Silymarin

Diskutiere Silymarin im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo mehus, das ist so ziemlich korrekt. Unser Vogel besteht allerdings darauf, vom Käse abzubekommen und hat damit wohl wenig Probleme. Da es...

  1. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Hallo mehus,
    das ist so ziemlich korrekt.
    Unser Vogel besteht allerdings darauf, vom Käse abzubekommen und hat damit wohl wenig Probleme. Da es gereifter Käse ist, hat er auch nicht mehr so viel Laktose, aber immer noch etwas. Da das Gefutterte bereits nach ein paar Minuten wieder hinten raus ist, haben die Bakterien nicht so viel Chance, sich darüber herzumachen (Das ist das was bei Laktoseintoleranz für Menschen problematisch wird). Ich denke, dass es auf den Vogel ankommt, wie gut er damit umgehen kann. Allesfresser vermutlich besser als reine Körnerfresser.
    Auf jeden Fall würde ich den Kot arg beobachten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mehus

    mehus Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Die meisten Hartkäse sowie Causa und Co. Sind übrigens weitestgehend Laktosefrei. Liest man auch immer mehr als Info auf den Verpackungen.
    Käse wird durch die Reifung einem Prozess unterzogen wo Laktose zu Milchsäure umgewandelt wird. Steht hinten auf der Packung der Kohlenhydratanteil von <0,5 gr ist es als Laktosefrei anzusehen.
    Käse ist jedoch auch sehr salzhaltig!!!

    Ich beobachte einfach den Output. Zu den Bakterien die Krämpfe und Blähungen verursachen kommt noch hinzu das Laktose im Darm Wasser zieht was den bekannten Durchfall auslösen könnte.
    Dann wären die Kapsel von AL aus dem Rennen.
     
  4. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Naja, in der Wurst ist auch nicht weniger Salz :zwinker:
     
  5. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Mir kommt die Dosierung ok. vor, da meine beiden Katharinasittiche (jeder ca. 55g) 1/3 Kapsel täglich bekommen sollten.
    Außerdem erhielten sie 2mal wöchentlich Alamin und täglich Korvimin.
    Der Kotfarbe meines Leberpatienten besserte sich durchgreifend, nachdem die Therapie mit Lactulose ergänzt wurde.
     
  6. mehus

    mehus Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Wer gibt seinen Vögeln bitte Wurst?
     
  7. ROF

    ROF Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Bei Youtube gab es mal ein Video wo Wellensittiche einen toten Wellensittich angefressen haben. Sind also keine 100% Vegetarier ;) Manch Insekt und Kannibalismus nicht abgeneigt. Die grausame Wahrheit über die niedlichen kleinen Wellis
     
  8. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Wer redet hier von Wurst geben? Wurst vom Brot mausen passt da eher. Oder Wust erbetteln ...
    Aber Beos sind ja omnivore Vögel.
     
  9. #28 Alfred Klein, 10. Februar 2015
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    66... Saarland
    Nicht nur Beos sind omnivor, auch Papageien. Zwei von meinen fressen alles was auch ich in den Mund stecke. Egal ob Brot, Wurst, Käse, Butter, Nudeln, Kartoffeln, Zucker, Kuchen oder sonstwas genießbares, bei allem bin ich gezwungen mit den Geiern zu teilen. ;)
    Ich kann es ihnen aber schlecht verwehren. Alleine der Gesichtsausdruck von Kuki wenn er sieht daß ich ein Würstchen esse ist unbezahlbar. Und dann will er seinen Anteil, muß ich ihm geben da ich ansonsten um meine Finger fürchte. Hilfe ich werde bedroht, :)
     
  10. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Hallo Alfred,
    diese Art der Bedrohung nehmen wir doch sehr gern hin ... :zwinker:
     
  11. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Hier findet Ihr eine Sorte Silymarin ohne Laktose zum fairen Preis. :)
    In einer Kapsel sind 140mg enthalten.
    Von meiner Vogeltierärztin bekam ich die Dosierungsanweisung 1 Kapsel Silymarin AL (ca.90mg) für 100g Vogel in drei Tagen.
    Da müsst ihr entsprechend umrechnen.
    Ich mische es mit Korvimin (dann ist es nicht so bitter) und pudere die Körner damit ein. Das Futter wird problemlos gefressen.
     
