Ringfarben

Diskutiere Ringfarben im Chinesische Zwergwachteln Forum im Bereich Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline; Hallo, wie ist das mit den Ringfarben bei Chinesischen Zwergwachtel ? ***DENNIS***

  1. Dende

    Dende Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie ist das mit den Ringfarben bei Chinesischen Zwergwachtel ?

    ***DENNIS***
     
  2. #2 Fredikus, 04.08.2010
    Fredikus

    Fredikus Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36369 Lautertal
    Hallo,
    die Farbe des Ringes zeigt nur das Jahr an jedenfalls bei BDRG Ringen, dass man das Tier nicht immer fangen muss um das Alter festzustellen.

    Gruß
    Hendrik R.
     
  3. Dende

    Dende Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort, so etwas hatte ich mir schon gedacht. Ist es egal an welches Beinchen der Ring kommt?

    Ich habe eine Wachtel mit goldenen Ring und eine mit roten Ring. Wie alt sind die Tiere?

    ***DENNIS***
     
  4. #4 Sirius123, 04.08.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Hallo Dennis,

    es ist egal an welchem Bein/ Fuß der Ring hängt. Die Ringfarbe ist auch vom Verband vorgegeben, so kann man Zwergwachteln mit Bundesringen für Geflügel oder Ziervogelringen (z.B. AZ) beringen. Das Schlupfjahr steht als Jahreszahl auf dem Ring!

    Hier die Bundesringfarben der letzten Jahre:

    2007 grün
    2008 grau
    2009 weiß
    2010 schwarz

    Beringung Ziervögel (Verbandsringe):

    2004 gelb oder gold
    2005 schwarz
    2006 grün
    2007 rot
    2008 schwarz
    2009 violett
    2010 orange
    2011 dunkelblau

    Beringung Geflügel:

    2007 grün
    2008 grau
    2009 violett
    2010 orange
     
  5. #5 Green Joker, 06.08.2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Geht die Beringung mit Ziervogelringen nur bei der AZ? Oder auch beim DKB?
    Ich bin beim DKB, muss ich dann für die Zwergenringe extra einem Geflügelverein beitreten?
     
  6. #6 das LUMP, 10.08.2010
    das LUMP

    das LUMP Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Huhu,

    Die Farben von Ziervögel wiederholen sich doch irgendwann. Wann war denn das letzte mal Rot vor 2007?
     
  7. #7 Green Joker, 11.08.2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Weiß keiner eine Antwort auf meine Frage?

     
  8. #8 Green Joker, 02.09.2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hmm Morgen ist Ringbestellung bei uns... schon doof, dass keiner eine Antwort weiß..
     
  9. #9 MickiBo, 02.09.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Bestelle Dir beim DKB, sofern Du Mitglied bist, 4 mm Exoten-Ringe für die Wachteln. Ob AZ oder DKB drauf steht ist egal. Einem Geflügelverein muss man nicht beitreten. Sowohl in der AZ als auch beim DKB laufen Zwergwachteln als Exoten.
     
  10. #10 Sirius123, 02.09.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Hallo,

    Chinesische Zwergwachtel werden mit 3,5 mm Ringen beringt. Es spielt keine Rolle welcher Ring am Bein hängt, es gibt keine Ringpflicht. Die meisten Geflügelzüchter nehmen Jahresringe. Was Ausstellungen angeht, muss man die Statuten des jeweiligen Vereins lesen, die können durchaus unterschiedlich sein. Bei der AZ gibt es keine Unterschiede in der Beringung von Ziergeflügel!
     
  11. #11 Sirius123, 02.09.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Da sich die Farben alle sechs Jahre wiederholen, war das letzte rot vor 2007 also 2001!
     
  12. Grec

    Grec Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt nicht ganz. 3,5er Ringe wachsen verdamt schnell ein.
    Kauf lieber 4,0 mm
     
  13. #13 Green Joker, 04.09.2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Danke für eure Antworten. Leider lief es doch anders, als ich es geplant hatte. 4mm-Ringe standen mir garnicht zur Auswahl (höchstens 3,0), mir wurde dann auch gesagt, ich bräuchte sie garnicht zu beringen, da ich sie eh nicht ausstellen könne (hatte ich auch nicht vor, ich weiß auch, dass keine Ringpflicht besteht, ich habe das Ausstellen mit meinen Prachtfinken auch nicht vor - man sagte mir, dann müsse extra ein PF-Richter für mich bestellt werden, ich bin die einzige im Verein die PF hält bzw. züchtet - trotzdem will ich sie natürlich beringen). Ich solle doch die so käuflich zu erwerbenden Ringe holen, wenn ich sie unbedingt beringen möchte..
    Irgendwie nicht so wie ich mir das vorgestellt habe. Ich bin ja einem Zuchtverein (beim DKB) beigetreten, damit ich alle Tiere die ich züchte auch ordnungsgemäß geschlossen beringen kann. Nicht zuletzt auch damit man sie zurückverfolgen kann zu mir.
    Ich weiß jetzt nicht, was ich tun soll. Für nächstes Jahr werde ich nun keine 4mm-Ringe bekommen. Meint ihr ich soll mich mal beim DKB melden und erkundigen? Oder meint ihr, ich mach damit die Pferde unnötig scheu? Ich möchte ja auch nicht "als Neuling" die Statuten umwerfen, die schon 30 Jahre im Zuchtverein bestehen. Ich möchte allerdings auch nicht einfach abgespeist werden mit den Worten "Ja dann schaff die doch ab (auch die PF), die kannst du hier eh nicht ausstellen, hol dir doch besser Cardueliden (züchten dort alle neben ihren Kanarien)".
    Ich bin auch schon mit zwei meiner Positurrassen dort absoluter Exot, dafür bekomme ich aber wenigstens Ringe.
    Sehe ich das alles zu eng?? Irgendwie weiß ich nicht, wie ich das einschätzen soll...
     
  14. #14 Sirius123, 04.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Nun, die offizielle Ringgröße ist 3,5 mm!
    Wer ausstellen will, der muss die vorgeschriebenen Ringe (geeignete Größe) aufziehen, ist der Ring zu groß oder entspricht nicht der vorgeschriebenen Größe wird man zur Ausstellung nicht zugelassen oder später disqualifiziert!

    Hier die Ringrößenliste des VZI
    es mag sein, das verschiedene Vereine auch unterschiedliche Ringgrößen angeben, das muss man dann aber mit den Vereinen abklären, bei denen man dann die Ringe bezieht.


    Versteh ich das richtig, Du bist in einer Ortsgruppe?
    Wenn dem so ist, würde ich mich an den Dachverein richten, der DKB besteht ja nicht nur aus euer kleinen Ortsgruppe. Zudem kann man Überregional ausstellen. Wir bestellen die Ringe immer über die Geschäftsstelle, niemals über den Ortsverein. Wenn Du im DKB bist, kannst Du die Ringe auch direkt dort bestellen. Lass Dich nicht verrückt machen!
    Bist Du nur in der Ortsgruppe oder auch direktes Mitglied des DKB?
     
  15. #15 Green Joker, 05.09.2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hallo Susanne.
    Ich bin in einem Ortsverein, dieser widerum ist dem Landesverband 13 zugehörig, dieser ist vom DKB. Ich bin Mitglied dieses Ortsvereins und beziehe dadurch DKB-Ringe. Ich bin noch recht neu dort, aber denke nicht, dass ich auch direkt DKB-Mitglied bin, wenn ich dort nichts unterschrieben habe, oder doch?
    Meinst du ich soll mich dann an den LV13 wenden? Und dort dann die Ringe nachbestellen?
    In meinem Ortsverein wird es schon ewig so gehandhabt, dass der Ringwart die Bestellungen aufnimmt (mit einem Formular) und diese dann weiterleitet.
     
  16. #16 Green Joker, 05.09.2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Edit: Ich habe gerade mal geschaut. Doch, ich bin automatisch auch Mitglied im DKB.
     
  17. #17 MickiBo, 05.09.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW


    Ich habe grade nochmal im Standard nachgeschaut. Die offizielle Ringgröße für chin. Zwergwachteln ist 4,0 mm.
     
  18. #18 Sirius123, 05.09.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Wir wollen uns hier nicht über Ringgrößen streiten, der VZI gibt für ZW 3,5 mm an, die AZ 4 mm. Wie schon gesagt man muss sich bei den Vereinen erkundigen und nur diese Satzung gilt!

    @Green Joker,

    ich würde die Ringe direkt beim DKB bestellen, denk an die Mindestbestellmenge (20 Ringe), dein Ortsverein scheint nicht in der Lage zu sein die Ringe mitzubestellen. Das Problem sollte hier wohl die Menge sein, wenn Du für die Wachteln, Prachtfinken und Kanarien Ringe brauchst musst Du die Mindestbestellmenge für alle Größen abnehmen.

    In den Ortsvereinen werden darum Sammelbestellungen aufgegeben!
     
  19. #19 Green Joker, 10.09.2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hab ich jetzt nicht ganz verstanden. Du meinst, ich muss mindestens 20 Ringe bestellen? (an so eine Menge hatte ich eh gedacht, denn wenn es dann mal klappt, kriegt man die ja locker "voll"). Für meine Kanarien und PF habe ich die Ringbestellung ja schon aufgegeben, die sind also schon "abgedeckt".
     
Thema: Ringfarben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. az ringfarben

    ,
  2. geflügel jahresringe 2011

    ,
  3. brieftaube ringfarbe orange

    ,
  4. hühnerribgfarbe 2019,
  5. Farben der jahresringe des dsv,
  6. Geflügel Jahresring 2019,
  7. ringfarben,
  8. az ringfarbe 2019,
  9. ringfarben hühner,
  10. ringfarben 2018 für vögel,
  11. farben der fussringe ab 2007,
  12. liste jahresringe geflügel 2009,
  13. geflügel jahresringe,
  14. http:www.vogelforen.dechinesische-zwergwachteln213771-ringfarben.html,
  15. ziervogel schwarz grau orange weiss,
  16. zwergwachteln Fuß ringe,
  17. wachtel jahresringe
Die Seite wird geladen...

Ringfarben - Ähnliche Themen

  1. Ringfarben

    Ringfarben: So ein weiteres Hallo, da hier ja auch viele Züchter/Hobbyzüchter mit vertreten sind, wollte ich mal Fragen, ob ihr wisst welches Jahr welche...
  2. Ringfarben - 12 Jahre alter Vogel?

    Ringfarben - 12 Jahre alter Vogel?: Moin moin liebe Leute! Wir haben ja nun seit gut 1,5 Wochen unser Sperlings-Pärchen hier verschmust auf ihrem Ast lebend. Die beiden haben sich...
  3. AZ / BNA Ringfarben ???

    AZ / BNA Ringfarben ???: Hallo §-Spezialisten Wer weiß warum ich von der BNA für 2008 graue Psittacoseringe und für 2009 blaue bekommen habe. Bei der AZ waren es doch...
  4. Ringfarben der letzten Jahre

    Ringfarben der letzten Jahre: Ich habe mir 3 Paare Wellis gekauft für den Aufbau einer Hobbyzucht.Jetzt haben die Wellis rote und blaue Ringe. Kann mir jemand Infos über...
  5. Jahres Ringfarben in Holland

    Jahres Ringfarben in Holland: Hallo ! Wie sind die Jahres Ringfarben in Holland ! ich wollte am 24.2.07 nach Zwolle und mir dort Gelbe Goulds in WBGK holen und 0.1 Natur...