Rosella verhält sich eigenartig

Diskutiere Rosella verhält sich eigenartig im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Einer meiner beiden Rosellasittiche (lt Schätzung des Tierarztes der Hahn) verhält sich seit einigen Tagen merkwürdig. Er streckt das...

  1. nyesha

    nyesha Guest

    Hallo,
    Einer meiner beiden Rosellasittiche (lt Schätzung des Tierarztes der Hahn) verhält sich seit einigen Tagen merkwürdig. Er streckt das linke Bein so weit hoch er kann, bis er fast von der Stange fällt, und schimpft dabei. Das macht er etwa alle 5 Minuten. Das Beinchen sieht in Ordnung aus. Erst hatte ich gedacht es hätte sich eine Feder gelockert, die er versucht mit dem Füsschen zu entfernen, aber das würde er doch dann sicher mit dem Schnabel machen. Ansonsten ist er wie immer, kann fliegen, klettern, frisst und badet auch.
    Was kann das sein?
    Vielen Dank im Voraus,
    Nyesha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Nyesha,

    herzlich willkommen hier im Forum!:zwinker:
    Konntest du beobachten, dass er das vornehmlich in der Nähe des Partners macht, event. als Abwehrreaktion?
    Hast du das Beinchen und die linke Körperseite mal genauer, also aus der Nähe, nach event. Verletzungen/Veränderungen betrachtet?
    Ist das linke Bein beringt, sodass ihm event. der Ring Unbehagen bereiten könnte?
     
  4. nyesha

    nyesha Guest

    ...

    Hallo Sybille,
    danke für die Antwort;)

    Also am Ring kann es nicht liegen, der ist auf der anderen Seite.

    Ob es eine Abwehrreaktion gegen den Partner ist, kann ich nicht genau sagen. Möglich wäre das schon, da ich das Gefühl habe, die beiden sind künstlich zusammen geführt worden, ohne ein eigentliches Paar zu sein. Sie füttern oder putzen sich z.B. nie gegenseitig. Aber Probleme gab es eigentlich auch nie...

    Die linke Körperseite sieht ganz normal aus, aber er fährt sich mit den Füsschen richtig durch die Federn, als ob er sich kratzen wollte. Und dadurch stehen die an dieser Seite natürlich auch ein bisschen ab.

    Sollte ich deswegen vorsichtshalber mal zum Tierarzt gehen, auch wenn es ihm sonst gutzugehen scheint?
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Nyesha,

    so richtig weiß ich mir nun auch keinen Rat mehr... :zwinker:
    Wenn er das nur ab und zu mal machen würde, würde ich sagen, das ist ein normales Putzverhalten. Aber du schreibst, dass er das alle 5 min machen würde...
    Könnte es eventuell sein, dass er in der Mauser ist, neue Federchen nachwachsen, diese noch in der Hülle sind und ihn deshalb zum vermehrten Kratzen/Putzen veranlassen?
    Badet er auch mal?
    Oder steht eventuell ein Federchen so, dass es ihn jucken/stören könnte?

    Beobachte es weiter und wenn es nicht nachlässt, würde ich dir schon raten, einen vogelkundigen TA mit dem Hähnchen aufzusuchen, um abklären zu lassen, ob da was Behandelbares dahinter stecken könnte (Parasiten etc.).
     
  6. nyesha

    nyesha Guest

    ...

    In der Mauser sind sie im moment alle beide...:D
    Vielleicht liegt es ja daran. Es wäre jedenfalls einleuchtend.:idee: Dann müsste das ja auch bald wieder nachlassen. Jetzt wo die Erklärung so einfach sein könnte, komme ich mir blöd vor :~

    Falls es schlimmer wird, oder nich bald wieder aufhört mache ich mich sicherheitshalber trotzdem mal auf zum TA.

    Danke nochmals,
    nyesha
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Nyesha,

    du musst dir wegen der Frage keine Gedanken machen.:zwinker: :trost: Lieber einmal zu viel gefragt, als einmal zu wenig.
    Außerdem wissen wir ja noch nicht, ob es wirklich an dem ist. Aber ich wünsche dir und deinem Gockelchen, dass es eine so banale Ursache hat.:zwinker:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Rosella verhält sich eigenartig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prachtrossela verhält sich kommisch

Die Seite wird geladen...

Rosella verhält sich eigenartig - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  4. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...
  5. Henne verhält sich komisch

    Henne verhält sich komisch: Hallo liebe Mitglieder! Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen... wir hatten uns dieses Jahr zwei Rosenköpfchen gekauft, die dann auch...