Schlafgewohnheiten??

Diskutiere Schlafgewohnheiten?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wisst ihr vielleicht ob Wellensittiche feste schlafgewohnheiten haben? Weil ich geh ja noch zur Schule und während der Schulzeit geh ich unter...

  1. #1 Luna + RaZzE, 11. August 2006
    Luna + RaZzE

    Luna + RaZzE Guest

    Wisst ihr vielleicht ob Wellensittiche feste schlafgewohnheiten haben?
    Weil ich geh ja noch zur Schule und während der Schulzeit geh ich unter der woche durchschnittlich so um 22 uhr ins bett und deck dann auch meine beiden wellis ab und dann zwitschern sie noch ein bisschen und dann ist auch eigentlich ruhe.
    Aber am Wochenende oder jetz in den ferien wenn ich länger wach bleibe und dann das licht ausmach dann lassen die mir meistens die ganze nacht keine ruhe Razze setzt sich auf seine schaukel hält sich mit dem schnabel oben am gitter fest und versucht die Schaukel rauszunehmen was natürlich auch ziemlich laut ist oder er spielt an den wassertränken rum oder am Plastik von den Futterstellen. Ab und zu auch an den Gitterstäben.
    Ich hab letztens 2 Stunden gewartet bis sie endlich aufhören aber der hat immer weiter gemacht dann hab ich sie ins Wohnzimmer gebracht. Am nächsten Tag hat meine Mutter mir gesagt dass die das die ganze Nacht wohl gemacht haben weil sie die Wohnzimmertüre zu machen musste.

    Ist dass weil sie feste schlafenszeiten haben und dass Licht dann stört? Ich hab sie ja trotzdem immer so um 22 Uhr abgedeckt. Was kann ich den da machen? Ich kann ja den Käfig nicht immer ins Wohnzimmer stellen... :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leitmaus

    Leitmaus verliebt in die Pieper

    Dabei seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Hallo.

    Unsre schlafen wenn wir schlafen. Wir decken sie auch nicht zu.
    Sie stehen im Wohnzimmer. Ab neun werden sie egal ob licht oder TV an ist ruhig. Wenn ich dann das Licht in Käfignähe ausmach, dann gibt's nochmal gequäke und der Schlafplatz wird gewählt.
    Wenn wir dann ins Bett gehen ist's finster (bis auf das Licht von der Straßenlaterne)
    Sie sind die ganze nacht ruhig (solang's draußen dunkel ist)

    Es wundert mich, dass Deine im Dunkeln rumturnen. Im Allgemeinen heißt es doch, dass die Pieper im Dunkeln "ruhig" sind.
     
  4. Wuzimädi

    Wuzimädi Guest

    Sag das mal meinen :D Die Stupsi turnt bei mir auch oft noch lange rum, obwohl finster ist. Aber das macht nur sie (= Zicke :+schimpf ).
    Und erstaunlicherweise sind die fit und fidel, sobalds draussen hell wird, auch wenn se zugedeckt sind und die Rollos runter sind (deshalb spar ich mir das mittlerweile). Die zwei stört das Abdunkeln kein bisschen, die sind immer genau mit Tagbeginn wach. Im Winter schlafen se auch länger. Da kann ich auch um 5 schon Licht machen, die mützeln trotzdem weiter wenn draußen noch finster ist.
     
  5. #4 Willie&Emilie, 11. August 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    artige Wellis....

    Also meine beiden schlafen ab ca. 21 Uhr abends... Mal ist etwas zickerei wegen der Schaukeln, alle wollen auf der vorderen schlafen, passt aber nur einer hin:idee: :idee: :idee:

    Aber grundsätzlich ist gegen 21 Uhr ruhe.. Ich sehe meine Socken sind richtig artig gegen deine:+schimpf :+schimpf :+schimpf
    MFG Willie&Emilie
     
  6. Gill

    Gill Guest

    Also ich denke auch, das deine Wellis halt einfach ihren normalen Schlafrhythmus mittlerweile gefunden haben und du sie etwas durcheinander gebracht hast.
    Normalerweise randalieren Wellis im dunkeln nämlich nicht so extrem.:nene: Kann MAL passieren, abe rnicht immer.
     
  7. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Meine sind super!
    Die machen abends so lange Blödsinn wie Licht an ist. Wenn ich das Licht aus mache und nur noch der Fernseher läuft, dann sind sie auf ihrem Platz und verhalten sich ruhig... halt die Männchen quatschen und sabbeln... aber das finde ich voll schön.
    Ich decke sie auch nicht ab... mir wurde mal gesagt, dass die da angst haben können unter dem Tuch, wenn "draußen" noch action ist.

    Mit dem Aufstehen hab ich auch "Schwein"...
    Die warten und sind ruhig solange wir schlafen... egal ob wir um 7 uhr aufstehen oder erst um 12. Wenn sie dann merken jetzt wird richtig aufgestanden. Dann recken und strecken sie sich. Erst dann flattern und schnattern sie. ;)
     
  8. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Also bei mir ist es fast so wie bei Leitmaus =)

    Obwohl meine Wellis wesentlich früher aufstehen als ich (so gegen Achte und ich steh gegen zwei auf :+schimpf )
    Meine Wellis stehen am Balkon und ich mach den Rolladen nur halb runter, dass sie nicht "gezwungen" werden lang zu schlafen. Ich überhör inzwischen das Gepiepe
    Normaler weise ist bei meinen Wellis um 22/23 Uhr Schlafenszeit.
     
  9. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    @Luna + RaZzE
    Wie lange hast du deine Wellis schon?
    Manche brauchen da etwas bis sie ihre Schlafenszeit eingestellt haben.
    Unsere fangen an von 20 - 21 Uhr ihre Schlafstellen aufzusuchen(natürlich mit gezanke unter den Hennen).
    Bis dann auf einmal leises gezwitscher ertönt und alle schlagartig ruhig sind.
    Wir machen dann meistens das Wohnzimmerlicht an der Decke aus. Dann laufen nur noch die Bildschirme der Rechner.
    Morgends um 6 Uhr schmeißen se dann einen wieder aus der Koje.
    Im Wohnzimmer haben wir den Rolladen nie ganz unten und sie werden mit dem 1. Tageslicht wieder geweckt. Wie in der Wildniss eben.
    Zudecken tun wir den Käfig auch nicht. Hatten wir damals bei Mausi und Bärli + Turbo und Gurri ausprobiert. War aber zwecklos. Sie sind dadurch nur noch aufgeregter im Käfig geflattert.
     
  10. #9 Luna + RaZzE, 12. August 2006
    Luna + RaZzE

    Luna + RaZzE Guest

    also bei meinen ohne tuch schlafen die nich die wollen inziwschen schon dass ich sie abdecke.
    Den Lärm machen sie ja auch net immer ich hab sie schon seit anfang februar. und es kam 3 oder 4 mal vor dass ich sie wirklich rausstellen musste. Sonst sind sie ja auch immer leise auch wenn ich bis um 12 uhr penn rührt sich nichts aber wenn ich dann aufsteh und vergess sie abzudecken dann schimpfen sie ganz laut bis ich sie abdecke. Und es is nur Razze der ab und zu ma spinnt die ganze nacht
     
  11. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Das ist komisch, inzwischen meckert/schreit mein Welli wenn er abgedeckt wird. Ich hab es einmal vergessen und seit dem will er nicht mehr zugedeckt werden :idee:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Luna + RaZzE, 12. August 2006
    Luna + RaZzE

    Luna + RaZzE Guest

    also wenn ich es vergess drauf zu tun schlafen sie nicht so ruhig meistens wenn ich dass tuch drüber tu brennt ja das licht noch und dann suchen sie schnell ihren schlafplatz auf und dann ist meistens ruhe und ich kann fernsehen usw.
     
  14. Mary Well

    Mary Well Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers die schöne Stadt am Niederrhein
    Hallo,

    bei uns ist so, das es auch lichtabhängig ist. Habe ne zeitschaltuhr an der Lampe. Die geht gegen 22 Uhr aus. Danach brennt nur noch ne dimmbare. Meistens funktioniert das dann mit Ruhe. Abdecken is bei uns auch nicht, aber wenns auf die Schlafenszeit zugeht, kommt vorne und seitlich ein handtuch davor angeklemmt mit Wäscheklammern. Da haben die sich dran gewöhnt. Morgens um sieben geht die Lampe dann wieder an. Das schöne ist dass bei den Energiesparlampen nicht gleich die volle Helligkeit kommt. So können die sich ans licht gewöhnen. Solange die Handtücher davor sind und das Licht aus ist, bleiben die ruhig. Egal wie hell es ist.

    Die Pieper haben bestimmt ihren Rhythmus noch nicht gefunden. Darum randalieren die.

    Grüße
     
Thema:

Schlafgewohnheiten??

Die Seite wird geladen...

Schlafgewohnheiten?? - Ähnliche Themen

  1. Schlafgewohnheiten Aga's

    Schlafgewohnheiten Aga's: Hallöchen alle zusammen :) Ich habe seit gut einer woche ein Rußköpchen Pärchen Zuhause welches auch mein erstes ist... Die Eingewöhnungsphase...
  2. Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.

    Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.: Hallo, Meine Freundin und ich haben uns vor kurzem ein Kanarienvogelpärchen angeschaft. Beide sollten in etwa gleich alt sein. Tagsüber sind beide...
  3. Schlafgewohnheiten (und sonstige Mönchsittich-Themen)

    Schlafgewohnheiten (und sonstige Mönchsittich-Themen): Hallo Zusammen Macht vielleicht Sinn dies in einem separaten tread anzugehen... fuer alle die Han & Leia's story noch nicht kennen:...
  4. Schlafgewohnheiten der Bourkesittiche?

    Schlafgewohnheiten der Bourkesittiche?: Hallo Ihr Lieben, wir haben nun einen Bourki bei uns aufgenommen. Ein süßes Hähnchen, der so schnell wie möglich noch einen Partner bekommen...