Ringnummer mit WB

Diskutiere Ringnummer mit WB im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin moin. Weiß jemand, welcher "Verein" Ringe mit dem Ringnummernbestandteil "WB" , dann eine eingekreiste Zahl und eine sechsstellige Ziffer...

  1. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Moin moin.

    Weiß jemand, welcher "Verein" Ringe mit dem Ringnummernbestandteil "WB" , dann eine eingekreiste Zahl und eine sechsstellige Ziffer herausgibt und wie dieser Ring gelesen werden kann?

    Danke und Gruß,
    Siggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hat da niemand eine Idee?
     
  4. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo sigg,

    wenn es kleine metallringe sind ,dannn sind es sog. offene ringe ,die vom wirtschaftsgemeinschaft zoologischer fachbetriebe gmbh
    herausgegeben werden . dieser züchter ist keinem verband angeschlossen (z.b.az) die wirtschaftsgemeinschaft vergibt diese ringe gegen vorlage der zuchtgenehmigung . wb dürfte wohl wirtschaftsbetriebe oder so ähnlich heißen und z gibt die größe des ringes an z= für wellis etc 4.5mm z 2 =5mmm usw.

    die nummer ist schutzzeichen ,landeszeichen und nummer die dem züchter zugeteilt wird.meist werden erst mengen ab 50 stück herausgegeben ,die können jedoch über zig jahre verwendet werden.nur das alter der vögel lässt sich so nicht bestimmen.

    viele grüße
    gertrud
     
  5. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    sie heißt aber ZZF (zentralverband zoologischer fachgeschäfte), die die ringe herausgibt.

    wb steht da aber nicht drauf.
     
  6. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo lotko,

    ich selbst habe solch offene metallringe 1998 bei der wirtschaftsgemeinschaft zoologischer fachbetriebe gmbh bekommen. ich selbst bin auch nicht im az oder so . ich habe damals eine zuchtgenehmigung beantragt und bekommen ,weil ich meine jungvögel legal abgeben wollte. ich habe aber nur sehr wenig paare (3) und dementsprechend nicht so viel nachwuchs. im heißen sommer 2003 sogar gar keinen. 50 ringe langen mir 100 jahre zumal meine hennen jetzt auch schon älter sind und nicht mehr so viele junge ausbrüten und aufziehen. du hast recht eigentlich heißt es zzf aber die ausgabestelle der ringe nennt sich wirtschaftsgemeinschaft zoologischer fachbetriebe jedenfallls war das inder vergangenheit so.

    hoffe ein wenig geholfen zu haben
    gruß gertrud
     
  7. lotko

    lotko Guest

    hallo gertrud,

    1998 kann sein. heute steht ein Z, das eingekreist ist, drauf.
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Und es steht WB drauf und nicht BW?

    Wenn es ein Offener wäre würde ich jetzt wagen zu behaupten das es ein Züchter aus Baden-Württemberg ist!?

    Edit: aber dann müsste ja auch eien Z mit drauf stehen!?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo ,
    vielleicht ist das mit dem züchter in baden gar nicht so abwegig ,denn ich selbst wohne in baden-württ. und auf meinen ringen steht WB dann eingekreist Z und schließlich die nummer.
    vielleicht heißt ja WB wirtschaftsgemeinschaft Baden- Württ.?
    diese ringe verlieren übrigens ihre gültigkeit nicht so lange ich nicht umziehe.
    viele grüße
    gertrud
     
  11. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu.

    Danke erst einmal für die Antworten.
    In dem Kreis müsste demnach ein Z stehen, keine Zahl? Laut der Dame, die mich bzgl. der Ringnummer fragte, steht dort nämlich eine Zahl.

    Und ja - es steht WB, nicht BW. Die Idee mit den Länderkürzeln wurde schonmal im VF diskutiert (hatte ich über die Suchfunktion gefunden), wurde dann aber wieder verworfen, da es letztendlich nicht passte.

    Also, meint ihr, dass der Ring theoretisch vor 1998 von der ZZF ausgestellt wurde?
    Ich hatte bis vor wenigen Tagen hier noch einen Mönchsittich, der ebenfalls einen Ring des ZZF hatte, aber bereits nach der noch immer aktuellen Beschriftung, also mit eingekreistem Z und ner längeren Zahl, ohne weitere Buchstaben. Der Ring wurde 1994 ausgestellt (laut ZZF-Ringstelle).
    Wenn man über Google nach der "Wirtschaftsgemeinschaft zoologischer Fachbetriebe GmbH" sucht, kommt man direkt auf die Seite des ZZF.
    Naja, ich werde dann dort mal nachfragen.

    Tausend Dank erstmal und liebe Grüße,
    Siggi
     
Thema:

Ringnummer mit WB

Die Seite wird geladen...

Ringnummer mit WB - Ähnliche Themen

  1. Und noch eine Anfrage zur AZG Ringnummer

    Und noch eine Anfrage zur AZG Ringnummer: Hallo, würde auch gern wissen, wo ein Mopa mit AZG Ringnummer herstammt. Wer kann mir helfen? Vielen Dank!!
  2. Fortlaufende Ringnummer was ist das?

    Fortlaufende Ringnummer was ist das?: Hallo ich weiß nicht ob das in dieses Forum hier gehört aber ich wollte fragen was eine fortlaufende Ringnummer ist.
  3. Ringnummer unbekannt. Herkunft

    Ringnummer unbekannt. Herkunft: Hallo und guten Tag. Ich bin neu im Forum und weiß nicht mehr weiter habe mich an die ZZF und AZ und sämtliche Stellen gewandt ohne Erfolg. Ich...
  4. Kakadu Ringnummer nicht erkennbar.

    Kakadu Ringnummer nicht erkennbar.: Hallo, Ich habe vor paar tagen einen problem Gelbwangenkakadu Hahn aufgenommen. Er ist 5 jahre alt, naturbrut, sehr zahm und wurde von den...