  12. #31 charly18blue, 19. Dezember 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.372
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Danke für den Tip. Ich werde es mir besorgen.
     
  13. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Das gibt es auch lose, ohne Kapseln (ich vermute stark, es ist dasselbe Pulver):
    Mariendistel-Extrakt Pulver | Deutschland | Silymarin | BULK POWDERS?
    Aber: es ist nicht apothekenpflichtig und damit sicherlich nicht standardisiert. Aber Lebensmittelqulität muss es natürlich haben.

    Wenn man lieber apothekenpflichtiges will, dann am besten Silymarin CT forte. Wenig Zusatzstoffe, wenn ich nicht irre, sogar einzig Magnesiumstearat (die anderen enthaltenen Stoffe müssten sich auf auf die Kapsel beziehen).

    Viele Grüße, Saja
     
  14. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich persönlich bevorzuge die Kapseln, weil es ohne Kapseln kaum möglich ist, das Pulver für kleine Vögel richtig zu dosieren.
    Es wird nicht angegeben, wieviel mg reines Silymarin in dem Messlöffel von 260 mg enthalten ist.
     
  15. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Huhu, wenn ein Messlöffel (liegt bei) bei 250mg Pulver fasst und das Pulver 80% Silymarin enthält, wo liegt dann das Problem, das kann man doch ganz einfach ausrechnen :zwinker:
    (ich vermute aber, dass diese 80% etwas hoch gegriffen sind).

    Abgesehen davon hat anscheinend eh jeder TA da seine eigene Dosierung, von "Täglicher Prise" bis zu so genauen Angaben wie bei Deiner ist da alles dabei.

    Wie könnte es auch anders sein, gibt es doch keine Studien etc.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Ohhhh, hab ich das überlesen? :~
    Einen Schäm-Smiley hab ich auch nicht gefunden, hab ich den auch übersehen? ;)
     
  18. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Macht doch nix, ich überlese auch mal was...

    Wie gesagt, ich könnte mir gut vorstellen, dass es dasselbe Pulver ist wie in den von Dir verlinkten Kapseln. Weil da auch diese 80% stehen.
    Ich glaube aber, das ist ein bisschen geflunkert, weil das höher wäre als in den apothekenpflichtigen Produkten.
    (z.B. Silymarin CT forte enthält: 277-312mg Trockenextrakt = 167mg Silymarin = sehr deutlich weniger als 80%)

    Ich benutze das Pulver aber trotzdem, weil es doch wesentlich bequemer ist als die Kapseln. :)

    Viele Grüße, Saja
     
Thema: Silymarin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mittel zur gefiederreinigung

    ,
  2. hepasol mariendistel

    ,
  3. silymarin für vögel

    ,
  4. silymarin ct hartkapseln unterschied zu silymarin
Die Seite wird geladen...

Silymarin - Ähnliche Themen

  1. Silymarin

    Silymarin: Hallo, wer kennt diesen Produkt? Wäre schön, wenn mir dazu auch Susanne etwas sagen würde. ;)...
  2. Silymarin abzugeben

    Silymarin abzugeben: Da meine kleine Sammy leider heute gestorben ist:(,habe ich keine Verwendung mehr für das Pulver aus den Kapseln.Hab erst letzte Woche eine 30er...
  3. Silymarin (Mariendiestel) bei Leberfunktionsstörungen?

    Silymarin (Mariendiestel) bei Leberfunktionsstörungen?: Hallo! Kann mir jemand ein Silymarin-Präparat bei Leberfunktionsstörungen empfehlen und die entsprechende Dosierung nennen? Worüber kann ich es...
  4. Welches Silymarin ?

    Welches Silymarin ?: Hallo. Meine Amazone soll jetzt Silymarin bekommen.. Ich soll auf eine Dosierung von 70-80 mg/Tablette achten. (1/4 pro 500 g Vogel :D) Die...