Sinnvolles Spektiv für Einsteiger

Diskutiere Sinnvolles Spektiv für Einsteiger im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, ich beobachte jetzt seit einigen Monaten mit viel Freude die heimische Vogelwelt und muss feststellen, dass ich mit dem Fernglas...

  1. #1 Kleeblattpeter, 24.03.2019
    Kleeblattpeter

    Kleeblattpeter Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2019
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Zusammen,

    ich beobachte jetzt seit einigen Monaten mit viel Freude die heimische Vogelwelt und muss feststellen, dass ich mit dem Fernglas recht oft an meine Grenzen komme. Wir haben hier einige schöne Seen mit Vogelbeobachtungstürmen und da ist die Distanz einfach zu groß um die Vögel sinnvoll bestimmen zu können.

    Habt ihr einen Tipp für ein Spektiv, welches einem Anfänger ein paar Jahre Freude macht, bevor man dann richtig teuer einsteigt.

    Herzliche Grüße

    Peter
     
  2. #2 harpyja, 10.08.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich steige hier mal mit ein, weil ich mir auch gern ein Spektiv anschaffen würde. Habe schon häufiger mit welchen gearbeitet, das waren immer welche mit Schrägeinblick und Fokusrad oben drauf und das hat mir sehr gefallen. Eben habe ich festgestellt, dass es die gar nicht mehr von Zeiss gibt, sondern nur noch mit Fokusringen. Ich fand das Rad oben drauf eigentlich sinnvoll, weil man dann bei Regen oder Kälte das ganze Ding in eine Hülle packen kann und trotzdem noch an das Rad kommt. Hat sich das als blöd herausgestellt?

    Dass man unter nem Tausender (oder anderthalb) nicht anfangen muss, auch als Anfänger, ist mir klar. Man braucht kein 300-Euro-Spektiv, bei dem man bei 40-facher Vergrößerung weniger sieht als mit einem guten Fernglas mit 10-facher.
     
  3. #3 Rudolf46, 11.08.2019
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    lorsch
    ixh hatte ein spektiv von swarowski mit schrägeinblick und wechselokular.
    ein spitzengerät, aber leider
    sau teuer geworden.
     
  4. Kleeblattpeter

    Kleeblattpeter Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2019
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Zusammen,

    ist ja schon eine Weile her, als ich dieses Thema startete. Ich habe mir mittlerweile das Vanguard Endeavor HD 82 A für etwas über 400 € geholt und bin damit glücklich. Davor nutze ich ein einfaches Fernglas mit 10facher Vergrößerung. Mit der Anschaffung habe ich meine Reichweite bei der Beobachtung deutlich vergrößert und damit viel mehr Freude. Natürlich hat so ein Spektiv seine Grenzen und gerade ab 30-facher Vergrößerung wird es doch unscharf, aber ich kann damit deutlich besser Vögel bestimmen als zuvor (zumindest was die technischen Voraussetzungen angeht, die Fachkenntnisse sind immer noch mangelhaft ;-)

    Ich habe keinen Vergleich mit teuren Spektiven, da ich diese noch nie benutzt habe. Ich kann nur sagen, dass Vogelbeobachtung deutliche mehr Spass macht, seit ich überhaupt ein Spektiv besitze und auch ein Gerät dieser Preisklasse unser Hobby deutlich schöner macht. Das ist wahrscheinlich wie mit dem halbvollem Glas. Ich freue mich über den Zugewinn an Beobachtungsmöglichkeiten, ein anderer ärgert sich über die Defizite des Spektivs.

    Wenn ich in drei oder fünf Jahren immer noch mit Begeisterung dabei bin, werde ich vielleicht auch mal über ein besseres und teureres Spektiv nachdenken. Ich finde, dass auch eine Investition deutlich unter 1.000 € schon sinnvoll und bereichernd sein kann. Ist aber nur meine Meinung. Ich kann auch jeden mit höheren Ansprüchen verstehen.
     
Thema:

Sinnvolles Spektiv für Einsteiger

Die Seite wird geladen...

Sinnvolles Spektiv für Einsteiger - Ähnliche Themen

  1. Bright Sun Desert 35Watt in diesem Fall sinnvoll ?

    Bright Sun Desert 35Watt in diesem Fall sinnvoll ?: Hallo, über meinem Käfig sollte eigentlich eine Bright Sun 70Watt Bird angebracht werden. Der Käfig ist ziemlich hoch im Raum positioniert, soll...
  2. Tierarzt Besuch sinnvoll?

    Tierarzt Besuch sinnvoll?: Mein Singsittich hat seit mehr als einer Woche zerzauste Federn am Hals (siehe Bild) Schön jemand Erfahrung gemacht? Sollte ich zum Tierarzt...
  3. Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?

    Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?: Hallo Leute, Ich habe dieses Jahr erstmalig eine Futterstelle für umliegende Gartenvögel auf meinem Balkon errichtet und beobachte gerne das...
  4. Beleuchtung sinnvoll verbessern

    Beleuchtung sinnvoll verbessern: Ich würde gerne meine Beleuchtung sinnvoll verbessern und dabei möglichst viel von meiner Vorhandenen Beleuchtung weiter benutzen. Ich habe eine...
  5. Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?

    Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?: Liebe Leute, erst mal danke für die Aufnahme. Ich bzw. wir interessieren uns sehr für die Katharinasittiche. Wir haben leider keine Erfahrung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden