Schlafplatz für einbeinigen Kanari

Diskutiere Schlafplatz für einbeinigen Kanari im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich steht momentan vor einem problem und mir fällt keine Lösung ein. Mein Kanrienvogel hat nurnoch ein Bein. Deswegen hab ich ihm zum...

  1. buti

    buti Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papenburg/Nds
    Hallo,

    ich steht momentan vor einem problem und mir fällt keine Lösung ein. Mein Kanrienvogel hat nurnoch ein Bein. Deswegen hab ich ihm zum schlafen so ein Holzbrett durchs Gitter geschoben, wo er sich eigentlich draufsetzen kann, da er nicht auf ner Stange schlafen kann.
    Allerdings mag er Holzbretter nicht und setzt sich lieber in einem Futternapf zum schlafen. Da hab ich überlegt ihm ein Nest reinzuhängen, wodrin er dann bequemer sitzen kann nachts. Allerdings geht das ja nur solange gut, bis er ein neues Mädel bekommt und die nächstes Frühjahr dann brüten will und ich das Nest dann im Spätsommer ja entfernen muss. Und dann hat er ja wieder kein Schlafplatz.

    Kennt jemand von euch ne Mögclihkeit das zu lösen?

    lg, buti
     
  2. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo,ich würde ein Korkstück nehmen,mit der Rundung nach oben,so kann sie sich prima ablegen.;)
     

    Anhänge:

  3. buti

    buti Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papenburg/Nds
    ok muss ich mal probieren ob das angenommen wird. ich muss momentan jeden abend wenns dunkel ist gucken ob er ordentlich sitzt oder wieder am gitter hängt. und bis er ordentlich sitzt wieder, geht so ne halbe stunde drauf
     
  4. #4 Stephanie, 14.11.2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.542
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo buti,
    ich weiß ja nicht, wie das bei Kanarien ist, aber einige Wellensittiche schlafen auch absichtlich gerne am Gitter.

    Ich hatte auch jetzt ein paar Wochen immer "Zirkus" abends, bis ich verstanden habe, dass Fiete gern am Gitter hängend schlafen möchte.

    Es gibt auch Nagerbrücken, die man eigentlich auf den Tisch stellen soll, so dass ein Nager da drüber laufen, einer unten durch laufen könnte.
    Die könnte man verkehrt herum aufhängen, und hätte dann eine "schale":
    so etwas.

    Wagers hatten kürzlich mal ein "schaukelndes Nest" aus Fleecestoff, das es in klein (Agagröße) und für große Papageien gab.

    Das hatte einen kleinen Rand und war ansonsten nach allen Seiten offen, vielleicht kann man so etwas ja noch einmal finden.
    Das wird ja wohl so verarbietet sein, dass der Vogel da nicht mit den Krallen hängen bleibt.

    Vielleicht schaust Du mal bei diesen "Schlafplätzen", ob etwas davon für Deinen Vogel in Frage kommt.
    Den Sack hatte ich mal für Calsey (Wellensittich) gekauft, als die immer mal wieder nachts von der Stange fiel wegen des Tumors ?, aber sie hat das gar nicht interessiert und danach musste er weg, weil er auch prima als Nisthöhle für das folgende Weibchen angesehen hätte werden können.

    Kannst Du nicht einen zweiten größeren Futternapf anbringen und den irgendwie mit nicht essbarem Material auspolstern?
     
  5. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Stephanie,
    es gehts nicht darum, dass der Vogel nicht ans Futter kommt, sondern dass bei Kanarien nach der Brutzeit (Sommer) das Nest entfernt werden muß. Wenn also dieser Hahn einen Napf als Schlafplatz hat und eine Henne dazukommt, diese den Napf als Nistgelegenheit sieht und somit der Napf entfernt werden sollte und deshalb der Hahn keinen Schlafplatz mehr hat.
    So hab ich es zumindest verstanden.
    Auch solche SChlafplätze werden Kanarihennen als Nistplätzchen zur Not nehmen.

    Vielelicht sollte man das Holzbrett ein bisschen auspolstern, damit es bequemer wird?
    Handicapvoliere

    Gruß
    Kerstin
     
  6. buti

    buti Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papenburg/Nds
    gut das wäre auch noch ne alternative..da muss ich bloß gucken was er an polstermaterial gerne mag.
    oder ich probier es mal aus, wie es auf der website da gezeigt wird, mit einer Kordel auf dem Brettchen. Vielleichz findet er es für den gesunden Fuß angenehmer, wenn er da was zu fassen hat. Ich werde mal verschiedene Ideen ausprobieren und dann berichten.
    aber erstmal danke für die guten Ideen. So ein Korkröhren Stück hab ich sogar noch von meinem Schildkrötenbecken über.

    Lg, buti
     
Thema:

Schlafplatz für einbeinigen Kanari

Die Seite wird geladen...

Schlafplatz für einbeinigen Kanari - Ähnliche Themen

  1. Äste für Schlafplatz durch Rundholz ersetzen

    Äste für Schlafplatz durch Rundholz ersetzen: Guten Tag, ich habe folgendes Anliegen. Meine Vögel haben eigentlich ausschließlich Naturäste im Käfig. Nun hatte ich bis vor kurzem einen...
  2. Schlafplätze für Sperlingspapageien

    Schlafplätze für Sperlingspapageien: Hallo an alle hier im Forum, ich bin neu hier. Habe eine Frage an die Sperlingspapageien Besitzer. Wir werden Ende Juli/ Anfang August 3...
  3. Agrinova Milbenfrei an den Schlafplätzen anbringen?

    Agrinova Milbenfrei an den Schlafplätzen anbringen?: Hallo liebe Vogelfreunde, Leider hatte ich vorgestern beim Saubermachen in meinem Vogelzimmer eine höchstgradig unerfreuliche Wiederbegegnung-...
  4. Probleme mit Schlafplätze finden

    Probleme mit Schlafplätze finden: Hallo, meine Wellensittiche sind vor kurzem wieder in die Voliere eingezogen, die ich bisschen umgestaltet hatte. Jetzt wissen sie wohl seit...
  5. Ständiger Schlafplatzwechsel + Kein Paar

    Ständiger Schlafplatzwechsel + Kein Paar: Ich habe zwei Anliegen, wo ich etwas ratlos bin. Seit neustem sucht mein männlicher ZF immer wieder ein anderen Schlafplatz zum schlafen,...