Rico´s Babybrei..

Diskutiere Rico´s Babybrei.. im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen zusammen, ich habe nun mal den ja nicht gerade billigen Babybrei von Rico´s gekauft, weil viele davon schwärmen.Auch bei Rico´s sagte...

  1. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallöchen zusammen,

    ich habe nun mal den ja nicht gerade billigen Babybrei von Rico´s gekauft, weil viele davon schwärmen.Auch bei Rico´s sagte man mir, die Geier würden sich drauf stürzen, besonderns wenn man ihn mit Karottensaft anrührt usw. usw.

    MEINE GEIER RÜHREN DAS ZEUG NICHT AN !!!! Sie sehen ihn, gehen kurz zum Löffel und dann ruckartig wieder zurück, als würde es stinken.

    Ich hatte vorher öfters von Milasan, ganz normalen Babybrei "Gries", ab dem 4. Monat, der mit Wasser angerührt wird.

    Ich habe schon versucht, den alten Breit mit dem neuen zu mischen usw., aber es geht keiner dran. Der von Ricos ist viel gröber und dunkler. Aber das kanns doch nicht sein oder?

    Wie krieg ich die beiden Geier bloss rum?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rappy

    Rappy Guest

    Hi Sabine.

    Ist bei mir aber jedesmal so. Das Zeugs muss erstmal wochenlang im Käfig angeboten (und dann natürlich täglich unberührt entsorgt0l ) werden, bevor sich EINER mal dranwagt! Könnte ja was Schlechtes sein :D :D

    Hat mein Rocco sich mal hingewagt und es "für gut befunden", braucht Rocky dann nur noch etwa ein halbes Jahr, bis er es auch versucht.. *lach*

    Dranbleiben und notfalls ein Leckerli oben drauflegen, damit sie den Geschmack mal aus Versehen abkriegen und vielleicht so auf den Geschmack kommen:s
     
  4. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Rappy,

    sie haben ja den Geschmack schon "aus Versehen" getestet, und darauf hin sich geschüttelt und schnell den Kopf wieder weg :k

    Ich probiers halt weiter.

    Das gleiche heute mit Kürbis. Hab jetzt extra Kürbis eben gekauft, schneid jedem ein Stückchen ab, was passiert?

    Sie wollen erst dran, dann schütteln sie sich, gehen wieder zurück und hauen ab, als wär der Kürbis ein Monster :k

    Aber wenn Rocky gekochten Schinken sieht, dann kann ich damit hingehen wo ich will, sie verfolgt mich, sie gibt nicht auf, will es mir sogar aus dem Mund klauen, bis ich ihr ein kleines Stück gebe :D
     
  5. Rappy

    Rappy Guest

    ..wenn sie es getestet haben, vielleicht mögen sie es ja einfach nicht! Meine mögen auch keinen Matsch, nur BISSFESTES zum Zerbeissen :D :D

    Vielleicht bringts ja die Zeit mit sich und sie lernen es doch noch mögen, aber wenn nicht wirst du früher oder später aufgeben müssen. Was die nicht wollen findet auch nicht den Weg in den Schnabel :D :D
     
  6. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Rappy,

    ich werd sie sicher nicht zwingen. Wenns gar nicht geht, dann würd ich ja wieder diesen anderen Brei kaufen. Aber ich weiss nicht, ob das auf Dauer schädlich ist?

    Wenn ich abends in der Küche bin und nen kleinen Löffel in der Hand habe, weil ich z. B. ein Joghurt essen will oder so, dann kommt der kleine Geier angeflogen und nötigt mich, weil er denkt, es gibt Brei. Er liebt Babybrei abends vor dem Bubu machen, aber eben nicht den Ricos :~
     
  7. Bird-Boy

    Bird-Boy Guest

    hey,

    wenn die Geier noch nicht Futterfest sind kannst ihnen ja mal in Fencheltee eingeweichte Pellets anbieten. Hat bei meinen Geiern geklappt, mittlerweile mische ich immer mehr Körner unter.

    Gruß Harald
     
  8. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Harald,

    danke für den Tip, aber die Geier sind schon lange futterfest :D

    Ich gebe ihnen nur hin und wieder Babybrei, weil sie ihn so sehr mögen, abends so als Betthupferl, bzw. den, den ich vorher hatte, liebten sie. Das war aber kein Vogelbrei, sondern aus dem Schlecker Babybrei "Gries" ab dem 4. Monat.

    Den neuen von Rico´s (500 gr. = 6,60 Euro) rühren beide nicht an :~ Ich würde ja den anderen aus dem Schlecker wieder holen, aber ich weiss nicht, ob normaler Babybrei auf Dauer ungesund sein kann :~
     
  9. Linchen

    Linchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich rühre den Babybrei von Ricos mit einem Hipp-Obstgläschen an.Das finden die Geier hyperlecker,nur mit Karottensaft ist nich so der Renner.
    Nur keinen Obstbrei mit Milch oder Zuckerzusatz nehmen!
     
  10. #9 Ann Castro, 4. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nur etwa 10% vom neuen in den alten Brei rühren. Und den Prozentsatz sehr allmählich steigern.

    Warum bleibst Du eigentlich nicht beim alten? Gabs einen Grund?

    LG,

    Ann.
     
