Silbermöwe?

Diskutiere Silbermöwe? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kann mir noch mal jemand mit den Großmöwen weiterhelfen..? Ich würde bei allen abgebildeten Vögeln hier L. a. argentatus sagen....

  1. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    kann mir noch mal jemand mit den Großmöwen weiterhelfen..? Ich würde bei allen abgebildeten Vögeln hier L. a. argentatus sagen. Beobachtung heute an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste.


    Den Anhang IMG_2924.jpg betrachten

    Wäre das hier die gelbbeinige Variante der argentatus?

    Den Anhang IMG_2943.jpg betrachten

    Hier nochmal die Gelbbeinige mit ihrem Partner:

    Den Anhang IMG_2942.jpg betrachten

    Hier nur der Partner:

    Den Anhang IMG_2935.jpg betrachten


    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Merops Apiaster, 19. Februar 2015
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Moin.

    Die blass rosafarbene sieht für mich nach L.a. argentatus aus.
    Bei der gelbbeinigen würde ich fast auf einen Hybrid Mittelmeer- X Silbermöwe tippen - Hybriden sind in Deutschland mehrfach nachgewiesen worden.

    VG, Merops
     
  4. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Norddeutschland
    Hybrid habe ich noch gar nicht überlegt, aber das könnte dazu passen, dass sie überhaupt keine dunkle Zeichnung am Kopf trägt. Bei den beiden anderen sind noch zarte Spuren vom SK um die Augen herum zu sehen.
     
  5. #4 Merops Apiaster, 19. Februar 2015
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Ich denke mit dem Hybriden liegen wir schon ganz gut :)

    VG, Merops
     
  6. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Hallo, ich sehe hier keine Hybridmerkmale. Vielmehr sind das ganz normale Silbermöwen. Die Vögel im genannten Gebiet sind eine, wenn man so will, Cline zwischen argenteus (Westen) und argentatus (Nordosten), wobei der sehr hohe Schwarzantel, speziell der äußeren Handschwingen, der deutliche, eckig abgesetzte Subapikalspot auf der Außenfahne von HS5, die helle Mantelfärbung und die scheinbar geringe Körpergröße eher Richtung argenteus deuten. "omissus"-typ Silbermöwen, auch Baltische Silbermöwe genannt, haben neben den gelben Beinen zumeist lange graue "Zungen" auf den Innenfahnen der äußeren HS und eine komplett weiße HS10 Spitze, bei argenteus ist dort auch oft eine schwarze Subterminalzeichnung vorhanden. Ohne offenen Flügel kommen wir hier also nicht weiter ;) Für SiMö sprechen Schnabel- und Körperstruktur mit verhältnismäßig kurzer Flügelprojektion und kurzen Beinen , heller Mantel, große Apikalspots, gelber Lidring, "Katzenbick". Dass die jetzt schon teilweise reinweißes Kopfgefieder haben ist ganz normal.

    f.
     
  7. #6 Merops Apiaster, 22. Februar 2015
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Ich denke, ohne weitere und detalliertere Fotos des Flügelgefieders kommen wir hier wirklich nicht weiter, und können teilweise nur im Trüben fischen.
    fabalis - es muss bei Hybriden auch nicht zwingend zu zahlreichen Merkmalen kommen, manchmal sind die Unterschiede für die eine oder andere Seite nur marginal.

    VG, Merops
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Nun, da magst du Recht haben. Aber jetzt bin ich gespannt, welches Merkmal du hier für deine Mittelmeermöwenbeteiligungstheorie ins Feld führen möchtest. Nichteinmal den Farbton der Beine (als einziges) würde ich gelten lassen, tritt er in der Variante doch eben auch bei Silbermöwen an der westlichen Ostsee auf.

    f.
     
  10. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    11
    Ich sehe auch kein Merkmal das für Hybridvögel spricht. Warum also von solchen ausgehen??

    Die antwort von "fabalis" ist absolut professionell und zeugt von großer Möwenkenntnis.

    LG
     
Thema: Silbermöwe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silbermöwe

Die Seite wird geladen...

Silbermöwe? - Ähnliche Themen

  1. Silbermöwe?

    Silbermöwe?: Hallo, habe folgende Möwe Gestern über dem Blausteinnsee (Eschweiler, NRW) gesehen. Ist das wieder eine Silbermöwe? Wie geht ihr bei der...
  2. Silbermöwe ?

    Silbermöwe ?: Hallo Vogelfreunde, ich habe diese Möwen in Wustrow auf dem Darß an der Ostsee fotografiert. Sind das eine ausgewachsene und junge Silbermöwe?...
  3. Silbermöwe

    Silbermöwe: Hallo, nachdem ich die Runde weiter gegangen bin und retour zur Alberner Schottebank - ist das eine Silbermöwe? Wenn nein, was sonst? LG...
  4. Bestimmungshilfe Silbermoewe

    Bestimmungshilfe Silbermoewe: Hallo Zusammen, bin gerade an der Adria und habe das Buch nicht dabei, auch Internet ist hier mäßig. Ist s eine junge Silbermöwe? [ATTACH]...
  5. Silbermoewe korrekt identifiziert?

    Silbermoewe korrekt identifiziert?: Hallo Zusammen, liege ich hier mit Sielbermoewen korrekt?...