Schadet gefildertes Wasser?

Diskutiere Schadet gefildertes Wasser? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; erst einmal ein dickes HALLO an alle hier im forum! und nun auch gleich zu meiner frage... in der gegend in der wir wohnen läßt die...

  1. etHno

    etHno Guest

    erst einmal ein dickes HALLO an alle hier im forum!

    und nun auch gleich zu meiner frage...

    in der gegend in der wir wohnen läßt die trinkwasserqualität leider zu wünschen übrig....das wasser ist sehr hart (kalkig) und mit einer menge chlor versetzt. wir benutzen im haushalt einen britta-wasserfilter - das soll keine schleichwerbung sein ;) für tee, kaffe und zum kochen. das wasser wird hierbei über einen aktivkohle-filter gefiltert und ist dann sehr angenehm weich.
    was würdet ihr mir nun für meinen kanari raten, gefiltertes oder ungefiltertes wasser zum trinken und baden?

    freue mich auf eure antwort.

    peace etHno
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo und Willkommen im Forum!

    Schau mal hier , da gab es schon mal einen Thread zu diesem Thema.
     
  4. etHno

    etHno Guest

    Vilen dank für die schnelle antwort! :)

    die frage ist auch hiermit schon geklärt...ich werde meinem kanari doch lieber ungefiltertes wasser geben!

    grüße & peace etHno
     
  5. Hühnchen

    Hühnchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo Ethno, anbei meine 5 Cent zu diesem Thema: ich gebe meinen Kanaries stilles Mineralwasser. Wenn mir dieses manchmal ausgeht, nehme ich auch normales Leitungswasser. Allerdings sollte man dieses ein wenig vorher stehen lassen, damit das Chlor entweichen kann.
     
  6. #5 Herbert Wahl, 5. September 2005
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    In Deutschland enthält Trinkwasser nur im Ausnahmefall (Störfall) Chlor und da wird die Bevölkerung informiert.
    In Mineralwasser, das bestimmt nicht schlecht ist für Vögel, sind in der Regel mehr Mineralien drin und es ist härter als Leitungswasser.
    Leitungswasser ist völlig o.k..
     
Thema:

Schadet gefildertes Wasser?

Die Seite wird geladen...

Schadet gefildertes Wasser? - Ähnliche Themen

  1. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  2. Wie viel liter Wasser trinken Graupapageien?

    Wie viel liter Wasser trinken Graupapageien?: Hallo leute, Ich habe seid einer Woche einen Graupapageien. Ich würde gern wissen wie viel liter die täglich trinken bzw ob die überhaupt viel...
  3. orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??

    orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??: Hallo, züchte über 21 Jahre hobbymäßig Kanarienvögel. Habe auch schon genug Nachwuchs gehabt. Bis jetzt habe ich mein Eifutter immer mit Erfolg...
  4. Vögel kacken in ihr Futter und Wasser.

    Vögel kacken in ihr Futter und Wasser.: Hallo meine Vögel ( 2 Brillenvögel 2 Spitzschwanzamadinen 2 Wellenastrilde ) kacken die ganze Zeit in ihr eigenes Futter . Ich bin ziemlich...