  11. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Ann,

    Ich hatte auch nur ganz wenig neuen unter den alten gemischt, aber die Geier sind sooooo schlau, die haben das sofort gemerkt oder gerochen, und habens echt nicht angerührt :~

    Ich wusste nicht, ob ich mit dem normalen Baby-Griesbrei etwas verkehrt machen könnte auf Dauer, bzw. ob da was drin ist, was auf Dauer nicht so gut fürs Geierlein ist :s
     
  12. #11 Ann Castro, 5. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ach so - ich dachte es handelt sich um Aufzuchtbrei einer anderen MArke.

    Wenn das eine Fertigmischung ist, könnte da Milchpulver drin sein, was für Papageien nicht gut ist, da Ihnen als Nich-Säugetiere die entsprechenden Verdauungsenzyme fehlen.

    Wenn es aber nur Griessbrei mit Wasser angerührt ist, schadet es nciht. Ist ja auch nur ein Leckerbissen als gutenachthupferl und nicht Hauptnahrungsmittel. Warme Haferflocken funktionieren meist auch hervorragend.


    Ich gebe meinen oft was warmes, auch warme Kräutertees. Irgendwo habe ich gelesen,d ass abends warme Breis etc nervöse Vögel emotional stabilisieren helfen kann, weil es ihen hilft sich geborgen zu fühlen. Wenn die Elterntiere sie füttern ist das Futter aus dem Kropf ja auch recht warm.

    LG,

    Ann.
     
  13. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Ann,

    ja es ist Griessbrei ab dem 4. Monat den man mit Wasser anrührt. Er enthält sogar glaub ich keinen Kristallzucker. Aber es soll auch nur für abends sein, kurz vorm Bubu machen, so ein paar Löffelchen, warm, das lieben sie, der Bauch ist voll, das Huhn zufrieden und kurz drauf fangen sie an zu dösen :D

    Aber das mit den Haferflocken ist ne gute Idee, muss ich mal ausprobieren, kam ich nie drauf. Werd ich heute abend gleich mal machen :D
     
  14. #13 Ann Castro, 5. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Aber Du bist sicher, dass in dem Griessbrei kein Milchpulver o.ä. drin ist?

    LG,

    Ann.
     
  15. Rappy

    Rappy Guest

    ..natürlich ist in den Baby-Grießbreien Milchpulver drin! Sonst müsste man ihn ja mit Milch und nicht mit Wasser anrühren! Mit Nährstoffen und Vitaminen versetzte Milch ist das Hauptnahrungsmittel von Babys.. :D

    Hi Verona - schön dich mal wieder zu lesen :D
     
  16. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Ann,

    ja es ist Milchanteil drin, hab eben nochmal gelesen.

    Hab heute abend mal deinen Tipp testen wollen, mit den Haferflocken. FEHLANZEIGE!

    Rocky hat sich gar nicht gerührt, und Gonzo hat den Kopf weggedreht :~

    So war es auch bei Rico´s Brei. Sobald der Brei etwas grober ist, irgendwelche Teilchen oder Farbtupfer drin zu sehen sind, gehen sie nicht ran. Es muss ganz fein, breiig wie Mus sein 0l
     
  17. #16 Ann Castro, 6. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Kannst Du den Brei nicht durch ein feines Metallsieb streichen? Alter Küchentrick, wenn man beim Sösschen kochen eine Klümpchenveranstaltung kreiert hat.....

    Du könntest auch verscuhen ihnen mit der Fingerspitze ein wenig in den Schnabel zu streichen, damit sie auf den Geschmack kommen - oder voressen....wenn gar ncihts funktioneirt, dann hole halt irgendeinen anderen Griessbrei ohne Milchpulver.

    LG,

    Ann.
     
  18. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Ann,

    hatte nirgends Griesbrei ohne Milch gefunden.


    Und das mit dem an den Schnabel streichen bzw. Voressen hab ich ja gemacht, hab selber so getan, als würde ich es vom Löffel essen, sie wollten trotzdem nicht.

    Na ja, ich muss mal überlegen was ich nun mache :D
     
  19. #18 Ann Castro, 6. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Griesbrei bekommst Du in jedem Supermarkt, für Erwachsene, nicht in der Babyabteilung.

    Der muss normalerweise gekocht werden, aber vielleicht findest Du auch "instant" griess. bei Haferflocken gibt es das....

    LG,

    Ann.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Ach DEN Gries meinst du. Ja klar, gibt es den überall. :D

    Den werd ich mal probieren, danke dir...;)
     
  22. #20 Ann Castro, 6. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wunderte mich schon <lach>

    Warte auf Berichterstattung..... :D

    LG,

    Ann.
     
Thema:

Rico´s Babybrei..

Die Seite wird geladen...

Rico´s Babybrei.. - Ähnliche Themen

  1. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  2. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  3. Hilfe! Halterung für L.R.Light S. T5

    Hilfe! Halterung für L.R.Light S. T5: Hallo ihr Lieben, ich habe die Beleuchtung endlich da! :beifall: Habe diese hier bestellt. Lucky Reptile Light Strip T5 Power - praktische...
  4. Elstner´s Reisen im TV Januar 2016

    Elstner´s Reisen im TV Januar 2016: Hallo miteinander, ich habe gerade gelesen, dass im Fernsehen Elstner´s Reisen im Januar 2016 gesendet wird. Z. T. sind es Wiederholungen - Blaue...
  5. Volieren-Welli´s gehen nicht in ihr Schutzhaus

    Volieren-Welli´s gehen nicht in ihr Schutzhaus: Hallo liebe Forumgemeinde, ich habe meine Frage bereits in einem Hühnerforum gestellt und dort auch ausführliche Antworten erhalten, aber...