Rötung um die Augen bei Graupapagei - Neuzugang

Diskutiere Rötung um die Augen bei Graupapagei - Neuzugang im Forum Vogelkrankheiten im Bereich Allgemeine Foren - Hallo zusammen, gestern war es soweit, wir waren gestern den 6.jährigen Hahn für unsere beiden Damen abholen gefahren.Er sollte laut dem...
E

Evi-Ann

Mitglied
Beiträge
90
Hallo zusammen,

gestern war es soweit, wir waren gestern den 6.jährigen Hahn für unsere beiden Damen abholen gefahren.Er sollte laut dem Besitzer (Züchter) ein WF,nicht handzahm aber auch nicht überängstlich sein, seine Partnerin wäre verstorben.
Der erste Eindruck war besser wie erwartet, ein lieber Kerl, der mir heute morgen sogar schon aus dem Finger eine Palmnuss und ein Stück Banane genommen hat.
Noch sitzt er in einer Art Transportkäfig, wo er auch noch bis morgen bleibt.
Da er noch keinen Namen hatte haben wir ihn nun Max genannt.


Beim anschauen ist mir aufgefallen das er im Augenbereich Rötungen hat, der Besitzer meinte das wäre normal das schimmert nur durch, heute morgen im guten Licht gefällt mir das irgendwie nicht so wirklich, wollte mal eure Meinung hören was das sein könnte.

Konnte jetzt noch nicht beobachten das er sich da kratzt oder sonst was macht.

Was meint ihr dazu?

LG Evi-Ann

Ein bessere Bild findet ihr hier :
http://groups.msn.com/_Secure/0QQAFA4cTDoH12L6NYZay2DyPadNbrtBEtgTmmOQl!CuUA7HdgMuPYnhajaSIP0mjNzkNmgMv7K7yffcHeEQGqXO30zgX6*zDybamfHwxlvs/Max.jpg?dc=4675546496223701134
 

Anhänge

  • Maximus.jpg
    Maximus.jpg
    23,9 KB · Aufrufe: 144
Zuletzt bearbeitet:
Hi Evi-Ann,

an deiner stelle wuerde ich erst eine untersuchung beim ta machen lassen. du weisst nicht was und wo der papa war und an was sein partner gestorben ist? meines erachtens ist da mehr als vorsicht geboten damit du nicht deine anderen 2 gefaehrdest.
woher dieses rot kommt kann man nur vermuten, aber ein vogelkundiger arzt gibt dir gewissheit.
 
Hallo Evi-Ann,

kann nur Raymond recht geben. Würde Max auch lieber von einem Tierarzt durchchecken lassen.

Unser Pino hatte auch mal eine ganz kleine rote Stelle über dem Schnabel, wo er sich gestoßen hatte, ist schnell wieder von alleine verheilt. Aber auf Deinem Bild sieht die Rötung doch etwas großflächiger aus.
Weiß nicht, ob das auch ein Milbenbefall, oder vielleicht ne Pilzerkrankung sein könnte. Kenn mich da nicht so aus :nene: .
Ich würde lieber auf Nummer sicher gehen.

Aber ansonsten scheint Max ja ein wirklich kräftiger süßer Kerl zu sein :D !

Ich drück Dir fest die Daumen, das es nix ernsthaftes ist !
 
Hallo Evi-Ann,

Glückwunsch zu euerem Max!:zwinker:

Zu der Rötung um die Augen weiß ich dir auch keinen Rat, wäre aber, wie Doris schon schrieb, vorsichtig.
Der Züchter wusste nicht, woran die Partnerin starb?
Ich würde Max zunächst erst einmal in einem separaten, von deinen beiden anderen getrennten Raum halten und den Kleinen einem vogelkundigen TA vorstellen, um ganz sicher gehen zu können, dass deine beiden Grauen nicht gefährdet sind.
Kann ja sein, die Rötung hat eine ganz banale Ursache, was ich dir und deinen 3 Grauen sehr wünsche. Aber sicher ist sicher.

Ich werde deine Anfrage ins Krankheitsforum verschieben, mit der Hoffnung, dass du da weitere Tipps und Ratschläge erhältst.
 
Danke euch allen für eure Meinung,
werde morgen früh gleich mit meiner Tierärztin einen Termin machen, hoffe ich kann gleich morgen hin.
Der Züchter hatte den Vertrag schon fertig gehabt, irgendwie wurde ich da etwas überrumpelt,da drin steht etwas mit innerhalb 24 oder 48 Std. falls das Tier Samstag abgeholt wurde.
So in der Art stehts zumindestens drin.
Tja , ist halt so (bei mir zumindestens) , man fährt weit und möchte dann auch einen Grauen mit nach Hause bringen, da macht man dann schnell was unterschreiben
was einem nicht behagt ;-)

Aber er ist wirklich ein strammes , süsses Kerlchen, nun hoffe ich nur das es nichts allzu schlimmes ist.

Aber falls einer sowas näher zuordnen kann, für Tips wäre ich dankbar.

LG Evi-Ann
 
Hallo Evi - Ann,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum strammen Max !:zustimm:

Dann drücke ich Dir mal alle Daumen und Krallen, dass dem Süßen nichts schlimmes fehlt !:)
 
War heute nachmittag bei der Tierärztin, sie hat Entwarnung gegeben,
Wäre definitiv kein Milben- oder Pilzbefall. sie nimmt eher an das er sich das beim einfangen zugezogen hat und es wäre nicht schlimm. :prima:

So, wir sind jetzt noch fleissig an der Voliere am zimmern, der Draht ist nun endlich mit Verspätung heute mittag angekommen.
Stelle später am Abend noch Bilder von der Voliere und den Papas im Graupapagei-Forum ein.

Danke euch allen nochmal

LG Evi-Ann
 
Hallo Evi-Ann !

Das sind ja super Nachrichten :zustimm:!
Freut mich total für Euch, das Max nix ernsthaftes hat :D !

Na, dann könnt Ihr ja jetzt fleisig an der Voliere basteln :hammer:!
Wünsch Euch viel Spass dabei :zwinker:!
 
Thema: Rötung um die Augen bei Graupapagei - Neuzugang

Ähnliche Themen

R
Antworten
1
Aufrufe
1.612
Rüdiger
R
Stephanie
Antworten
4
Aufrufe
436
Sam & Zora
Sam & Zora
S
Antworten
2
Aufrufe
330
Gast 20000
Gast 20000
Zurück
Oben