Schlaganfall beim Nymph

Diskutiere Schlaganfall beim Nymph im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gestern hat einer meiner Nymphies kurz nach einer TA-Behandlung (schlecht heilende Wunde unter dem Flügel) noch in der Praxis einen Schlaganfall...

  1. #1 wellifan, 2. Juli 2009
    wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Gestern hat einer meiner Nymphies kurz nach einer TA-Behandlung (schlecht heilende Wunde unter dem Flügel) noch in der Praxis einen Schlaganfall bekommen. Er wurde gleich mit behandelt, hat es zum Glück überlebt und hat heute morgen schon wieder etwas gefressen und konnte wieder auf der Stange sitzen, wenn auch leicht schief. Hat jemand von euch so was schon mal gehabt? Wie schwer waren die Folgeerscheinungen? Habt ihr Medis geben müssen? Wenn ja, was? Mein Tierarzt ist zwar absolut vogelkundig, aber ich würde mich trotzdem sehr für ein paar Erfahrungsberichte interessieren.
    Danke schon mal und viele Grüße,
    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    ohje

    Hallo Petra

    Tut mir sehr leid, was ich hier über deinen Nymphi gelesen habe.

    Weiterhelfen kann ich zum Glück nicht. Mögen wir von so etwas verschont bleiben.
    Ich schreib hier eigentlich nur, um deinem Nymphi alles erdenklich Gute zu wünschen, und dass er sich möglichst wieder vollständig von dem Schlaganfall erholt :trost:

    Einen vk TA hast du ja zum Glück. Er hat dir bestimmt auch gesagt, dass bei Schlaganfall KEIN Rotlicht angeboten werden darf ? Könnte mir vorstellen, dass evtl. Vitamin-B-Komplex helfen könnte ?

    Und da ich der Ansicht bin, dass Nymphis das Liebste sind, was es auf der Welt gibt, wünsche ich deinem Patienten gute Besserung :trost:
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    dieser Satz soll nicht heissen, dass ich dir nicht weiterhelfen wollte oder würde. Also bitte nicht falsch verstehen. Er war eben so gemeint, dass ich froh bin, dass dieser Kelch an uns vorbei ging, und das hoffentlich auch weiterhin tun wird.

    Alles Gute deinem Nymphi :trost:
     
  5. #4 wellifan, 2. Juli 2009
    wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Liebe Owl,
    danke für die guten Wünsche! Nein einen Schlaganfall wünscht man wirklich keinem Vögelchen. Die Kleine hat sich zum Glück schon wieder etwas erholt und hat heute morgen auch wieder etwas gefressen. Der TA hat sie ja dabehalten und ihr Infusionen, Crataegus fürs Herz und einen Blutverdünner gegeben, damit sie das nicht wieder bekommt, wahrscheinlich muss sie noch eine Weile dableiben. Sie ist ein Abgabevögelchen, hatte sich damals bis auf Flügel, Schwanz und Kopf ganz nackt gerupft und war immer sehr ängstlich, vermutlich hat das in Verbindung mit dem Wetter den Schlag begünstigt. Wir hoffen alle sehr, dass sie schnell wieder nach Hause darf. Ihr Partner vermisst sie auch sehr - ich konnte ihn nicht mit zum Arzt geben, weil er völlig blind ist und das Futter dort nicht finden würde. Jetzt ruft er nach ihr und tastet mit dem Schnabel immer wieder zur Seite, weil sie normalerweise ganz nah bei ihm sitzt. Auch für ihn hoffe ich sehr, dass sie wieder gesund wird, denn der Flügel muss weiterbehandelt werden und das bedeutet wieder Stress... Sie hat aber eine Nymphie-Freundin bei sich, die sich auch ein bisschen um sie kümmert. Ich finde auch, dass Nymphies etwas ganz Entzückendes sind und kann mir ein Leben ohne die Häubchen nicht mehr vorstellen!
    Viele liebe Grüße,
    Petra
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schlaganfall beim Nymph

Die Seite wird geladen...

Schlaganfall beim Nymph - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...