Schwarzk. mit Rosen

Diskutiere Schwarzk. mit Rosen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Schwarzköpfchen mit Rosenköpfchen ? Liebe Leute, ich hoffe, ich nerve nicht, aber trotzdem folgende Frage: In einer Zooabteilung hier, die...

  1. #1 Gunna, 9. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2003
    Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Schwarzköpfchen mit Rosenköpfchen ?

    Liebe Leute,
    ich hoffe, ich nerve nicht, aber trotzdem folgende Frage:

    In einer Zooabteilung hier, die zu einem großen Markt gehört, sitzen zwei blaue Schwarzköpfchen zusammen mit zwei Rosenköpfchen in einer Verkaufsvoliere. Die ist ca. 1m Höhe x 1m Breite x 0,50 m Tiefe. Sie ist auch gut ausgestattet mit Naturästen, Korkeichenrinde und Baumwollseilspielzeug.

    Die Rosenk. rufen einander und sind sehr aktiv. Die beiden Schwarzköpfchen sitzen oben am Rand der Voli auf so Holzpfosten und machen gar nichts - außer, wenn sie einem Rosenk. Platz machen müssen.

    Ist das Zusammensein mit den Rosen vielleicht zuviel Stess für die zwei? Die blauen Schwarzk. sind auch deutlich kleiner als die Rosenk. - obwohl diese auch noch ganz jung sind (am Schnabel noch eine Spur von Schwarz und das Rot auf der Stirn kommt grade erst durch.

    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BoeserENGEL, 13. Mai 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Ich hab in einer Zoohadlung auch schon gemischte Volieren gesehen und auch bei einem Züchter, den ich kenne, sitzen verschieden Arten von agas in einer Voliere.Die kleinen fliegen miteinander herum und sitzen auf viel nebeneinander. ich denke nicht, dass es probleme gibt, wenn man verschiedene arten zusammen hält. aber viel weiß ich leider auch noch nicht über agas. hab leider auch noch keine. (Eier waren nicht befruchtet beim züchter).

    liebe grüße be
     
  4. #3 Die Mietz, 13. Mai 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hallo

    Zur Vergesellschaftung von verschiedenen Aga-Arten würde ich außer Pfirsich- und Schwarzköpfchen nicht raten. Es verhält sich ungefähr so, das Rosenköpfchen den Schwarz- und Pfirsichköpfchen und diese drei Arten wiederrum den Ruß- und Erdbeerköpfchen überlegen sind. Besonders in der Brutzeit und bei der Revierverteidigung kann eine Vergesellschaftung verschiedener Aga-Arten oder mit anderen Papageien oder Sittichen blutig enden. Wenn die Voliere ausreichend Platz bietet kann es gut gehen. Im Zoohandel auf engen Raum denke ich geht es deshalb gut, da es meist noch Jungvögel sind, aber manchmal wundert mich das auch :~
     
  5. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    hallo

    danke für eure Antworten:0-
    eben, es sind alles junge Tiere - aber trotzdem sind die Rosen schon viel größer als die Schwarzköpfchen. Die beiden müssen immer schnell Patz machen, wenn ein Rosenköpfchen grade da landen will, wo sie eben sitzen. Und die Rosen nehmen da auch keine Rücksicht - wenn die zwei blauen zusammen kuscheln kommt rumms ein Rosenköpfchen und landet da, wo sie eben noch saßen8o
    Die Rufe scheinen von den blauen Schwarzk. leiser zu sein - aber bei dem Durcheinandergerufe kann ich das nicht so sicher unterscheiden...
    :0-
     
  6. #5 Rüdiger, 13. Mai 2003
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Ich hatte früher auch die jungen Rosen- und Schwarzköpfchen bis zur Abgabe in einerm Käfig sitzen, das ging gut. Es geht vielleicht auch außerhalb der Brutzeit, während der Brutzeit ist mir das Risiko zu groß gewesen.
     
  7. Guido

    Guido Guest

    Hi Gunna.
    Du nervst uns doch nicht mit Deinen Fragen, im Gegenteil. Durch Deine Fragen bekommen wir doch auch verschiedene Antworten.

    Zur Haltung verschiedener Agaarten kann ich nur sagen: Meine Russ-Pfirsiche-Rosenköpfchen verhalten sich meist friedlich. Meistens zanken sie mit mir, wenn ich die heissgeliebten Schaukellampen reinige.
    Allerdings haben sie bei mir fast den ganzen Tag Freiflug, können sich also aus dem Weg gehen wenn es mal zum Zanken kommt. Ich habe aber öfter beobachtet dass Russ und Rosenköpfchen gerne zusammen schmusen und auch auf einem Ast schlafen. Die Pfirsiche halten sich eher für sich.

    Siehste Gunna, durch Deine " Nervfrage " hast Du und auch andere wieder eine neu Ansicht vom Agaverhalten bekommen.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schwarzk. mit Rosen

Die Seite wird geladen...

Schwarzk. mit Rosen - Ähnliche Themen

  1. Rosen- und Schwarzköpfchen zusammen halten

    Rosen- und Schwarzköpfchen zusammen halten: Hallo, ich besitze 2 Rosenköpfchen. Die beiden verstehen sich gut, leider weiß ich nicht ob Männlein oder Weiblein. Nun bin ich am überlegen...
  2. Rosen- und Pfirsichkopf paaren

    Rosen- und Pfirsichkopf paaren: Hallo , ich wollte mal fragen wenn man ein rosenköpfchen und ein Pfirsich kopf Paart und sie züchten lässt ich hab da mal gelesen die Babys die da...
  3. Rosen giftig für Graupapageien?

    Rosen giftig für Graupapageien?: Hallo Leute Wir haben mittlerweile den Balkon vogelfertig gemacht und die beiden sind hinundwieder draußen (irgendwie wollen die nicht so aber...
  4. Rosen als Sitzstange?

    Rosen als Sitzstange?: Hallo! Weiss nicht so recht wohin mit meiner Frage, also schreibe ich einfach hierher! Gestern habe ich die Rosen beschnitten, und sind sehr...
  5. The one and only Axl Schildi Rose

    The one and only Axl Schildi Rose: Darf ich vorstellen: Der Pfeiffer :D Mein Freund hat es endlich geschafft. Mein Schildi-Hahn pfeifft das Intro von Patience von Guns n Roses...