Schon wieder ein Ei !

Diskutiere Schon wieder ein Ei ! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Was soll ich jetzt nur machen : Toto und Krümel haben doch erst vor 1 Woche ihr Gelege aufgegeben und wir haben den Nistkasten entfernt und nun...

  1. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Was soll ich jetzt nur machen : Toto und Krümel haben doch erst vor 1 Woche ihr Gelege aufgegeben und wir haben den Nistkasten entfernt und nun habe ich heute auf dem Volierenboden schon wieder ein Ei (kaputt) gefunden.
    Zur Zeit können wir ihnen keinesfalls den Kasten wieder reinhängen , weil wir in 4 Wochen für 10 Tage in den Urlaub fahren und die Pieper zwar gut versorgt werden , aber eben nur Futter/Wasser von einer Nachbarin , sie sind in dieser Zeit doch viel ohne Aufsicht. Normalerweise kein Problem , aber Brutgeschäft ohne Aufsicht geht nun doch nicht.Außerdem braucht sie eine Pause :~
    Was meint Ihr , wieviele Eier sie jetzt ohne Kasten legen wird ?Eigentlich soll man durch Entfernung des Kastens das Brutgeschäft doch unterbrechen können ..... :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Kathrin,

    es kann sein, daß sie noch ein oder zwei Eier in den Sand fallen läßt und dann Ruhe ist. Hast Du den Eindruck, sie suchen wieder nach einer Bruthöhle? Mit dem Urlaub ist natürlich blöd, es kommt ja immer alles auf einmal :s

    Sollten Sie Deine Wohnung nicht auseinandernehmen, kann es gut sein, daß sie aufhört, Eier zu legen, wenn keine Höhle da ist.

    Leider hat Futterumstellung, Kasten wegnehmen etc. nicht immer Auswirkungen, hat bei mir ja auch nicht funktioniert. Statt dessen haben die beiden mir alles auseinandergenommen, Tapete, Bücher... bis ich den Kasten wieder hingetan habe.

    Es gibt leider kein Patentrezept gegen brutwütige Vögel 8)
     
  4. #3 Federmaus, 6. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Kathrin :0-

    als ich vor ein paar Wochen die Bruthäuschen weggenommen habe hat jede Henne noch 3 Eier auf den Käfigboden gelegt. Aber seitdem ist Ruhe.
     
  5. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Als sie heute Freiflug hatten , haben sie schon an den altbekannten Plätzen nach Brutmöglichkeit gesucht ...aber ich hatte alles verrammelt :D
    Ich warte nun erstmal ab , wie es weitergeht , im letzten Jahr hatte Krümel (noch unverpaart) 6 Eier auf den Voliboden fallen lassen , da bin ich gar nicht auf die Idee gekommen , einen Kasten hinzuhängen (gab ja keinen Vater ;) )
    Das mit dem Urlaub ist zwar blöd jetzt , aber nicht zu ändern , 10 Tage sind ja auch nicht sooo lang und ich freue mich auch darauf , weg zu fahren , ich habe urlaub echt dringend nötig
     
  6. #5 zahnfee001, 6. Juli 2003
    zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Hallo Kathrin, meine haben zum glück mit dem Wegnehmen des Kastens aufgehört. Würde auch mal abwarten , wie Federmaus schrieb.
    Als letzt Möglichkeit bleibt sonst noch die Hormonspritze. Meine Dame durfte nach der Legenot ja auf keinen Fall wieder legen. Daher hat sie drei Wochen jeweils eine Hormonspritze bekommen. Das war im März und obwohl das andere Paar noch gebrütet hat, war bei ihr Ruhe.

    Viel Glück
     
  7. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zahnfee,

    Nach einer Legenot ist das mit der Hormonbehandlung sicher nötig ....aber wir wollen sie ja gerne ein Küki ausbrütenlassen , als Kumpel für Kiko (hatte ja leider nicht gleich geklappt) und deshalb kommt das für uns zunächst nicht in Frage.
    Wenn sie nächstes Jahr wieder so wild auf's brüten sind , muß ich mal schauen , wie Krümel damit klarkommt und dann evtl. den Tierarzt befragen
     
  8. Lindi

    Lindi Guest

    Hi Kathrin,

    mach Dir mal nicht so viele Gedanken, das wird schon gut gehen. Bestimmt legt die Gute noch ein, zwei Eier in den Sand, und dann ist es gut. Falls nicht, kannst Du dir dann immer noch Gedanken machen ;)
     
  9. #8 Federmaus, 7. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Kathrin :0-


    Das selbe wie Linda denke ich auch.
    Die Dame hört schon auf zum Eierlegen. Nur es dauert halt bis sich die Hormone und alles wieder umgestellt haben.
     
  10. Lindi

    Lindi Guest

    Hey Heidi, schickes Foto :)
     
  11. #10 Federmaus, 7. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Danke Linda :p


    Guck mal hier .
    Bekam das Bild geschenkt :p 8) .
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Lindi

    Lindi Guest

    Kleidet Dich wirklich viel besser, hehe, mittelalterliche Frau :D
     
  14. #12 zahnfee001, 7. Juli 2003
    zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Hallo Kathrin,

    war auch nicht als Lösung Nummer eins gedacht. Sondern nur als Überlegung wenn das Eierlegen garnicht aufhört. Ich habe hier schon von einer Henne gelesen, die über ein halbes Jahr immer wieder gelegt und gebrütet hat.0l

    @ Heidi: Schön dein neues Benutzerfoto, obwohl ich sagen muß, dem alten Foto nach hätte ich dich auf dem zweiten Bild sich nicht erkannt. - Aber mittelalterliche Frau - tse,tse, dann bin ich ja auch eine...
     
Thema:

Schon wieder ein Ei !

Die Seite wird geladen...

Schon wieder ein Ei ! - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe