht Ringeltaube

    Aufzucht Ringeltaube: Hallo liebe Vogelforen-Community, ich habe vor einem Monat ein Ringeltäubchen gefunden, das schon fast tot war. Mit Nutribird A21, frubiase...
  4. NOTFALL!!! SPATZ GEFUNDEN!!!

    NOTFALL!!! SPATZ GEFUNDEN!!!: Hallo. Ich habe mich hier heute zum ersten mal angemeldet. Ich habe einen DRINGENDEN NOTFALL!!!!! Ich habe gestern eine kleine Spatzendame auf dem...
  5. stadttauben füttern und aufnehmen/pflegen

    stadttauben füttern und aufnehmen/pflegen: Hi Leute ich füttere seit 2 Monaten regelmäßig Tauben. Ich fange auch verletzete und pflege sie gesund. Dann lasse ich sie wieder frei. Ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden